Busreise | Kroatien | Erleben & Entdecken - Königstouren mit IDEAL

Dalmatinische Leckerbissen

ein tolles Hotel und eine filmreife Inselwelt

10 Tage
ab € 1550,-

pro Person im Doppelzimmer

Diese neue Reise ins Herz Dalmatiens wird Sie begeistern! Eine Landschaft zum Niederknien, geschützt durch die schroffen Barrieren der Küstengebirge. Wie schläfrige Riesentiere liegen die Adria-Inseln im Licht der Abendsonne davor. Weiße Kiesstrände, duftende Pinien und das kristallklare Meer bilden IDEALe Voraussetzungen für unvergessliche Urlaubstage. Lassen Sie sich von der großartigen Natur inspirieren, und geben Sie sich ganz der wunderbaren Gastfreundschaft der Kroaten hin. Dalmatien begeistert auch mit sehenswerten Küstenstädten, die ihr reiches Kulturerbe aus römischen oder venezianischen Zeiten gut bewahren konnten. Sind Sie mit dabei?

Höhepunkte!

  • Trauminseln Hvar & Brač
  • mediterranes Flair, pittoreske Altstädte, wunderschöne Strände
  • schönes Hotel direkt am Meer
  • UNESCO-Welterbe: Nationalpark Plitwitzer Seen, Historischer Komplex von Split mit dem Diokletianspalast, Altstadt von Trogir, Venezianisches Verteidigungssystem in Zadar
Reiseverlauf

1. Tag: Los geht’s!

Mit unserem Haustür-Transfer-Service beginnt die Tour wie immer ganz entspannt. Vorbei an Nürnberg, Regensburg, Passau, Wels und Graz reisen wir bequem und umweltschonend nach Maribor im Nordosten Sloweniens, der ehemaligen Untersteiermark, zur ersten Übernachtung.

2. Tag: Ein Hauch von Winnetou

Nach einem guten Frühstück reisen wir gemütlich weiter, immer Richtung Süden. Wir fahren noch ein paar Kilometer durch Slowenien bis zur kroatischen Grenze, dann geht’s vorbei an der Hauptstadt Zagreb und Nationalpark Plitvička jezera (Plitwitzer Seen). Per Parkbahn, Boot und zu Fuß erkunden wir die herrliche Natur: 16 türkisblaue Seen, neben- und untereinander, durch Kaskaden und schäumende Wasserfälle miteinander verbunden! Vielleicht entdecken wir den Schatz im Silbersee? Hier wurden viele Szenen der Winnetou-Filme gedreht. Wir übernachten ganz in der Nähe.

3. Tag: Der Sonne entgegen

Übers Velebit-Gebirge, das „Rückgrat Kroatiens“, gelangen wir am Vormittag an die Küste. Das 3000 Jahre alte Zadar liegt wie eine Festung auf einer schmalen Halbinsel. Rund um das römische Forum sind noch Überreste der kleinen Verkaufsläden zu erkennen. Entlang der traumhaften Jadranska Magistrala, einer der schönsten Küstenstraßen Europas, geht’s am Nachmittag weiter vorbei an Šibenik, Trogir und Split nach Dugi Rat, wo wir sechs Übernachtungen in einem Tophotel gebucht haben.

4. Tag: „Freilichtmuseum“ Split

Kaum zu glauben: die heutige Metropole Dalmatiens entstand innerhalb der Mauern des riesigen Palastes von Kaiser Diokletian - zweifellos der imposanteste Römerbau an der Ostküste der Adria! Nach und nach machte sich die Stadt in dem gigantischen Komplex breit, Häuser wurden in die Säle gebaut, Gassen schlängelten sich mittendurch, bis heute begrenzt durch die alten Palastmauern. Geführte Stadtbesichtigung und Freizeit, um in eigener Regie in das quirlige Stadt- & Hafenleben einzutauchen.

5. Tag: Trauminsel Hvar

Zum Auftakt: wieder entlang der herrlichen Küstenstraße, weiter in Richtung Südosten bis Drvenik! Von hier aus setzen wir per Fähre über nach Sućuraj auf Hvar. Die traumhafte, von jeder Menge Prominenz gern besuchte Insel wird meist nur per Boot und an der weniger attraktiven Ostküste angesteuert - wir durchqueren sie von Ost nach West. Hvar reizt und begeistert mit seiner Schönheit, den Düften des Meeres und aromatischer Gewächse wie Lavendel oder Rosmarin. Auch der Weinanbau gewinnt wieder an Bedeutung. Wunderschöne, naturbelassene Buchten und nicht zuletzt die historische Altstadt von Hvar verleihen der sonnenreichen Insel ein einzigartiges Ambiente. Von der oberhalb gelegenen Festung Fortica aus genießen wir wirklich atemberaubende Panoramablicke über Adriaküste und Nachbarinseln. Am späten Nachmittag geht’s per Fähre von Stari Grad zurück nach Split.

6. Tag: Schatzkästchen Trogir

Trogir besitzt eine der malerischsten Altstädte Dalmatiens. Sie liegt auf einer kleinen Insel, die durch eine Brücke mit dem Festland verbunden ist. Eine wahres Schatzkästchen mit unzähligen Baudenkmälern aus allen Epochen. Es ist einfach ein Erlebnis, durch die verwinkelten Gassen zu bummeln und die mächtigen Mauern, Wehrtürme, Kirchen, Fresken und Gewölbe zu bestaunen oder hin und wieder einen Blick in die alten Höfe zu werfen. Wie auch in Split haben wir nach einem geführten Rundgang noch Zeit eingeplant, die jeder ganz nach Lust & Laune gestalten kann.

7. Tag: Marmor & Folklore

Eine Fähre bringt uns von Split diesmal nach Supetar auf der Insel Brač. Der steinerne Koloss unter den dalmatinischen Inseln zeigt sich unwegsam und zerklüftet: große Karstflächen wechseln mit Schwarzkiefernwäldern und Macchia. Seit der Römerzeit wird hier Marmor abgebaut, aus dem prächtigste Bauwerke entstanden und entstehen - so der Palast des Kaisers Diokletian, den wir in Split gesehen haben, die Kathedrale von Šibenik, das Weiße Haus in Washington, Parlament und Hofburg in Wien, das Parlament in Budapest oder der Gouverneurspalast in Triest. Auf Brač findet sich auch eine von nur drei Steinmetzschulen in ganz Europa. Eine wahrhaftige Rückkehr zum einstigen Leben auf der Insel bietet Škrip, die älteste und authentischste Siedlung. Nachmittags Fährüberfahrt von Sumartin nach Makarska, wo wir Zeit zu einem Bummel durch die sehenswerte Altstadt haben. Zum Abschluss fahren wir ins kleine Bergdorf Topići im Biokovo-Gebirge zu einem Dalmatinischen Abend mit Spezialitäten der Region, Wein „satt“ und Folklore-Musik in einer rustikalen Konoba mit herrlichem Panoramablick über Küste und Inseln.

8. Tag: Atemberaubender Canyon

Den Vormittag genießen wir vielleicht am Strand oder am Pool, lassen die Seele baumeln, setzen uns mit einem guten Buch in die Sonne bei einem herrlich kühlen Drink oder einem Eis. Am Nachmittag besuchen wir das alte Seeräubernest Omiš. Im 15. und 16. Jahrhundert ließen sich auf einer Halbinsel die gefürchteten Omiš-Piraten nieder, um den venezianischen Handelsschiffen wertvolle Fracht aus dem fernen Orient zu entreißen. Von hier aus starten wir mit Booten den Flusslauf der Cetina hinauf, durch einen atemberaubenden Canyon zu den Stromschnellen im Oberlauf. Auch hier wurden 1964 Szenen der Karl-May-Filme unter anderem mit Götz George und Uschi Glas gedreht. Mehrere hundert Meter hoch erheben sich die Felsen, durch die sich der Fluss in tausenden Jahren seinen Weg gebahnt hat. Bei den urigen „Radmanove mlinice“, alten Wassermühlen in einer einmaligen Natur, können wir im Restaurant direkt am kristallklaren Wasser des Flusses regionale Spezialitäten vom Grill kosten.

9. Tag: Do viđenja, Adria!

Sicherlich wären wir gern länger geblieben, oder? Auf der neuen Autobahn vorbei an Šibenik, Zadar und durchs Velebit-Gebirge genießen wir noch einmal die unglaubliche Landschaft Kroatiens und gelangen zurück nach Slowenien. Um die Hauptstadt Ljubljana herum reisen wir in den Wintersportort Kranjska Gora am Fuße der Karawanken zur letzten Übernachtung.

10. Tag: Nochmals durch die Alpen

Heimreise über den Wurzenpass nach Kärnten, auf der Tauernautobahn in Richtung Salzburg und vorbei an München. Schön war’s…

Weitere Informationen

Reise- und Sicherheitshinweise

Zur Teilnahme an dieser Reise ist ein gültiger Personalausweis oder Reisepass erforderlich!

Weitere Informationen zum Reiseland Slowenien finden Sie unter dem folgenden Link:

www.auswaertiges-amt.de

Weitere Informationen zum Reiseland Kroatien finden Sie unter dem folgenden Link:

www.auswaertiges-amt.de

Weitere Informationen zum Reiseland Österreich finden Sie unter dem folgenden Link:

www.auswaertiges-amt.de

Leistungen
  • Haustür-Transfer-Service
  • Reise im Bus von IDEAL mit Sektfrühstück an Bord
  • 1 x Übernachtung mit Abendessen & Frühstücksbuffet im Hotel in Maribor/Slowenien
  • 1 x Übernachtung mit Abendessen & Frühstücksbuffet im Hotel im Nationalpark Plitwitzer Seen
  • 1 x Übernachtung mit Abendessen & Frühstücksbuffet im Hotel in Kranjska Gora/Slowenien
  • 6 x Übernachtung mit Frühstücksbuffet im Hotel Plaža Duće in Dugi Rat
  • 5 x Abendessen als Dinnerbuffet im Hotel
  • 1 x Dalmatinischer Abend in einer Konoba mit regionalen Spezialitäten, Wein und Folklore-Musik
  • Eintritt Nationalpark Plitwitzer Seen
  • Ausflug nach Split mit geführter Stadtbesichtigung
  • Ausflug zur Insel Hvar inklusive Fährüberfahrten
  • Ausflug nach Trogir mit geführter Stadtbesichtigung
  • Ausflug zur Insel Brač inklusive Fährüberfahrten
  • Ausflug nach Omiš mit Bootstour auf dem Fluss Cetina
  • örtliche Abgaben/„Touristensteuern“
  • 1 Reiseführer pro gebuchtem Zimmer
  • 4 IDEAL-Treuepunkte
Unterkunft

Hotel Plaža Duće

Das 2017 neu erbaute Tophotel liegt etwa 25 Kilometer südöstlich von Split direkt an der Küste, nur durch die Straße vom Strand getrennt. Die großzügig geschnittenen, modern eingerichteten Zimmer verfügen alle über einen Balkon mit schönsten Aussichten auf die Adria und die Insel Brač. Zur Ausstattung gehören u. a. Restaurant, Poolbar, Strandbar, Innen- & Außenpool sowie ein Wellnessbereich mit Sauna, Dampfbad und Fitnessraum.

www.hotelplaza.hr

Fotos folgen in Kürze

Vorgesehene Hotels für die Zwischenübernachtungen:

Änderungen vorbehalten!

 
Termine und Preise
10-Tage-Reise
UnterkunftZimmerPreis p. P.
27.09.2023 - 06.10.2023
Frühbucherpreis bis 30.06.23 (danach € 1650,-)
Hotel Plaža Duće
DZ€ 1550,-
27.09.2023 - 06.10.2023
Frühbucherpreis bis 30.06.23 (danach € 1920,-)
Hotel Plaža Duće
EZ€ 1820,-
ZUBUCHBARE LEISTUNGEN!Preis p. P.
BusTravel Reiserücktritt plus (ohne Selbstbehalt)€ 59,-
BusTravel Global plus - Versicherungspaket€ 70,-
Covid-19 Protect - Zusatzschutz (nur in Verbindung mit BusTravel Reiserücktritt plus oder BusTravel Global plus - Versicherungspaket!) ab€ 9,30
Panoramaplatz (1. Sitzreihe im Bus)€ 30,-
BITTE BEACHTEN SIE!
Mindestteilnehmerzahl 20 Personen - es besteht ein Absagevorbehalt bei Nichterreichen der Mindestteilnehmerzahl bis spätestens 21 Tage vor Reisebeginn!
Foto-Galerie
Reiseimpressionen
Schöne Aussicht auf den Hafen von Hvar
Schöne Aussicht auf den Hafen von Hvar
Rostislav Sedlacek - Fotolia
Easy-BUS
Nationalpark Plitvicer Seen
Nationalpark Plitvicer Seen
larauhryn - Fotolia
Easy-BUS
Zadar in Dalmatien
Zadar in Dalmatien
Dario Bajurin - Fotolia
Easy-BUS
Split
Split
powell83 - Fotolia
Easy-BUS
Altstadt von Trogir
Altstadt von Trogir
monticellllo - Fotolia
Easy-BUS
Insel Brač
Insel Brač
powell83 - Fotolia
Easy-BUS
Omiš
Omiš
Nikolai Sorokin - Fotolia
Easy-BUS
Schöne Aussicht auf Makarska
Schöne Aussicht auf Makarska
samael334 - Fotolia
Easy-BUS
 

FORDERN SIE UNSERE KOSTENLOSEN REISEKATALOGE AN

Reise Katalog Sommer 2023 bestellen oder blättern
Sommer 2023

bestellen

blättern

Winter Katalog 2022/2023 bestellen oder blättern
Winter 2022/2023

bestellen

blättern