Busreise | Deutschland | Städte & Kultur

Advent in Thüringen

Erfurt, Weimar, die Wartburg & der Weihnachtsmarkt der Wünsche

3 Tage
ab € 395,-

pro Person im Doppelzimmer

„Wo finden Sie auf einem Fleck noch so viel Gutes?“ schwärmte schon Goethe von seiner Thüringer Wahlheimat. In der Tat ist das kleine Bundesland überaus vielseitig und spannend. Die Metropole Erfurt schmückt sich im Advent besonders festlich und lädt ein zum Rendezvous in der Mitte Deutschlands. In Weimar wandeln wir auf den Spuren der deutschen Klassiker, die legendäre Wartburg schließlich ist ein wahres Nationaldenkmal. Träumen Sie sich über den zauberhaften „Weihnachtsmarkt der Wünsche“ auf der Leuchtenburg, genießen Sie die Fahrt durch den winterlichen Thüringer Wald und lassen Sie sich leckere Spezialitäten schmecken!

Höhepunkte!

  • Altstadt Erfurt
  • UNESCO-Welterbe Weimar & Wartburg
  • romantische Adventsstimmung
  • „Weihnachtsmarkt der Wünsche“ auf der Leuchtenburg
  • Hotel im Zentrum Erfurts
Reiseverlauf

1. Tag: Landeshauptstadt Erfurt

Zwischen Glühweinduft und tausend Lichtern, dem Geruch von Weihrauch und Leckereien begleitet uns ein Gästeführer auf einem Rundgang durchs weihnachtliche Erfurt. Er berichtet von adligen Tannenbäumen, gläsernem Christbaumschmuck, Weihnachtsliedern und alten thüringischen Adventsbräuchen. Warum kommt hier traditionell nicht nur der Weihnachtsmann, sondern auch das Christkind oder der Nikolaus? Warum gibt ausgerechnet Frau Holle ihren Segen dazu? Und was ist eigentlich ein Erfurter Schittchen? Genießen Sie während des historischen Rundgangs die schönsten Sehenswürdigkeiten der Stadt wie Rathaus, Krämerbrücke oder das prächtige Ensemble von Dom St. Marien und St. Severikirche. Nach dem Check-in im topzentral gelegenen Hotel können wir uns dann in den Weihnachtstrubel stürzen. Im Mittelpunkt des Erfurter Weihnachtsmarktes stehen die ca. 25 Meter hohe, festlich beleuchtete Weihnachtstanne und die Krippe mit 14 handgeschnitzten, fast lebensgroßen Holzfiguren. Die 12 Meter hohe Original Erzgebirgische Weihnachtspyramide sorgt alljährlich für große Augen bei Jung und Alt. Darüber hinaus lohnt auch ein Bummel über den mittelalterlichen Weihnachtsmarkt auf dem Wenigemarkt. Am östlichen Eingang der Krämerbrücke bieten Händler in historischen Gewändern wie vor vielen Hundert Jahren ihre Waren und kulinarischen Köstlichkeiten an.

2. Tag: Weimarer Weihnacht & Weihnachtsmarkt der Wünsche

Es war im Jahr 1815, als der Weimarer Buchhändler Hoffmann erstmals einen Weihnachtsbaum auf dem Markt aufstellen ließ. An diesem Platz konnten sich auch die armen Kinder daran erfreuen. Heute erstrahlt an dieser Stelle eine riesige Tanne und wacht über die liebevoll geschmückten Hütten des Weihnachtsmarktes. Der Duft von gebrannten Mandeln zieht durch die Straßen, und ein Weihnachtslied hört man hier häufiger als anderswo: Den Text von „O, du fröhliche“ schrieb einst der Weimarer Sozialpädagoge Johannes Falk. Noch mehr Geschichten erzählt unsere Gästeführung. Am Nachmittag geht’s dann hoch hinaus. Über dem hoffentlich verschneiten Saaletal thront die Leuchtenburg und lädt zum „Weihnachtsmarkt der Wünsche“. Hier findet man vor allem originelle Geschenke, wie echtes Thüringer Porzellan oder Wein und Honig aus der Region. Übrigens: der Eintritt in die faszinierende multimediale Porzellanausstellung der Burg ist inklusive, und auf dem „Steg der Wünsche“ werfen Sie Ihren auf Porzellan verewigten Wunsch einfach in die Tiefe - denn Scherben bringen Glück! Nutzen Sie das einmalige Ambiente und genießen Sie die Zeit!

3. Tag: Besuch bei Luther

Durch den Thüringer Wald geht’s nach Eisenach. Oberhalb der Stadt liegt die Wartburg, eine Ritterburg wie aus dem Bilderbuch. Hier hielt sich als „Junker Jörg“ der verbannte Martin Luther auf - Höhepunkt ist die Stube, in der er sein Tintenfass nach dem Teufel warf. Der „Historische Weihnachtsmarkt auf der Wartburg“ versetzt seine Besucher in die Welt des historischen Handels und altehrwürdiger, schon fast vergessener Handwerkskünste - Kerzenzieher, Glasbläser, Gewandmeisterinnen, Laternenbauer, Seifensieder, Steinmetze, Kräuterfrauen, Zinngießer und fahrende Händler bieten ihre Waren feil. Bereichert wird das vorweihnachtliche Angebot durch stimmungsvolle Adventkonzerte im großen Festsaal, Spielmänner, Gaukler und Puppenspieler auf den Höfen der Burg. Nachmittags treten wir dann schweren Herzens die Heimreise an. Haben Sie schon alle Geschenke für Ihre Lieben beisammen?

Leistungen
  • Haustür-Transfer-Service
  • Reise im Bus von IDEAL
  • 2 x Übernachtung mit Frühstück vom Buffet im Radisson Blu Hotel Erfurt
  • geführter Rundgang durch Erfurt
  • geführter Rundgang durch Weimar
  • Eintritt zum Weihnachtsmarkt auf der Leuchtenburg inklusive Porzellanmuseum
  • „Wegezoll“ für den historischen Weihnachtsmarkt auf der Wartburg
  • Reiseleiter-Funkgerät & Kopfhörer ab einer Gruppengröße von 25 Personen
  • obligatorische Kulturförderabgabe der Stadt Erfurt
  • 2 IDEAL-Treuepunkte
Unterkunft

Radisson Blu Hotel Erfurt

  • Radisson Blu Hotel Erfurt
    Zimmerbeispiel
    www.radissonblu.com

Das moderne Hotel mit Restaurant und Bar liegt unmittelbar am historischen Zentrum Erfurts. Fitnessraum und Sauna in der 17. Etage bieten spektakuläre Ausblicke. Alle Ziele in der wunderschönen Altstadt sind bequem zu Fuß erreichbar.

www.radissonblu.com/de/hotel-erfurt

 
Termine und Preise
3-Tage-Reise
UnterkunftZimmerPreis p. P.
02.12.2022 - 04.12.2022
Frühbucherpreis bis 30.09.22 (danach € 435,-)
Radisson Blu Hotel Erfurt
DZ€ 395,-
02.12.2022 - 04.12.2022
Frühbucherpreis bis 30.09.22 (danach € 495,-)
Radisson Blu Hotel Erfurt
EZ€ 455,-
ZUBUCHBARE LEISTUNGEN!Preis p. P.
BusTravel Reiserücktritt plus (ohne Selbstbehalt)€ 17,70
Covid-19 Protect - Zusatzschutz (nur in Verbindung mit BusTravel Reiserücktritt plus!)€ 4,-
Panoramaplatz (1. Sitzreihe im Bus)€ 9,-
BITTE BEACHTEN SIE!
Mindestteilnehmerzahl 20 Personen - es besteht ein Absagevorbehalt bei Nichterreichen der Mindestteilnehmerzahl bis spätestens 7 Tage vor Reisebeginn!
Foto-Galerie
Reiseimpressionen
Leuchtenburg im Winter
Leuchtenburg im Winter
-
Stiftung Leuchtenburg
Weihnachtsmarkt auf der Wartburg
Weihnachtsmarkt auf der Wartburg
-
Wartburg-Stiftung Eisenach
Weimarer Weihnacht
Weimarer Weihnacht
Maik Schuck
Weimar GmbH
Weihnachtsmarkt auf der Wartburg
Weihnachtsmarkt auf der Wartburg
factum / andreas weise
TTG
Erfurter Weihnachtsmarkt auf dem Domplatz
Erfurter Weihnachtsmarkt auf dem Domplatz
-
Thüringer Tourismus GmbH
Die Krämerbrücke in Erfurt
Die Krämerbrücke in Erfurt
tichr - AdobeStock
EasyBUS
 

Das könnte Ihnen gefallen

Wir empfehlen Ihnen folgende Reisen

FORDERN SIE UNSERE KOSTENLOSEN REISEKATALOGE AN

Sommer Katalog 2022 bestellen oder blättern
Sommer 2022

bestellen

blättern

Winter Katalog 2022/2023 bestellen oder blättern
Winter 2022/2023

bestellen

blättern