Busreise | Italien | Wir starten durch

Busreise Comer See

Paradies für Seen-Süchtige

5 Tage
ab € 645,-

pro Person im Doppelzimmer

Atemberaubende Landschaften, ein mediterranes Klima, farbenprächtige Parks und elegante Villen - kein Wunder, dass hier schon unser erster Kanzler Konrad Adenauer gern Urlaub machte. Sehnsuchts- oder Seensuchtslandschaft Oberitalien - gerade der Übergang von den trutzigen, beeindruckenden Bergen und der alpenländischen Kultur im Norden ins Sonnige, Sorglose des Südens ist es, was diese Region so reizvoll macht. Wie ein verkehrtes Ypsilon liegt der Lario, wie ihn die Einheimischen nennen, zwischen den Bergen. Seine Ufer sind gesäumt von Villen und Parkanlagen, von Grandhotels und Dörfern mit blumengeschmückten Promenaden. Kamelien und Azaleen blühen um die Wette. Apropos Villen - sie sind für viele der Hauptanziehungspunkt des Comer Sees. Sie gibt es in den verschiedensten Ausführungen: klein und süß, groß und protzig, elegant und baulich eine Augenweide. Unser Ausflugsprogramm führt Sie zu den schönsten Plätzen der Region.

Höhepunkte!

  • Como & Lugano
  • Villa Carlotta & Bellagio
  • Schifffahrten & spektakuläre Uferstraßen
Reiseverlauf

1. Tag: Auf in den Süden

Endlich geht’s los – vorbei an Bregenz, auf der herrlichen San Bernardinoroute durch die Schweiz überqueren wir die Alpen und erreichen vorbei an Bellinzona Italien. Im Hotel Lario in Tremezzina werden wir bereits erwartet.

2. Tag: Villa Carlotta & Bellagio

Heute erkunden wir die allernächste Umgebung unseres Domizils. Die Villa Carlotta liegt keine zwei Kilometer vom Hotel entfernt. Sie ist auf Betreiben des Marquis Giorgio Clerici am Ende des 17. Jahrhunderts als Sommerresidenz errichtet worden. Es entstand ein beeindruckendes Gebäude mit einem italienischen Garten, von Statuen, Treppen und Brunnen umgeben. Der Botanische Garten ist berühmt für seine über 150 Arten von Rhododendren und Azaleen, die hier im Frühling blühen. Ein Besuch lohnt sich jedoch zu jeder Jahreszeit. Im Garten der Villa wachsen und gedeihen u. a. Kamelienhecken, südliche Riesenfarne, Palmen, Tropenpflanzen oder seltene alte Nadelgehölze. Gleichzeitig bietet er eine herrliche Aussicht über den zentralen Teil des Comer Sees. Nach der Besichtigung können wir den Rest des Tages ganz nach Lust & Laune gestalten.

3. Tag: Am See & auf dem See

Erstes Tagesziel ist Menaggio mit seinen romantischen Sträßchen und der von Palmen und einer herrlichen Blumenpracht geschmückten Seepromenade. Schifffahrt über den Comer See nach Varenna - ein kunterbunter Ort, der mit einer puren Fischerromantik begeistert, mit idyllischem Hafen und schmalen Treppengässchen. Cafés und Bars laden hier zum Verweilen ein. Am Nachmittag fahren wir wiederum per Schiff nach Bellagio, auf einer Halbinsel gelegen. Das bildhübsche Städtchen ist Hauptanziehungspunkt am Comer See, bietet es doch genau das, was sich alle unter dem Begriff „Schönheit“ vorstellen: stilvolle Hotels, die Filialen Mailänder Nobeldesigner und die Speisekarten edler Restaurants und Cafés bilden die Basis für einen gelungen Aufenthalt. Bellagio besteht aus einer wunderschönen Uferpromenade, einem verwinkelten Altstadtkern mit netten Geschäften und einem kleinen Fischerhafen. Später geht’s per Schiff zurück nach Tremezzo, per Bus von dort zum Hotel.

4. Tag: Como & Lugano

Achtung, Promi-Alarm! Auf der heutigen Tour entlang des Comer Sees in die Provinzhauptstadt Como erzählt unsere Reiseleitung von Hollywoodstars und deren Villen. Vielleicht ist bei George Clooney ja gerade Brad Pitt zu Besuch? Doch auch die noblen Orte allein, die schicken Palazzi und die tollen Blicke auf den See sind schon spannend genug. Como selbst hat eine ruhmreiche Vergangenheit als Textilzentrum. Im 15. Jahrhundert war Como im Bereich der Seidenindustrie größter Arbeitgeber der Region, die Stadt und ihr Umland einer der bedeutendsten Standorte der europäischen Seidenraupenzucht. Comos Schönheiten wie den imposanten Dom mit dem Palazzo Broletto oder die Porta Torre - eine mächtige Befestigungsanlage aus dem ausgehenden 12. Jahrhundert und Teil der alten Stadtmauer - sehen wir bei einem Spaziergang durch die autofreien Gassen mit schicken Geschäften. Nachmittags geht’s ins Tessin - hier trifft italienische Lebenslust auf Schweizer Eleganz. Luganos Flair ist unwiderstehlich - die schönste Stadt des Kantons begeistert mit eleganten Bauwerken, verführerischen kulinarischen Geschäften, der Via Nassa mit ihren mondänen Boutiquen unter den Arkaden sowie dem Parco Civico Ciani direkt am See: eine blühende Oase mit üppiger südlicher Vegetation.

5. Tag: Arrivederci

Schade - nach dem Frühstück verlassen wir Italien und fahren durch die Schweiz, vorbei an Luzern und Basel nach Hause zurück!

Weitere Informationen

Reise- und Sicherheitshinweise

Zur Teilnahme an dieser Reise ist ein gültiger Personalausweis oder Reisepass erforderlich!

Weitere Informationen zum Reiseland Schweiz finden Sie unter dem folgenden Link:

www.auswaertiges-amt.de

Weitere Informationen zum Reiseland Italien finden Sie unter dem folgenden Link:

www.auswaertiges-amt.de

Leistungen
  • Haustür-Transfer-Service
  • Reise im oder Bus von IDEAL mit Begrüßungssekt an Bord
  • 4 x Übernachtung mit Frühstücksbuffet im Hotel Lario in Tremezzina am Comer See
  • 4 x Abendessen als 3-Gang-Menu im Hotel
  • örtliche Reiseleitung während aller Ausflüge
  • Besuch der Gärten der Villa Carlotta inklusive Eintritt und örtlicher Reiseleitung
  • Ausflug Menaggio, Varenna & Bellagio mit örtlicher Reiseleitung
  • Schifffahrten auf dem Comer See: Menaggio → Varenna → Bellagio → Tremezzo
  • Ausflug Como & Lugano mit örtlicher Reiseleitung
  • geführte Stadtbesichtigungen in Como & Lugano
  • Reiseleiter-Funkgerät & Kopfhörer ab einer Gruppengröße von 25 Personen
  • örtliche Kurtaxe/„Touristensteuer“
  • 3 IDEAL-Treuepunkte
Unterkunft

Hotel Lario

Das traditionsreiche, vor Kurzem komplett renovierte, kleine aber feine Hotel liegt in Mezzegra-Tremezzina gegenüber der Punta Balbianello und bietet einen wunderschönen Blick auf den Comer See. Zur Ausstattung gehören moderne Komfortzimmer, Restaurant und Bar mit Terrasse sowie ein Garten mit Swimmingpool.

www.hotellario.it

 
Termine und Preise
5-Tage-Reise
UnterkunftZimmerPreis p. P.
23.04.2021 - 27.04.2021
Frühbucherpreis bis 31.01.21 (danach € 680,-)
Hotel Lario
DZ€ 645,-
23.04.2021 - 27.04.2021*
Frühbucherpreis bis 31.01.21 (danach € 800,-)
Hotel Lario
DZ zur Einzelnutzung€ 765,-
ZUBUCHBARE LEISTUNGEN!Preis p. P.
Aufpreis für Zimmer mit Seeblick (auf Anfrage buchbar)€ 100,-
BusTravel Reiserücktritt plus (ohne Selbstbehalt)€ 29,50
BusTravel Global plus - Versicherungspaket€ 35,-
Panoramaplatz (1. Sitzreihe im Bus)€ 15,-
BITTE BEACHTEN SIE!
*nur gültig bis zum 5. gebuchten Einzelzimmer, danach € 120,- mehr
Mindestteilnehmerzahl 20 Personen - Es besteht ein Absagevorbehalt bei Nichterreichen der Mindestteilnehmerzahl bis spätestens 14 Tage vor Reisebeginn!
Foto-Galerie
Reiseimpressionen
Schöne Aussicht auf den Comer See von der Villa Balbianello
Schöne Aussicht auf den Comer See von der Villa Balbianello
gevisions - Fotolia
Easy-BUS
Garten der Villa Carlotta am Comer See
Garten der Villa Carlotta am Comer See
pure-life-pictures - Fotolia
Easy-BUS
Lago di Como
Lago di Como
Ianunzio Alessandro - Fotolia
Easy-BUS
Bellagio am Comer See
Bellagio am Comer See
iryna1 - Fotolia
Easy-BUS
Blick auf Lugano Stadt, Luganer See
Blick auf Lugano Stadt, Luganer See
gevisions - Fotolia
Easy-BUS
Varenna am Comer See
Varenna am Comer See
Rene Hartmann - Fotolia
Easy-BUS
 

FORDERN SIE UNSERE KOSTENLOSEN REISEKATALOGE AN

Sommer Katalog 2020 bestellen oder blättern
Sommer 2020

bestellen

blättern

Winter Katalog 2020/2021 bestellen oder blättern
Winter 2020/2021

bestellen

blättern