Busreise | Deutschland | Städte & Kultur

Advent im Harz

Fachwerkidyll & Zauber der 1000 Lichter

3 Tage
ab € 440,-

pro Person im Doppelzimmer

Den Menschen im Norden Deutschlands sagt man ja immer wieder nach, sie seien emotional eher kühl und zu wahrhafter Romantik deshalb nicht in der Lage. Natürlich wissen Sie und wir, dass das nur Gerüchte sind. Trotzdem ist es empfehlenswert, sich hin und wieder mit eigenen Augen davon zu überzeugen. Auf unserer Adventsreise in den Harz sollten Sie allerdings damit rechnen, dass diese Augen feucht und leuchtend sein werden, so unglaublich schön ist nicht nur die winterliche Harzlandschaft, sondern auch die Ausstrahlung der idyllischen Fachwerkstädte im adventlichen Lichterglanz.

Höhepunkte!

  • Wernigerode - Bunte Stadt am Harz
  • Weihnachtswald in Goslar & Stabkirche Hahnenklee
  • Quedlinburg - Advent in den Höfen
  • UNESCO-Welterbe in Quedlinburg, & Goslar
Reiseverlauf

1. Tag: Bunte Stadt am Harz

So nennt man Wernigerode, am Rande dieser traumhaften Naturlandschaft gelegen. Nach der Anreise und einer individuellen Mittagspause erwartet uns ein geführter Rundgang. In der Altstadt mit ihren verwinkelten Gassen finden sich unzählige historische Fachwerkbauten mit prachtvollen, bunt bemalten Schnitzereien, zur Adventszeit stimmungsvoll beleuchtet. Besondere Schmuckstücke sind das Rathaus und der Marktplatz mit dem ca. 15 Meter hohen Weihnachtsbaum, mit hübschen Galerien, kleinen Boutiquen und einladenden Cafés. Am späten Nachmittag geht’s dann durch hoffentlich verschneite Mittelgebirgslandschaften nach Braunlage zum Hotel am Fuße des Wurmbergs.

2. Tag: Hahnenklee & Goslar

Unsere Reise führt heute in den nordwestlichen Teil des Harzes. Wir sehen hier die über 100 Jahre alte, nach norwegischem Vorbild erbaute Stabkirche in Hahnenklee und die zum UNESCO-Weltkulturerbe ernannte Altstadt Goslars mit ihren schmalen Gassen, schieferverkleideten Fachwerkhäusern und nostalgischem Flair. Inmitten dieser verträumten Kulisse finden Sie den mehrfach prämierten Goslarer Weihnachtsmarkt sowie den märchenhaften Weihnachtswald. Umgeben von 50 großen, romantisch beleuchteten Nadelbäumen auf duftendem Waldboden wird Ihr Besuch zum zauberhaften Erlebnis. Über Bad Harzburg und mit Blick auf den Brocken geht’s zurück nach Braunlage.

3. Tag: Fachwerkidyll pur & Advent in den Höfen

In Quedlinburg entdecken wir acht Jahrhunderte Fachwerkbauweise, durchstreifen auf holprigem Kopfsteinpflaster malerische Gassen, bestaunen berühmte romanische Kirchen oder gehen ganz einfach durch die „Hölle“. 1300 Fachwerkbauten sorgen für die ganz besondere Atmosphäre dieser mittelalterlichen Stadt, seit 1994 UNESCO-Weltkulturerbe. Einmalig in Deutschland ist der „Advent in den Höfen“: etwa zwanzig der schönsten Innenhöfe Quedlinburgs zeigen, was sich hinter ihren sonst verschlossenen Türen verbirgt. Auf historischem Pflaster finden Sie Raritäten und kleine Kostbarkeiten, die extra für diese wenigen Tage gesucht, gesammelt und hergestellt werden. Das Ganze in einer Atmosphäre, die den Namen „weihnachtlich“ wirklich verdient. Nachmittags müssen wir dann leider die Heimreise antreten.

Leistungen
  • Haustür-Transfer-Service
  • Reise im oder Bus von IDEAL
  • 2 x Übernachtung mit Frühstücksbuffet im superior AHORN Harz Hotel Braunlage
  • 2 x Abendessen als 3-Gang-Menu oder Buffet
  • 1 x Begrüßungscocktail „Adventszauber“
  • 1 x „Brockensplitter“ auf dem Zimmer
  • geführter Rundgang durch Wernigerode
  • Besuch der Stabkirche Hahnenklee mit Audio-Führung
  • geführter Altstadtspaziergang in Goslar
  • geführter Rundgang durch Quedlinburg
  • Reiseleiter-Funkgerät und Kopfhörer ab einer Gruppengröße von 25 Personen
  • Nutzung von Schwimmbad & Sauna im Hotel
  • örtliche Kurtaxe
  • 2 IDEAL-Treuepunkte
Unterkunft

AHORN Harz Hotel Braunlage

  • AHORN Harz Hotel Braunlage
    Hotelansicht im Winter
    www.ahorn-hotels.de

  • AHORN Harz Hotel Braunlage
    Zimmerbeispiel
    www.ahorn-hotels.de

  • AHORN Harz Hotel Braunlage
    Schwimmbad
    www.ahorn-hotels.de

Eingebettet in märchenhafte Bergwälder und romantische Flusstäler liegt das superior AHORN Harz Hotel (ehemals Maritim Hotel) ruhig am Fuße des Wurmbergs im Herzen Deutschlands, dem Nationalpark Harz. Zur Ausstattung gehören neben komfortablen Zimmern Restaurant, Bar sowie Schwimmbad, Sauna und Fitnessbereich.

www.ahorn-hotels.de

 
Termine und Preise
3-Tage-Reise
UnterkunftZimmerPreis p. P.
02.12.2022 - 04.12.2022
Frühbucherpreis bis 30.09.22 (danach € 475,-)
AHORN Harz Hotel Braunlage
DZ€ 440,-
02.12.2022 - 04.12.2022
Frühbucherpreis bis 30.09.22 (danach € 515,-)
AHORN Harz Hotel Braunlage
EZ€ 480,-
ZUBUCHBARE LEISTUNGEN!Preis p. P.
BusTravel Reiserücktritt plus (ohne Selbstbehalt)€ 17,70
Covid-19 Protect - Zusatzschutz (nur in Verbindung mit BusTravel Reiserücktritt plus!)€ 4,-
Panoramaplatz (1. Sitzreihe im Bus)€ 9,-
BITTE BEACHTEN SIE!
Mindestteilnehmerzahl 20 Personen - es besteht ein Absagevorbehalt bei Nichterreichen der Mindestteilnehmerzahl bis spätestens 7 Tage vor Reisebeginn!
Foto-Galerie
Reiseimpressionen
Weihnachtsmarkt Wernigerode
Weihnachtsmarkt Wernigerode
Peter Eckert Fotodesign
Easy-BUS
Weihnachtsmarkt in Goslar
Weihnachtsmarkt in Goslar
Mapics - Fotolia
Easy-BUS
Die Stabkirche in Hahnenklee im Winter
Die Stabkirche in Hahnenklee im Winter
kentauros - AdobeStock
EasyBUS
Das Quedlinburger Schloss und Stiftskirche im Winter
Das Quedlinburger Schloss und Stiftskirche im Winter
dk-fotowelt - AdobeStock
EasyBUS
Weihnachtsmarkt in der UNESCO-Welterbestadt Quedlinburg
Weihnachtsmarkt in der UNESCO-Welterbestadt Quedlinburg
Jürgen Meusel
Quedlinburg-Tourismus-Marketing/IMG
Harzer Winterlandschaft
Harzer Winterlandschaft
-
Investitions- und Marketinggesellschaft Sachsen-Anhalt mbH
 

FORDERN SIE UNSERE KOSTENLOSEN REISEKATALOGE AN

Sommer Katalog 2022 bestellen oder blättern
Sommer 2022

bestellen

blättern

Winter Katalog 2022/2023 bestellen oder blättern
Winter 2022/2023

bestellen

blättern