Busreise | Deutschland | Einfach mal weg - erlebnisreiche Kurzreisen

Lichterglanz im Erzgebirge

lebendige Traditionen im Weihnachtsland

4 Tage
ab € 525,-

pro Person im Doppelzimmer

Falls Sie im Lauf des Jahres vergessen haben, was richtige Weihnachtsstimmung ist: Nirgends wird der Advent inbrünstiger zelebriert als in den schneereichen Höhen Sachsens. Sollte es so etwas wie ein Weihnachts-Gen geben, dann muss es im Erbgut der Erzgebirgler sehr dominant sein: wenn ab dem ersten Advent in der sächsischen Region zwischen Aue und Seiffen die Kerzen auf den Schwibbögen leuchten, die Räuchermännchen um die Wette qualmen und sich auf jedem Dorfplatz die Holzfiguren-Pyramide dreht, bricht für die Menschen hier eine ganz besonders besinnliche Zeit an. Mit IDEAL können Sie hautnah daran teilhaben!

Höhepunkte!

  • Bilderbuchdorf Seiffen
  • märchenhafte Lichtertour
  • Weihnachtsmärkte in Annaberg-Buchholz & Freiberg
  • heimeliges Hotel direkt in Seiffen
Reiseverlauf

1. Tag: Über Chemnitz ins Gebirg’

Bequeme, umweltschonende Anreise durch Hessen und Thüringen nach Sachsen. Der Chemnitzer Weihnachtsmarkt rund um das Rathaus wurde schon mehrfach vom MDR als schönster des Freistaats gekürt... Nach einem Aufenthalt erreichen wir am späten Nachmittag unser gemütliches Hotel direkt in Seiffen, der Partnergemeinde Hilchenbachs.

2. Tag: Spielzeugland & Bergbaustadt

Viel Landschaft, buntes Holzspielzeug, wie von Zauberhand gemachte Reifentiere, Geschichten vom Bergbau und alte Traditionen gehören in jedem Fall zu einer Reise ins Erzgebirge; genauso wie Zeit für einen ausgiebigen Bummel durch das Spielzeugdorf Seiffen. Wir lassen uns verzaubern in der Engelwelt von Wendt & Kühn, staunen über die Handwerkskünste in einer Schauwerkstatt und erleben eine kurze Führung mit Orgelspiel in der berühmten achteckigen Bergkirche. Besuchen Sie auch das Spielzeugmuseum - hier werden Kinderträume wahr! Später bringt uns unser Chauffeur dann nach Freiberg. Auf einem Spaziergang durch die prachtvolle Altstadt hören wir mehr über die Tulpenkanzel und die Silbermannorgel im Dom St. Marien! Natürlich darf die Geschichte des „Silberrausches“ nicht fehlen. Dieser löste eine stürmische Entwicklung aus – das einst kleine Dorf wurde eine richtige Stadt. Malerische Gassen und prächtige Bürgerhäuser prägen noch heute das Bild. Am Obermarkt leuchtet die anmutige Fassade des Rathauses und erzählt von Kunz von Kaufungen und was er mit dem „Prinzenraub“ zu tun hatte.

3. Tag: Die ganze Stadt ein einziger Weihnachtsberg

Unser Tagesziel ist Annaberg-Buchholz. Hier, in der Hauptstadt des Erzgebirges, spazieren wir mit unserer örtlichen Gästeführung auf den Spuren von Adam Ries, Daniel Knappe und Barbara Uthmann über historisches Pflaster. Wir hören von den Silbernen Eiern, dem Hammerwerk zu Frohnau oder wie der Erzgebirgler die Adventszeit und das Weihnachtsfest vorbereitet und begeht - tief verbunden mit alten Traditionen und Bräuchen. Außerdem wird uns der Annaberger Weihnachtsmarkt in seinen Bann ziehen. Freuen Sie sich auf erzgebirgische Volkskunststuben, die Weihnachtsmannwerkstatt und duftenden Budenzauber. Die Rückfahrt zum Hotel wird zur märchenhaften Lichtertour. Die einbrechende Dämmerung verdrängt den Tag, doch mit der untergehenden Wintersonne erleuchten tausende Kerzen die Häuser. Genießen Sie die Fahrt und lassen Sie sich durch erzgebirgische Sagen vom Zauber der Weihnacht einfangen!

4. Tag: Auf der Silberstrasse

Garantiert, der Abschied vom Weihnachtsland wird uns schwerfallen. Auf der „Sächsischen Silberstrasse“ fahren wir über Schneeberg, die „Weihnachtsstadt des Erzgebirges“, wo Straßen und Märkte mit geschnitzten Pyramiden geschmückt sind, zu einem letzten Zwischenstopp in Sachsens viertgrößte Stadt Zwickau. Mit glanzvollen Eindrücken der erzgebirgischen Adventszeit und so manchem Weihnachtsgeschenk für die Lieben im Gepäck treten wir nachmittags die Heimreise an.

Leistungen
  • Haustür-Transfer-Service
  • Reise im Bus von IDEAL
  • 3 x Übernachtung mit reichhaltigem Frühstücksbuffet im Hotel Erbgericht - Buntes Haus Seiffen
  • 3 x Abendessen im Hotel als 3-Gang-Wahlmenu oder vom Buffet
  • örtliche Gästeführung während der Ausflüge am 2. und 3. Reisetag
  • geführter Rundgang durch Annaberg-Buchholz
  • märchenhafte Lichtertour durchs Erzgebirge
  • Eintritt und Führung in einer Seiffener Schauwerkstatt
  • geführter Rundgang durch Freiberg
  • Nutzung der hoteleigenen nordischen Sauna
  • örtliche Kurtaxe
  • 3 IDEAL-Treuepunkte
Unterkunft

Hotel Erbgericht - Buntes Haus Seiffen

  • Hotel Erbgericht - Buntes Haus Seiffen
    Aussenansicht
    www.buntes-haus.com

  • Hotel Erbgericht - Buntes Haus Seiffen
    Zimmerbeispiel
    www.buntes-haus.com

Das Hotel Buntes Haus ist das älteste Gasthaus in Seiffen. Gegründet wurde es vor fast 500 Jahren als Erbgericht. Ursprünglich fanden hier Gerichtsprozesse statt - und der Richter hatte gleichzeitig das Schankrecht. Dieses wurde von Generation zu Generation weitervererbt. Und so kam es, dass sich die Seiffener seit Hunderten von Jahren in diesen altehrwürdigen Räumen treffen. In den 1920er Jahren entdeckten verstärkt Sommerfrischler und Wintersportler den schönen Kurort. Die Busse kamen direkt am Erbgericht an - und die Gäste blieben gern hier. Auch heute noch profitieren wir als Kurzurlauber von der zentralen Lage des Hotels im Herzen des Ferienortes. Nur einen Katzensprung von der Seiffener Kirche entfernt ist es Treffpunkt für Jung und Alt, für Seiffener und ihre Gäste. Schon Ihr gemütliches Zimmer zu finden macht Spaß, denn jedes hat seinen eigenen Namen - Sie wohnen beim Spielzeughändler, beim Blumenmädchen oder im Familienzimmer Engel und Bergmann. Passend zu jedem Namen steht vor jeder Tür eine original handgefertigte Holzfigur aus dem Spielzeugdorf Seiffen. Stetig erweitert und renoviert bietet das Hotel Ihnen komfortable Zimmer sowie Restaurant, Bierstube und Sauna.

www.buntes-haus.com

 
Termine und Preise
4-Tage-Reise
UnterkunftZimmerPreis p. P.
04.12.2022 - 07.12.2022
Frühbucherpreis bis 15.10.2022 (danach € 570,-)
Hotel Erbgericht - Buntes Haus Seiffen
DZ€ 525,-
04.12.2022 - 07.12.2022
Frühbucherpreis bis 15.10.2022 (danach € 630,-)
Hotel Erbgericht - Buntes Haus Seiffen
EZ€ 585,-
ZUBUCHBARE LEISTUNGEN!Preis p. P.
BusTravel Reiserücktritt plus (ohne Selbstbehalt)€ 23,60
Covid-19 Protect - Zusatzschutz (nur in Verbindung mit BusTravel Reiserücktritt plus!)€ 4,-
Panoramaplatz (1. Sitzreihe im Bus)€ 12,-
BITTE BEACHTEN SIE!
Mindestteilnehmerzahl 20 Personen - es besteht ein Absagevorbehalt bei Nichterreichen der Mindestteilnehmerzahl bis spätestens 7 Tage vor Reisebeginn!
Foto-Galerie
Reiseimpressionen
Riesennussknacker in Seiffen
Riesennussknacker in Seiffen
Peter Eckert
Easy-BUS
Chemnitzer Weihnachtsmarkt
Chemnitzer Weihnachtsmarkt
Sven Gleisberg
CMT City-Management und Tourismus Chemnitz
Seiffener Bergkirche
Seiffener Bergkirche
LIANEM - Fotolia
Easy-BUS
Marktplatz in Annaberg-Buchholz
Marktplatz in Annaberg-Buchholz
Manfred Lohse
TMGS
Zwickau Weihnachtsmarkt
Zwickau Weihnachtsmarkt
LianeM - AdobeStock
Easy-BUS
Obermarkt in Freiberg
Obermarkt in Freiberg
Manfred Lohse
TMGS
Weihnachtsmarkt in Schneeberg
Weihnachtsmarkt in Schneeberg
-
Touristinformation Schneeberg
Holzschnitzerei
Holzschnitzerei
Fotostudio Gerth - AdobeStock
Easy-BUS
 

Das könnte Ihnen gefallen

Wir empfehlen Ihnen folgende Reisen

FORDERN SIE UNSERE KOSTENLOSEN REISEKATALOGE AN

Sommer Katalog 2022 bestellen oder blättern
Sommer 2022

bestellen

blättern

Winter Katalog 2022/2023 bestellen oder blättern
Winter 2022/2023

bestellen

blättern