Busreise | Slowakei | Erleben & Entdecken - Königstouren im IDEAL-Bus

Donaumetropolen königlich genießen

Schlosshotel Château Béla mit Wien, Budapest & Bratislava

7 Tage
ab € 1120,-

pro Person im Doppelzimmer

Nein, diese neue, außergewöhnliche Reise ist keine Flusskreuzfahrt! Freuen Sie sich auf spannende kulturelle Einblicke in die Weltmetropolen Wien, Budapest und Bratislava, auf malerische Orte im Donauknie sowie auf eine exquisite Weinverkostung und kulinarische Gaumenfreuden. Lassen Sie sich verzaubern von architektonischen und nostalgischen Überbleibseln der Donaumonarchien. Das elegante Schlosshotel Château Béla inmitten der malerischen Landschaft der südlichen Slowakei ist der IDEALe Ausgangspunkt für unsere Ausflüge und bietet Entspannung in stilvollem historischem Ambiente inklusive einem ausgedehnten Wellnessbereich.

Höhepunkte!

  • Wien, Budapest, Bratislava & Prag
  • fürstlich Logieren im stilvollen Schlosshotel
  • viele (köstliche) Zusatzleistungen inklusive

Unser Tipp!

Château Belá wurde 2018 zum besten romantischen Heritage Hotel Europas gekürt!
Reiseverlauf

1. Tag: Im ¾ Takt nach Wien

Bequeme Haustürabholung und komfortable, umweltschonende Anreise im Bus von IDEAL vorbei an Nürnberg, Regensburg, Passau und Linz nach Wien. Beim gemeinsamen Abendessen lernen wir unsere Mitreisenden kennen. Übernachtung im sehr guten Lindner Hotel am Belvedere in topzentraler Lage.

2. Tag: Weiter in die Slowakei

Wir nutzen den Vormittag, um die kaiserlich & königliche Hauptstadt Wien zu entdecken. Bei einer kurzen Stadtrundfahrt sehen wir die prächtigen, historischen Gebäude entlang der berühmten Ringstraße. Für die schönsten Fotos stoppen wir unterwegs am barocken Prachtschloss Belvedere mit seinen ausladenden Terrassen und am ungewöhnlich bunten, reich begrünten Hundertwasserhaus. Zu Fuß erkunden wir schließlich die schmucken Gassen im Zentrum und spazieren vorbei am herrschaftlichen Burgtheater, dem opulenten Hotel Sacher bis zum Stephansdom. Zu Mittag kehren wir in ein uriges Restaurant ein, um ein klassisches Wiener Schnitzel zu genießen. Danach verlassen wir Wien und bald auch Österreich. Durch die vielfältigen Landschaften der Südslowakei geht’s in den kleinen Ort Belá. Hier erwartet uns das inmitten eines prachtvollen Gartens gelegene Schlosshotel Château Belá, in dem wir die kommenden vier Nächte verbringen werden.

3. Tag: Schlossherren für einen Tag

Wir verbringen den heutigen Tag ganz entspannt und individuell im Hotel. Am Vormittag sind wir zu einer gemeinschaftlichen Schlossbesichtigung eingeladen und erkunden die versteckten Ecken und die große Geschichte dieses herrschaftlichen Anwesens. Natürlich darf dabei ein Besuch des Weinkellers nicht fehlen, um die edlen Tropfen des Hauses zu verkosten. Der Nachmittag steht uns dann zur freien Verfügung. Wie wär‘s mit einem Spaziergang durch den weitläufigen Schlosspark oder einer sportlichen Partie Tennis? Der Kräuter- und Gemüsegarten sowie ein Blumengarten laden ebenfalls zum Verweilen ein. Wer es etwas ruhiger mag, der findet Erholung und Entspannung in der finnischen Sauna, dem Dampfbad und dem Außenpool. Für Massagen und Beautybehandlungen steht der Wellnessbereich des Hotels ebenfalls zur Verfügung (gegen Aufpreis). Ein weiterer Höhepunkt des Tages wird ein exklusiv für uns arrangiertes klassisches Konzert mit Violine, Piano & Kontrabass im Salon des Schlosses sein.

4. Tag: Donauperle Budapest

Wir reisen südwärts über die Grenze zu Ungarn und durch das waldreiche Pilisgebirge in die ungarische Metropole Budapest. Sie gilt als eine der schönsten Hauptstädte der Welt, wofür auch die Auszeichnung als UNESCO-Weltkulturerbe für den einzigartigen Anblick der Donau mit dem dahinterliegenden Burgberg spricht. Bei einer Stadtführung lernen wir große Sehenswürdigkeiten und versteckte Ecken der Stadt kennen, angefangen vom Burgberg mit dem ausladenden Gebäudekomplex des Schlosses und der neoromantischen Fischerbastei über die Kettenbrücke hinüber zum Stephansdom, der größten Kirche von Budapest, bis zur Prachtstraße Andrássy Út. In der Großen Markthalle Nagy Vásárcsarnok mit ihren verlockenden Ständen verkosten wir allerlei ungarische Spezialitäten. Ein mögliches Highlight für den Nachmittag wäre eine klassische Donau-Bootsfahrt, um das einzigartige Panorama der Stadt von der Wasserseite aus zu bestaunen (gegen Aufpreis ca. € 15,- vor Ort buchbar). Am Abend kehren wir in die Slowakei in unser Hotel zurück.

5. Tag: Esztergom, Visegrád & Szentendre

Den heutigen Tag widmen wir den drei Perlen des Donauknies, die uns durch ihren jeweils eigenen Charakter begeistern werden. Wir fahren wiederum gen Süden über die Donau ans ungarische Ufer. In Esztergom besichtigen wir die beeindruckende Kathedrale Unserer Lieben Frau und des Heiligen Adalbert, welche nicht nur der Dom von Esztergom, sondern auch die größte Kirche Ungarns ist. Die Stadt ist damit bis heute das geistliche Zentrum des Landes. In Visegrád erleben wir den ehemaligen Sitz der weltlichen Macht Ungarns. Knapp 250 Meter hoch auf einer Bergkuppe über dem Donauknie thront die Zitadelle, in der bis Mitte des 15. Jahrhunderts die ungarischen Könige residierten. Noch heute lohnt sich der Besuch vor allem aufgrund des phantastischen Ausblicks über die eng gewundene blaue Donau. Eine weitere Facette des Landes zeigt sich anschließend beim Besuch der Barockstadt Szentendre. Hinter den wunderschönen Fassaden der Stadt verbergen sich traditionell orthodoxe Kirchen, bunte Märkte und alternative Kunstgalerien. Die Stadt wurde zum Schmelztiegel für unterschiedliche Kulturen und Künstler: während seit dem 15. Jahrhundert viele Menschen aus dem Balkangebiet hier Zuflucht vor den anrückenden Osmanen fanden, kamen im frühen 20. Jahrhundert noch viele Künstler aus Budapest an diesen Ort, um hier eine kleine Kolonie zu gründen. Beim Spaziergang durch die Gassen werden wir diesen bunten Mix erleben und die Energie der Stadt aufsaugen. Voller schöner Erinnerungen und Eindrücke fahren wir schließlich am späten Nachmittag zurück zu unserem Schlosshotel in Belá und lassen den Abend gemütlich ausklingen.

6. Tag: Unbekannte Schöne

Leider müssen wir den wahren Schlossherren die Schlüssel zu unseren Gemächern heute zurückgeben. Unser Bus bringt uns in eine weitere königliche Metropole, nach Bratislava. Dies ist bereits der siebte Name, den die Stadt im Laufe ihrer wechselvollen Geschichte bekommen hat. Aus einer mächtigen Burg der Kelten und Slawen entwickelte sich allmählich eine freie Königs- und Universitätsstadt, die in der Neuzeit durch zwei Weltkriege und den Sozialismus noch einmal ihr Antlitz stark verwandelte. Beim Schlendern durch die Altstadt können wir die Spuren dieser Zeiten sehen und die besondere Atmosphäre auf uns wirken lassen. Auf unserem Weg passieren wir natürlich auch die wichtigsten Denkmäler: vom Barockschloss auf dem Burgberg angefangen geht’s vorbei am Martinsdom, der Krönungskirche der ungarischen Könige, am Michaelertor, dem einzig erhaltenen Tor aus dem Mittelalter, am wunderbar im Renaissancestil erbauten Alten Rathaus, am eleganten Primatialpalais und vielem, vielem mehr. Natürlich darf auch ein Foto von Čumil, dem „Gaffer“, nicht fehlen. Von den vielen Eindrücken erfüllt, kehren wir zum Mittagessen in ein Altstadtrestaurant ein. Danach verlassen wir die Slowakei und machen uns auf den Weg gen Nordwesten nach Tschechien, durch Mähren nach Böhmen. In der Goldenen Stadt Prag werden wir ein letztes Mal übernachten und noch einmal den Glanz einer wahren Metropole bewundern.

7. Tag: Auf Wiedersehen

Wir krönen unsere Reise mit einem letzten kleinen Spaziergang und bummeln über die berühmte Karlsbrücke, bevor wir übers Osterzgebirge und vorbei an Dresden gemächlich nach Hause rollen.

Weitere Informationen

Reise- und Sicherheitshinweise

Zur Teilnahme an dieser Reise ist ein gültiger Personalausweis oder Reisepass erforderlich!

Weitere Informationen zum Reiseland Österreich finden Sie unter dem folgenden Link:

www.auswaertiges-amt.de

Weitere Informationen zum Reiseland Slowakei finden Sie unter dem folgenden Link:

www.auswaertiges-amt.de

Weitere Informationen zum Reiseland Ungarn finden Sie unter dem folgenden Link:

www.auswaertiges-amt.de

Weitere Informationen zum Reiseland Tschechien finden Sie unter dem folgenden Link:

www.auswaertiges-amt.de

Leistungen
  • Haustür-Transfer-Service
  • Reise im Bus von IDEAL mit Begrüßungssekt an Bord
  • 2 x Übernachtung mit Frühstücksbuffet und Abendessen in sehr guten, zentral gelegenen Hotels in Wien bzw. Prag während der Hin- und Rückreise
  • 4 x Übernachtung mit reichhaltigem Frühstücksbuffet im Schlosshotel Château Belá in Belá im Süden der Slowakei
  • 4 x Abendessen im Hotel als 3-Gang-Menu
  • geführte Stadtbesichtigung in Wien
  • Wiener Schnitzel - Mittagessen in einem Restaurant
  • geführte Schlossbesichtigung im Château Belá
  • ausführliche Weinprobe im schlosseigenen Weinkeller
  • klassisches Konzert im Salon des Schlosses Château Belá (exklusiv für unsere Gruppe, Dauer ca. 40 Minuten)
  • ganztägiger Ausflug nach Budapest mit geführter Stadtbesichtigung
  • Besuch der Großen Markthalle Nagy Vásárcsarnok in Budapest mit Verkostung diverser ungarischer Spezialitäten
  • ganztägiger Ausflug Esztergom, Visegrád & Szentendre mit örtlicher Reiseleitung
  • geführte Stadtbesichtigung in Bratislava
  • Mittagessen in einem Altstadtrestaurant in Bratislava
  • geführter Rundgang durch Prag mit Besuch der Karlsbrücke
  • Reiseleiter-Funkgerät & Kopfhörer ab einer Gruppengröße von 25 Personen
  • Nutzung der Hoteleinrichtungen wie Sauna, Dampfbad, Fitnessraum, Pool & Tennisplatz
  • örtliche Kurtaxe (soweit bei Drucklegung bekannt)
  • 4 IDEAL-Treuepunkte
Unterkunft

Schlosshotel Château Belá

  • Schlosshotel Château Belá
    Aussenansicht mit Pool
    www.chateau-bela.sk

  • Schlosshotel Château Belá
    hoteleigener Park
    www.chateau-bela.sk

  • Schlosshotel Château Belá
    einer der Aufenthaltsräume
    www.chateau-bela.sk

  • Schlosshotel Château Belá
    Zimmerbeispiel
    www.chateau-bela.sk

Inmitten einer weitläufigen Parklandschaft bietet das Hotel Château Belá eine exklusive Küche sowie zahlreiche sportliche und kulturelle Aktivitäten. Das Ambiente der 44 Hotelzimmer & Suiten wird von warmen Farben, ausgesuchten Materialien und feinsten Stoffen bestimmt. Das Hotel, die Zimmer und Suiten sind besonders bemerkenswert aufgrund ihres erstklassigen, individuellen Stils und Komforts. Ein Kräuter - und Gemüsegarten sowie ein Blumengarten laden ebenfalls zum Verweilen und zu einem Picknick ein. Finden Sie Erholung und Entspannung in der Sauna und dem Dampfbad. Der Fitnessraum, Massagen oder Beautybehandlungen und ein Außenpool bieten zahlreiche Möglichkeiten.

www.chateau-bela.sk

 
Termine und Preise
7-Tage-Reise
UnterkunftZimmerPreis p. P.
04.09.2022 - 10.09.2022
Frühbucherpreis bis 31.05.22 (danach € 1200,-)
Schlosshotel Château Belá
DZ€ 1120,-
04.09.2022 - 10.09.2022
Frühbucherpreis bis 31.05.22 (danach € 1410,-)
Schlosshotel Château Belá
EZ€ 1330,-
ZUBUCHBARE LEISTUNGEN!Preis p. P.
BusTravel Reiserücktritt plus (ohne Selbstbehalt)€ 41,30
BusTravel Global plus - Versicherungspaket€ 49,-
Covid-19 Protect - Zusatzschutz (nur in Verbindung mit BusTravel Reiserücktritt plus oder BusTravel Global plus - Versicherungspaket!) ab€ 6,80
Panoramaplatz (1. Sitzreihe im Bus)€ 21,-
BITTE BEACHTEN SIE!
Mindestteilnehmerzahl 20 Personen - es besteht ein Absagevorbehalt bei Nichterreichen der Mindestteilnehmerzahl bis spätestens 21 Tage vor Reisebeginn!
Foto-Galerie
Reiseimpressionen
Schlosshotel Château Belá
Schlosshotel Château Belá
-
www.chateau-bela.sk
Wiener Altstadt mit Pestsäule
Wiener Altstadt mit Pestsäule
xbrchx - AdobeStock
Easy-BUS
Fischerbastei auf dem Hügel von Budapest
Fischerbastei auf dem Hügel von Budapest
Arndale - Fotolia
Easy-BUS
Die Kathedrale in Esztergom/Ungarn
Die Kathedrale in Esztergom/Ungarn
jfakas22 - Fotolia
Easy-BUS
Barockes Künstlerstädtchen Szentendre/Ungarn
Barockes Künstlerstädtchen Szentendre/Ungarn
-
we tours
Hauptplatz Bratislava mit Blick auf die Burg
Hauptplatz Bratislava mit Blick auf die Burg
emperorcosar - AdobeStock
Easy-BUS
Čumil, der „Gaffer“ in Bratislava
Čumil, der „Gaffer“ in Bratislava
-
we tours
Altstädter Rathausturm, Prag
Altstädter Rathausturm, Prag
Richard Semik - AdobeStock
Easy-BUS
 

FORDERN SIE UNSERE KOSTENLOSEN REISEKATALOGE AN

Sommer Katalog 2021 bestellen oder blättern
Sommer 2021

bestellen

blättern

Winter Katalog 2021/2022 bestellen oder blättern
Winter 2021/2022

bestellen

blättern