Busreise | Deutschland | Städte & Kultur

Kultur pur in der Musikstadt Dresden

mit „Carmen“ & „Schwanensee“ in der Semperoper

4 Tage
ab € 695,-

pro Person im Doppelzimmer

Die Elbmetropole begeistert nach wie vor mit dem einzigartigen Ensemble ihrer Bauwerke, einmaligen Kunstsammlungen, weiten Elbauen und ausgedehnten Parks. Johann Gottfried Herder hatte Dresden seinerzeit als „Deutsches Florenz“ bezeichnet - bestaunen Sie Glanz und Pracht, genießen Sie das Flair einer bewegten Stadt und zur Krönung des Ganzen zwei glanzvolle Aufführungen in der legendären Semperoper!

Höhepunkte!

  • George Bizets Meisterwerk & Tschaikowskis Ballettklassiker im legendären Opernhaus
  • beste Eintrittskarten!
  • Besuch im Sächsischen Staatsweingut
  • historische Städteperlen Meissen & Weimar
  • Tophotel in bester Lage direkt an der Elbe
Reiseverlauf

1. Tag: Meissen & Schloss Wackerbarth

Vorbei an Eisenach und Erfurt erreichen wir Meissen und die Elbe. Stolz und schon weithin sichtbar grüßen die Türme des Doms und der Albrechtsburg, und wir erfahren mehr über das Schloss ohne Bewohner, das erste Glockenspiel der Welt aus Porzellan, wo die Elite Sachsens zur Schule geht und dass „Fummeln“ in Meissen nichts Unanständiges ist. Entlang der Elbe, an deren lieblichen Hängen köstliche Weine gedeihen, geht's nach Radebeul. Willkommen auf Schloss Wackerbarth, willkommen im Reich der Sinne! Hier erleben wir die Geheimnisse der Sektherstellung, natürlich mit Verkostung - eine IDEALe Einstimmung auf herrliche Reisetage! Nach dem Zimmerbezug im zentral gelegenen Komforthotel steht noch ein gemeinsames Abendessen auf dem Programm.

2. Tag: Barockes Juwel Dresden

Am Vormittag erwartet uns unsere charmante Reiseleiterin zum spannenden Rundgang durch das historische Zentrum Dresdens. Kein anderer Ort in Deutschland versammelt auf so engem Raum so viele bauliche Schätze. Wir lassen uns gefangen nehmen von der Leichtigkeit des Zwingers, der stolzen Hoheit der katholischen Hofkirche, der Pracht der Semperoper und dem Glanz der Frauenkirche. Weiter geht’s mit unserer Entdeckungstour per Bus: Altmarkt, Rathaus, Großer Garten, Villenviertel Blasewitz, Elbschlösser, Blaues Wunder, Loschwitz, dann wiederum ein Stück entlang der Sächsischen Weinstraße bis Pillnitz. Hier begegnet uns leichte, elegante Heiterkeit. Mit geschwungenen Dächern und Chinoiserien holten die Baumeister eine ganz besondere Atmosphäre an die Elbe. Wir flanieren durch die malerische Gartenanlage im Park Pillnitz und träumen von den Zeiten, als hier noch die galanten Spiele des Sächsischen Hofes stattfanden.

Am Abend steht dann der erste Besuch der legendären Sächsischen Staatsoper - nach ihrem Erbauer auch Semperoper genannt - auf unserem Programm.

Der brave Soldat Don José verfällt der exotisch-schönen Carmen, die in der berüchtigten Zigarettenfabrik in Sevilla arbeitet. Für Carmen riskiert Don José seinen Rang, desertiert und schließt sich mit ihr einer Schmugglerbande an. Doch Carmens Freiheitsdrang und ihre Lust auf Leben und Liebe sind zu viel für den Soldaten aus Nordspanien. Schon bald verlässt Carmen ihn, um sich mit dem umjubelten Torero Escamillo zu vergnügen. Doch während Escamillo in der Stierkampfarena ein Tier zu Tode bringt, tötet José die Frau die er liebt. Georges Bizets 1875 uraufgeführte „Carmen“ gehört zu den beliebtesten Opern überhaupt. Das liegt nicht zuletzt an Bizets Musik, die unsere Vorstellung von spanischer Musik wesentlich geprägt hat... Wir wünschen Ihnen einen unvergesslichen musikalischen Genuss!

3. Tag: Wie es Ihnen gefällt

Der ganze Tag gehört Ihnen - Zeit für „Ihr persönliches“ Dresden. Entdecken Sie die faszinierenden Kostbarkeiten des Grünen Gewölbes oder das bezaubernde Flair der barocken Königstraße. Bewundern Sie Raffaels „Sixtinische Madonna“ und andere Schätze, die die sächsischen Kurfürsten in der Galerie Alte Meister im Zwinger zusammengetragen haben. Genießen Sie den phantastischen Rundblick aus der Kuppel der Frauenkirche - der „Krone Dresdens“ - auf das reizvolle Umland. Garantiert: Dresden lässt niemanden unberührt!

Auch das heutige Abendprogramm wird Sie garantiert bezaubern! Als Inbegriff des klassischen Balletts gelten die Schwanenprinzessin Odette und ihre Schwanenmädchen. Unter der Musik von Pjotr Iljitsch Tschaikowski hat sich Aaron S. Watkin im Jahr 2009 einer Neuausrichtung des Klassikers angenommen. Herausgekommen ist ein „Schwanensee“ von zeitloser Eleganz, Poesie und Anrührung, der in der meisterhaften Interpretation des Semperoper Ballett immer wieder begeistert.

4. Tag: Hort der Dichter & Denker

Die geruhsame Heimreise unterbrechen wir in der Europäischen Kulturhauptstadt von 1999. Goethe und Schiller schwärmten für Weimar; Franz Liszt, Anna Amalia und andere reihten sich ein. Wir sind uns sicher, dass auch Sie sich in das einmalige Flair der Stadt an der Ilm verlieben werden! Hier, wo Klassiker auf die modernen Denker des Bauhauses treffen und 16 Gebäude in die UNESCO-Welterbeliste eingetragen wurden, ist auch heute noch ein ganz besonderes Fluidum zu spüren. Kurze Wege, Ruhe und Beschaulichkeit, die etwas andere Einkaufsstraße mit vielen Cafés; Pferdekutschen in der Stadt, historische Häuser, Geschichte auf Schritt und Tritt und ganz viel Grün - das ist Weimar! Nach einem geführten Rundgang und einer Mittagspause geht's dann leider endgültig heimwärts. Wetten, dass wir das „Torerolied“ noch im Ohr haben?

Leistungen
  • Haustür-Transfer-Service
  • Reise im oder Bus von IDEAL
  • 3 x Übernachtung mit Frühstücksbuffet im erstklassigen MARITIM Hotel Dresden in zentraler Lage
  • 1 x Abendessen als 3-Gang-Menu am Anreisetag im Hotel oder in einem guten Restaurant
  • Eintrittskarte Kategorie 1 für „Carmen“ in der Semperoper am 03.03.21
  • Eintrittskarte Kategorie 1 für „Schwanensee“ in der Semperoper am 04.03.21
  • geführter Rundgang in Meissen
  • Sekt-Führung auf Schloss Wackerbarth inklusive 3er-Sektprobe
  • geführter Altstadtspaziergang Dresden
  • geführte Stadtrundfahrt Dresden
  • Eintritt & Führung Schlosspark Pillnitz
  • geführte Besichtigung der Semperoper
  • geführter Rundgang in Weimar
  • Reiseleiter-Funkgerät & Kopfhörer ab einer Gruppengröße von 25 Personen
  • „Beherbergungssteuer“ der Stadt Dresden in Höhe von derzeit ca. € 9,- pro Person im DZ und € 14,- pro Person im EZ
  • 3 IDEAL-Treuepunkte
Unterkunft

MARITIM Hotel Dresden

  • Maritim Hotel Dresden
    DMG (Dresden Marketing Gesellschaft)
    DMG (Dresden Marketing Gesellschaft)

  • Maritim Hotel Dresden
    Zimmerbeispiel
    www.maritim.de

  • Maritim Hotel Dresden
    Schwimmbad
    DMG (Dresden Marketing Gesellschaft)

Das Luxushotel mit erstklassigen Zimmern, sonniger Elbterrasse, Pianobar sowie Hallenbad mit Sauna, Solarium, Fitness- und Massageraum liegt nur wenige Schritte vom historischen Zentrum entfernt direkt am Elbufer.

www.maritim.de

 
Termine und Preise
4-Tage-Reise
UnterkunftZimmerPreis p. P.
02.03.2021 - 05.03.2021
Frühbucherpreis bis 31.12.20 (danach € 730,-)
MARITIM Hotel Dresden
DZ€ 695,-
02.03.2021 - 05.03.2021
Frühbucherpreis bis 31.12.20 (danach € 820,-)
MARITIM Hotel Dresden
EZ€ 785,-
ZUBUCHBARE LEISTUNGEN!Preis p. P.
BusTravel Reiserücktritt plus (ohne Selbstbehalt)€ 23,60
Panoramaplatz (1. Sitzreihe im Bus)€ 12,-
BITTE BEACHTEN SIE!
Mindestteilnehmerzahl 16 Personen - es besteht ein Absagevorbehalt bei Nichterreichen der Mindestteilnehmerzahl bis spätestens 14 Tage vor Reisebeginn!
Foto-Galerie
Reiseimpressionen
Theaterplatz und Hofkirche
Theaterplatz und Hofkirche
TTstudio - Fotolia
Easy-BUS
Dresdner Semperoper am Abend
Dresdner Semperoper am Abend
Sabine Klein - Fotolia
Easy-BUS
Schloss Pillnitz, Dresden
Schloss Pillnitz, Dresden
Klaus Heidemann
Easy-BUS
Winterabend in Dresden
Winterabend in Dresden
santosha57 - Fotolia
Easy-BUS
Frauenkirche im Abendlicht
Frauenkirche im Abendlicht
Mapics - Fotolia
Easy-BUS
Weinberge Schloss Wackerbarth
Weinberge Schloss Wackerbarth
modernmovie - AdobeStock
EasyBUS
Dresdner Zwinger
Dresdner Zwinger
Kavalenkava Volha
99332644
Stadtsilhouette am Abend
Stadtsilhouette am Abend
Anja Upmeier
DMG (Dresden Marketing Gesellschaft)
 

FORDERN SIE UNSERE KOSTENLOSEN REISEKATALOGE AN

Sommer Katalog 2020 bestellen oder blättern
Sommer 2020

bestellen

blättern

Winter Katalog 2020/2021 bestellen oder blättern
Winter 2020/2021

bestellen

blättern