Busreise | Deutschland | Städte & Kultur

Busreise Dresden mit „La Bohème“ in der Semperoper

Frühlingsreise an die Elbe

4 Tage
ab € 735,-

pro Person im Doppelzimmer

Die Elbmetropole begeistert nach wie vor mit dem einzigartigen Ensemble ihrer Bauwerke, einmaligen Kunstsammlungen, weiten Elbauen und ausgedehnten Parks. „Dresden hat mir große Freude gemacht, und meine Lust, an Kunst zu denken, wieder belebt. Es ist ein unglaublicher Schatz aller Art an diesem schönen Orte.“ Ein so positives Resümee zog kein Geringerer als Johann Wolfgang von Goethe, nachdem er bereits zum vierten Mal in Dresden geweilt und wiederholt die Kunst-sammlungen und die Gemäldegalerie besucht hatte. Frühlingsfrisch herausgeputzt präsentiert sich das Sächsische Elbland von Meissen bis Pillnitz während dieser etwas anderen Dresdenreise - lassen Sie sich überraschen! Zur Krönung des Ganzen ein Abend in der Semperoper? IDEAL lässt diesen Traum wahr werden!

Höhepunkte!

  • Giacomo Puccinis Meisterwerk im legendären Opernhaus
  • Besuch im Sächsischen Staatsweingut
  • historische Städteperlen Meissen & Weimar
  • exklusives Tophotel in bester Altstadtlage
Reiseverlauf

1. Tag: Meissen & Schloss Wackerbarth

Vorbei an Eisenach und Erfurt erreichen wir Meissen und die Elbe. Stolz und schon weithin sichtbar grüßen die Türme des Doms und der Albrechtsburg, und wir erfahren mehr über das Schloss ohne Bewohner, das erste Glockenspiel der Welt aus Porzellan, wo die Elite Sachsens zur Schule geht und dass „Fummeln“ in Meissen nichts Unanständiges ist. Entlang der Elbe, an deren lieblichen Hängen köstliche Weine gedeihen, geht's nach Radebeul. Willkommen auf Schloss Wackerbarth, willkommen im Reich der Sinne! Hier erleben wir die Geheimnisse der Sektherstellung, natürlich mit Verkostung - eine IDEALe Einstimmung auf herrliche Reisetage! Nach dem Zimmerbezug im zentral gelegenen Komforthotel steht noch ein gemeinsames Abendessen auf dem Programm.

2. Tag: Barockes Juwel Dresden

Am Vormittag erwartet uns unsere charmante Reiseleiterin zum spannenden Rundgang durch das historische Zentrum Dresdens. Kein anderer Ort in Deutschland versammelt auf so engem Raum so viele bauliche Schätze. Wir lassen uns gefangen nehmen von der Leichtigkeit des Zwingers, der stolzen Hoheit der katholischen Hofkirche, der Pracht der Semperoper und dem Glanz der Frauenkirche. Weiter geht’s mit unserer Entdeckungstour per Bus: Altmarkt, Rathaus, Großer Garten, Villenviertel Blasewitz, Elbschlösser, Blaues Wunder, Loschwitz, dann wiederum ein Stück entlang der Sächsischen Weinstraße bis Pillnitz. Hier begegnet uns leichte, elegante Heiterkeit. Mit geschwungenen Dächern und Chinoiserien holten die Baumeister eine ganz besondere Atmosphäre an die Elbe. Wir flanieren durch die malerische Gartenanlage im Park Pillnitz und träumen von den Zeiten, als hier noch die galanten Spiele des Sächsischen Hofes stattfanden. Bei schönem Wetter könnten wir von hier aus auch per Schiff zurück nach Dresden fahren.

Am Abend steht dann der Besuch der legendären Sächsischen Staatsoper - nach ihrem Erbauer auch Semperoper genannt - auf unserem Programm.

Eine Bohème-WG in den Pariser Künstler- und Studentenkreisen: zwischen Freiheit, Unabhängigkeit, Kunst und finanziellen Nöten schlagen sich der Dichter Rodolfo und seine Freunde durchs Leben. Als sich Rodolfo in die Nachbarin Mimì verliebt, scheint sich zunächst alles zum Besseren zu wenden, aber Armut und Mimìs Krankheit überschatten die Beziehung. Die beiden kommen sich näher, trennen sich wieder und finden sich schließlich erst, als es schon zu spät ist...
Die wohl bekannteste Oper Puccinis bot zur Zeit ihrer Uraufführung 1896 durch die intime Szenerie und das alltägliche Sujet ein Novum in der italienischen Oper. In der Inszenierung von Regisseurin Christine Mielitz zählt Puccinis vierte Oper zu den beliebtesten Repertoireklassikern der Semperoper Dresden. Wir wünschen Ihnen einen unvergesslichen musikalischen Genuss!

3. Tag: Wie es Ihnen gefällt

Der ganze Tag gehört Ihnen - Zeit für „Ihr persönliches“ Dresden. Entdecken Sie die faszinierenden Kostbarkeiten des Grünen Gewölbes oder das bezaubernde Flair der barocken Königstraße. Bewundern Sie Raffaels „Sixtinische Madonna“ und andere Schätze, die die sächsischen Kurfürsten in der Galerie Alte Meister im Zwinger zusammengetragen haben. Genießen Sie den phantastischen Rundblick aus der Kuppel der Frauenkirche - der „Krone Dresdens“ - auf das reizvolle Umland. Garantiert: Dresden lässt niemanden unberührt! Auch für die Gestaltung des Abends gibt unser Team gern Tipps und Anregungen.

4. Tag: Hort der Dichter & Denker

Die geruhsame Heimreise unterbrechen wir in der Europäischen Kulturhauptstadt von 1999. Goethe und Schiller schwärmten für Weimar; Franz Liszt, Anna Amalia und andere reihten sich ein. Wir sind uns sicher, dass auch Sie sich in das einmalige Flair der Stadt an der Ilm verlieben werden! Hier, wo Klassiker auf die modernen Denker des Bauhauses treffen und 16 Gebäude in die UNESCO-Welterbeliste eingetragen wurden, ist auch heute noch ein ganz besonderes Fluidum zu spüren. Kurze Wege, Ruhe und Beschaulichkeit, die etwas andere Einkaufsstraße mit vielen Cafés; Pferdekutschen in der Stadt, historische Häuser, Geschichte auf Schritt und Tritt und ganz viel Grün - das ist Weimar! Nach einem geführten Rundgang und einer Mittagspause geht's dann leider endgültig heimwärts. Wetten, dass wir „Musettas Walzer“ noch im Ohr haben?

Leistungen
  • Haustür-Transfer-Service
  • Reise im oder Bus von IDEAL
  • 3 x Übernachtung mit Frühstücksbuffet im erstklassigen Hyperion Hotel Dresden am Schloss in topzentraler Lage
  • 1 x Abendessen als 3-Gang-Menu am Anreisetag im Hotel oder in einem guten Restaurant
  • Eintrittskarte Kategorie 2 für „La Bohème“ in der Semperoper am 28.05.21 (Kategorie 1 gegen Aufpreis buchbar)
  • geführter Rundgang in Meissen
  • Sekt-Führung auf Schloss Wackerbarth inklusive 3er-Sektprobe
  • geführter Altstadtspaziergang Dresden
  • geführte Stadtrundfahrt Dresden
  • Eintritt & Führung Schlosspark Pillnitz
  • geführter Rundgang in Weimar
  • Reiseleiter-Funkgerät & Kopfhörer ab einer Gruppengröße von 25 Personen
  • „Beherbergungssteuer“ der Stadt Dresden in Höhe von derzeit ca. € 12,- pro Person im DZ und € 18,- pro Person im EZ
  • 3 IDEAL-Treuepunkte
Unterkunft

Hyperion Hotel Dresden am Schloss

Während dieser Reise übernachten wir im exklusiven Hyperion Hotel Dresden am Schloss. Das ehemalige Swissôtel Dresden am Schloss erwartet uns in einzigartiger Lage im Herzen der Altstadt. Umgeben von Residenzschloss, Hofkirche und dem Fürstenzug, sind auch der weltberühmte Zwinger, die Semperoper und die Frauenkirche auf dem Neumarkt mit seinem vielfältigen gastronomischen Angebot in weniger als fünf Minuten zu Fuß zu erreichen. Sie wohnen in großzügigen Komfortzimmern mit allen Annehmlichkeiten. Der in einen gewölbten Steinkeller aus dem 15. Jahrhundert integrierte Fitness- und Wellnessbereich mit außergewöhnlichem Ambiente lädt zur Erholung ein.

www.h-hotels.com

 
Termine und Preise
4-Tage-Reise
UnterkunftZimmerPreis p. P.
27.05.2021 - 30.05.2021
Frühbucherpreis bis 31.01.21 (danach € 775,-)
Hyperion Hotel Dresden am Schloss
DZ€ 735,-
27.05.2021 - 30.05.2021
Frühbucherpreis bis 31.01.21 (danach € 975,-)
Hyperion Hotel Dresden am Schloss
EZ€ 935,-
ZUBUCHBARE LEISTUNGEN!Preis p. P.
Aufpreis Eintrittskarte Semperoper Kat. 1€ 20,-
BusTravel Reiserücktritt plus (ohne Selbstbehalt)€ 23,60
Panoramaplatz (1. Sitzreihe im Bus)€ 12,-
BITTE BEACHTEN SIE!
Mindestteilnehmerzahl 20 Personen - es besteht ein Absagevorbehalt bei Nichterreichen der Mindestteilnehmerzahl bis spätestens 14 Tage vor Reisebeginn!
Foto-Galerie
Reiseimpressionen
Semperoper im Frühling
Semperoper im Frühling
Sabine Klein - Fotolia
Easy-BUS
Semperoper
Semperoper
Kevin Rex - Fotolia
Easy-BUS
Weinberge Schloss Wackerbarth
Weinberge Schloss Wackerbarth
Huthmacher
Dresden-Werbung und Tourismus GmbH
Frauenkirche im Abendlicht
Frauenkirche im Abendlicht
Mapics - Fotolia
Easy-BUS
Theaterplatz Dresden
Theaterplatz Dresden
Sabine Klein - Fotolia
Easy-BUS
Stadtsilhouette am Abend
Stadtsilhouette am Abend
Anja Upmeier
DMG (Dresden Marketing Gesellschaft)
Schloss Pillnitz
Schloss Pillnitz
Frank Deterding
Easy-BUS
Der Marktplatz von Weimar mit dem Rathaus
Der Marktplatz von Weimar mit dem Rathaus
pure-life-pictures - Fotolia
Easy-BUS
 

Das könnte Ihnen gefallen

Wir empfehlen Ihnen folgende Reisen

FORDERN SIE UNSERE KOSTENLOSEN REISEKATALOGE AN

Sommer Katalog 2020 bestellen oder blättern
Sommer 2020

bestellen

blättern

Winter Katalog 2020/2021 bestellen oder blättern
Winter 2020/2021

bestellen

blättern