Busreise | Italien | Urlaub pur & Wellness

Busreise Insel Ischia - die schönsten Wanderungen

im Frühling zu Fuß über die Sonneninsel

10 Tage
ab € 995,-

pro Person im Doppelzimmer

Die grüne Vulkaninsel im Golf von Neapel ist berühmt für ihre zahlreichen Thermal- und Heilquellen. Schon die alten Römer wussten um ihre Heilkräfte und nutzten sie bereits vor über 2000 Jahren. Im 19. Jahrhundert wurde Ischia ein beliebtes Ziel in europäischen Adels- und Künstlerkreisen, und in den Fünfziger Jahren des vergangenen Jahrhunderts fand sich hier der internationale Jetset ein. So begann für Ischia eine beispiellose touristische Karriere. Und dennoch, für die Nebensaison ist Ischia ein Sehnsuchtsziel geblieben, das man am besten zu Fuß entdeckt. Für die Liebhaber eines schönen, lebendigen, echten Süditalien!

Höhepunkte!

  • südliche Lebensart genießen
  • Insel voller Sonne, Überraschungen und herzlicher Bewohner
  • fünf herrliche geführte Wanderungen
Reiseverlauf

1. Tag: Alpenpanorama

Wir starten frühmorgens, denn die heutige Strecke ist die längste der gesamten Reise. Im komfortablen Reisebus rollen wir zügig südwärts zur Schweizer Grenze bei Basel, über den Jura und die Alpen - vorbei am Vierwaldstätter, Luganer und Comer See - in Richtung Mailand, von hier aus durch die Po-Ebene zur ersten Übernachtung im Raum Bologna/Florenz.

2. Tag: Auf der Sonnenautobahn zur Sonneninsel

Weiterreise Richtung Süden auf der Autostrada del Sole über den Apennin, vorbei an Florenz, Rom und Neapel nach Pozzuoli. Von hier aus Fährüberfahrt zur Sonneninsel Ischia und Transfer vom Hafen zum Hotel.

3. bis 8. Tag: Wanderungen auf Ischia

Dass Ischia sich hervorragend auf Wanderungen entdecken lässt, ist glücklicherweise noch relativ wenig bekannt - und umso schöner für uns. Anders als in manchen italienischen Regionen werden wir häufig als einzige Gruppe unterwegs sein. Wir unternehmen insgesamt fünf leichte bis mittelschwere Wanderungen während unseres Aufenthaltes, einen Tag lassen wir komplett frei, zum Erholen, für die Thermalbäder oder zum Bummeln über einen der Märkte. Wir wandern entlang der jungen Krater, entdecken Quellen, Fumarolen und Vulkane oder klitzekleine alte Dörfer. Und wir kommen auf den Epomeo, den höchsten Gipfel der Insel mit einer wunderbaren Fernsicht. Überhaupt sind die Ausblicke, die sich immer wieder ergeben - hinüber aufs Festland nach Neapel oder auf den Vesuv, auf die Nachbarinseln Procida und Capri - einfach atemberaubend schön. Die reinen Gehzeiten liegen zwischen drei und maximal vier Stunden. Zu den Ausgangspunkten der Wanderungen lassen wir uns mit lokalen Kleinbussen bringen, die uns später auch wieder abholen. Unterwegs machen wir ein Picknick oder kehren spontan irgendwo ein... Herrlich!

Entdeckung der jüngsten Krater

Unsere erste gemütliche Wanderung beginnt im schönen Pinienwald „Bosco della Maddalena“ und führt nach Fondo d’Oglio. Wir gehen rund um den am besten erhaltenen Krater der Insel herum und weiter entlang des Kraters Fondo Ferraro bis zu den vulkanischen Dampfquellen von Fiaiano, wo der letzte Ausbruch auf Ischia stattgefunden hat (leichte Wanderung, reine Gehzeit ca. 3 Stunden, Höhenunterschied ca. 200 Meter).

Die Heilkraft des Wassers

Heute folgen wir den Spuren des für die Insel so wichtigen Thermalwassers. Die Wanderung führt von Panza zum Monte di Panza mit seinem atemberaubendem Panorama, dann wieder zurück und über 230 Stufen hinunter zur kleinen Bucht Baia di Sorgeto. Hier vermischt sich das natürliche, heiße Thermalwasser mit dem Meerwasser (Badesachen nicht vergessen). Die letzte Etappe führt uns nach Sant’Angelo (leichte Wanderung, reine Gehzeit ca. 3,5 Stunden, Höhenunterschied ca. 140 Meter).

Menschen & Natur im Einklang

Wir starten in Piedimonte und wandern im Halbkreis um den Krater Vatoliere herum. Quer durch den Ort Chiummano und vorbei an der Kirche Madonna di Montevergine erreichen wir die Weingärten von Piano Liguori. In einem typischen Agriturismo stärken wir uns bei einem kleinen Picknick, dann geht’s weiter zum Belvedere di Campagnano, wo wir zum Abschluss der Tour atemberaubende Ausblicke auf den Golf von Neapel und das Castello Aragonese genießen können (mittelschwere Wanderung, reine Gehzeit ca. 3,5 Stunden, Höhenunterschied ca. 250 Meter).

Zum Gipfel der Insel

Unsere heutige Tour beginnt in Serrara und führt zunächst durch Weinberge und gelbe Ginsterhänge nach Pietra dell’Acqua. Mit schönen Aussichten auf den westlichen Teil Ischias geht’s weiter bis zum höchsten Punkt der Insel, dem Monte Epomeo (787 Meter), von wo aus wir unvergessliche Rundblicke - auch auf die Nachbarinseln Capri und Procida, auf Neapel oder den Vesuv - genießen können. Nach einer verdienten Rast steigen wir hinab bis nach Fontana, dem höchstgelegenen Ort auf Ischia (mittelschwere Wanderung, reine Gehzeit ca. 3,5 Stunden, Höhenunterschied ca. 300 Meter).

Zeitreise nach Santa Maria al Monte

Wir starten wiederum in Serrara und wandern zunächst durch üppige Robinienwälder hinauf in Richtung Bocca di Serra. Jetzt im Frühjahr können wir hier einen wahren Teppich aus Alpenveilchen bewundern. Wir erreichen den „Zauberwald“ Falanga - inmitten von Kastanienbäumen entdecken wir eine Vielzahl von Tuffsteingebilden, die sogenannten „Felsenhäuser“, die den Inselbewohnern im Mittelalter Schutz boten. Von der Felsenkirche Santa Maria al Monte im gleichnamigen Dorf genießen wir nochmals herrliche Panoramen (leichte bis mittelschwere Wanderung, reine Gehzeit ca. 3,5 Stunden, Höhenunterschied ca. 350 Meter).

9. Tag: Arrivederci Ischia

Heute heißt es leider Abschied nehmen von der sonnigen Insel. Die Fähre bringt uns aufs Festland zurück, und wir reisen nordwärts zur letzten Übernachtung im Raum Verona/südlicher Gardasee.

10. Tag: Nochmals über die Berge

Heimreise vorbei an Bozen, über den Brenner, durch Tirol und Bayern.

Bitte beachten Sie auch folgende Hinweise:

Auch bei unseren Aktivreisen stehen Erholung und Genuss im Vordergrund. Für die im Rahmen dieser Reise geplanten Wanderungen ist keine aussergewöhnliche Kondition erforderlich - es sollen keine sportlichen Höchstleistungen erbracht werden. Die Anforderungen aller Touren sind so ausgelegt, dass auch Nichttrainierte, aber natürlich gesunde Urlauber mitmachen können. Wir empfehlen Ihnen, sich ggf. vor der Reise von Ihrem Hausarzt untersuchen zu lassen. Jeder Reiseteilnehmer ist selbst dafür verantwortlich, dass er gesundheitlich den Anforderungen der Reise gewachsen ist. Die Angaben zu Gehzeiten, Schwierigkeitsgrad etc. in der Reiseausschreibung erfolgen nach bestem Wissen und Gewissen, jedoch ohne Gewähr. Ist der Reiseteilnehmer den körperlichen Anforderungen einer normal verlaufenden Reise nicht gewachsen, so hat er das selbst und allein zu verantworten. Die Teilnahme an dieser Reise erfolgt grundsätzlich auf eigene Gefahr. Bei allen Aktivitäten hat der Teilnehmer auf geeignete Kleidung und Ausrüstung, insbesondere auch geeignetes Schuhwerk zu achten. Sollte während der Reise eine Änderung der Tagesabläufe oder Tagesrouten erforderlich sein (z.B. auf Grund der Wetterlage, der Leistungsfähigkeit der Gesamtgruppe, aus Sicherheitsgründen, etc.) entsteht dadurch kein Anspruch auf eine Reisepreisminderung.

Weitere Informationen

Reise- und Sicherheitshinweise

Zur Teilnahme an dieser Reise ist ein gültiger Personalausweis oder Reisepass erforderlich!

Weitere Informationen zum Reiseland Schweiz finden Sie unter dem folgenden Link:

www.auswaertiges-amt.de

Weitere Informationen zum Reiseland Italien finden Sie unter dem folgenden Link:

www.auswaertiges-amt.de

Weitere Informationen zum Reiseland Österreich finden Sie unter dem folgenden Link:

www.auswaertiges-amt.de

Leistungen
  • Haustür-Transfer-Service
  • Reise im Bus von IDEAL mit Sektfrühstück an Bord
  • 2 x Übernachtung mit Frühstücksbuffet und Abendessen in guten Mittelklassehotels im Raum Bologna/Florenz bzw. Verona/südlicher Gardasee
  • 7 x Übernachtung mit Frühstücksbuffet im Hotel Parco delle Agavi in Forio d’Ischia
  • 1 x Abendessen als 3-Gang-Menu am Anreisetag
  • 3 x Abendessen als 3-Gang-Wahlmenu mit Salatbuffet
  • 3 x Themen-Abendessen als 3-Gang-Menu (Fischerabend, Bauernabend, Pizzaabend)
  • 5 geführte Wanderungen mit deutschsprachiger Begleitung
  • 5 x Transfer mit örtlichen Kleinbussen zum Ausgangspunkt der Wanderungen und zurück
  • 1 x Picknick in einem Agriturismo
  • 1 Paar Wanderstöcke
  • freie Nutzung von Hallenbad und Wellnessbereich
  • täglich kostenloser Shuttle-Service vom Hotel zum Strand und ins Ortszentrum
  • Fährüberfahrt Pozzuoli/Neapel → Ischia und zurück
  • örtliche Kurtaxe/„Touristensteuer“
  • 3 IDEAL-Treuepunkte
Unterkunft

Hotel Parco delle Agavi

  • Hotel Parco delle Agavi
    Aussenansicht
    www.parcodelleagavi.it

  • Hotel Parco delle Agavi
    Pool
    www.parcodelleagavi.it

  • Hotel Parco delle Agavi
    Zimmerbeispiel
    www.parcodelleagavi.it

Das Hotel der Kategorie liegt ruhig mitten im Grünen, ca. 15 Gehminuten vom Zentrum Forios und 600 Meter vom Meer entfernt in der Nähe zweier schöner Strände. Es besteht aus vier Gebäuden, alle 60 Zimmer sind im mediterranen Stil eingerichtet und verfügen über Minibar, TV, freien Internetzugang, Telefon, Klimaanlage, Föhn sowie eine kleine Privatterrasse. Neben Restaurant, Bar und Garten mit großem Außenpool und Whirlpool (34°C) steht Ihnen der Wellnessbereich „Grotta Azzurra“ mit Hallenbad mit Unterwassermassage, Wasserfall zur Hals-Nacken-Massage (36°C) sowie finnischer Sauna und Erlebnisduschen zur Verfügung (eventuelle Anwendungen gegen Aufpreis buchbar).

www.parcodelleagavi.it

 
Termine und Preise
10-Tage-Reise
UnterkunftZimmerPreis p. P.
19.03.2021 - 28.03.2021
Frühbucherpreis bis 31.12.20 (danach € 1045,-)
DZ€ 995,-
19.03.2021 - 28.03.2021
Frühbucherpreis bis 31.12.20 (danach € 1245,-)
EZ€ 1195,-
ZUBUCHBARE LEISTUNGEN!Preis p. P.
BusTravel Reiserücktritt plus (ohne Selbstbehalt)€ 59,-
BusTravel Global plus - Versicherungspaket€ 70,-
Panoramaplatz (1. Sitzreihe im Bus)€ 15,-
BITTE BEACHTEN SIE!
Mindestteilnehmerzahl 16 Personen - Es besteht ein Absagevorbehalt bei Nichterreichen der Mindestteilnehmerzahl bis spätestens 21 Tage vor Reisebeginn!
Foto-Galerie
Reiseimpressionen
Wanderpärchen an der Küste
Wanderpärchen an der Küste
goodluz - Fotolia
Easy-BUS
Blühende Insel Ischia
Blühende Insel Ischia
GoneWithTheWind - Fotolia
Easy-BUS
Panoramabild Ischia
Panoramabild Ischia
Freesurf - Fotolia
Easy-BUS
Forio auf der Insel Ischia
Forio auf der Insel Ischia
Ig0rZh - AdobeStock
EasyBUS
Castello Aragonese - Insel Ischia
Castello Aragonese - Insel Ischia
Peter Eckert
Easy-BUS
Sant Angelo, Insel Ischia
Sant Angelo, Insel Ischia
Peter Eckert
Easy-BUS
Am Strand von Forio auf Ischia
Am Strand von Forio auf Ischia
Kess16 - AdobeStock
EasyBUS
Wanderpärchen
Wanderpärchen
WavebreakMediaMicro - Fotolia
Easy-BUS
 

FORDERN SIE UNSERE KOSTENLOSEN REISEKATALOGE AN

Sommer Katalog 2020 bestellen oder blättern
Sommer 2020

bestellen

blättern

Winter Katalog 2020/2021 bestellen oder blättern
Winter 2020/2021

bestellen

blättern