Busreise | Skandinavien | Erleben und Entdecken

Busreise Königstour Norwegen

auf Traumrouten durch die Fjorde

10 Tage
ab € 2299,-

pro Person im Doppelzimmer

In vielen anderen Ländern muss man stundenlang wandern, um traumhafte und einsame Landschaften zu sehen. In Norwegen dagegen sitzt man ganz bequem im Bus von IDEAL und lässt Gipfel und Gletscher, Fjorde und Wasserfälle an sich vorbeiziehen. Aussteigen, um die grandiose Natur hautnah zu erleben, sollten Sie natürlich auch...
Wir haben bei dieser Reise die schönsten Routen für Sie zusammengestellt, darunter einige der „Nationalen Landschaftsrouten“. Natürlich mit dabei: der Trollstigen. Seine abenteuerlichen Serpentinen, die markanten Gipfel und die Bergseen machen diese Passstraße zu einem Erlebnis. Ebenfalls mit von der Partie ist die Atlantikstraße, die von einer britischen Zeitung vor einigen Jahren zur schönsten Autostraße der Welt gekürt wurde. Mit spektakulären Brücken führt sie über die Inseln südlich von Kristiansund, immer dicht entlang der offenen See.
Entdecken Sie außerdem die schönsten Fjorde, das Hochgebirge mit dem größten Gletscher des europäischen Festlandes und tosende Wasserfälle, die zu den höchsten der Welt gehören. Damit nicht genug: die attraktivsten Städte des Landes - Bergen, Ålesund und Oslo - stehen ebenso auf dem Programm.

Höhepunkte!

  • neu ausgetüftelte Traumroute
  • Vestkapp & Jugendstilperle Ålesund
  • Atlantikstraße, Trollstigen & Adlerstraße
  • UNESCO-Welterbe: Bergen und Geirangerfjord
  • insgesamt acht Boots- oder Fährfahrten über die Fjorde
  • zwei eindrucksvolle Fährüberfahrten mit Übernachtung an Bord in Außenkabinen
Reiseverlauf

1. Tag: Auf nach Norden

Endlich geht’s los – im Bus von IDEAL reisen Sie superbequem und umweltfreundlich vorbei an Hamburg und Flensburg auf die dänische Halbinsel Jütland. Wälder, Seen und Felder prägen das Landschaftsbild auf Ihrem Weg hinauf zur Hafenstadt Hirtshals ganz im Norden. Hier legt am Abend eine der Kreuzfahrt-Fähren der Fjord Line nach Norwegen ab. Diese waren die ersten Fähren der Welt, die ausschließlich mit umweltfreundlichem Flüssigerdgas anstelle von Schweröl betrieben werden. Die Schiffe verfügen über mehrere Restaurants, Cafés, Bars und ein Casino. In der Fjord Lounge haben Sie eine wunderbare Aussicht aufs Meer, am Abend wird hier ein abwechslungsreiches Unterhaltungsprogramm geboten.

2. Tag: Von Stockfisch und Pfeffersäcken...

Eine malerische Küstenlandschaft mit zahlreichen Inseln und bunten Holzhäusern können Sie morgens bewundern. Gegen Mittag legt das Schiff in der wohl beliebtesten Stadt Norwegens an. Wie ein Amphitheater liegt die alte Hansestadt Bergen, umgeben von sanften Hügeln, kleinen Buchten und unzähligen Inseln in einer phantastischen Welt der Fjorde. Hjertelig velkommen - unsere Stadtführerin zeigt Ihnen u.a. die Festung Bergenhus mit der Håkonshalle, die hübsche Altstadt und das Viertel Bryggen mit dem ehemaligen Hansekontor. Vom 14.-16. Jahrhundert war man hier vor allem auf den Export von Stockfisch sowie den Import von Bier und Salz aus Norddeutschland spezialisiert. Die dicht gedrängten Holzhäuser zählen heute zum UNESCO-Weltkulturerbe. Absolutes Muss ist ein Bummel über den Fischmarkt mit frischen Lachsen und leckeren Garnelen. Später fahren Sie per Seilbahn auf Bergens Hausberg Fløyen, genießen dort Ihr Abendessen und das atemberaubende Panorama der Stadt und der Küstenlandschaft. Sie wohnen direkt im Zentrum Bergens.

3. Tag: Fjorde & Wasserfälle

Heute geht’s ins Landesinnere. Vom Wasserfall Steinsdalsfossen an folgen wir der Nationalen Landschaftsroute Hardanger. Mit dem Ausblick auf glitzernde Gletscher in der Ferne gelangen wir in Norwegens größtes Obstanbaugebiet am romantischen Hardangerfjord. Beim Besuch einer Apfelplantage genießen Sie zum Kaffee köstlichen, frisch gebackenen Apfelkuchen. Noch eine Weile dicht am Fjord entlang, dann übers Fjell, vorbei am Wintersportort Voss und dem Wasserfall Tvindefoss, dessen Kaskaden fotogen über die Felsen stürzen, sowie über Stalheim erreichen wir den spektakulären Nærøyfjord, den schmalsten und kürzesten Norwegens. Majestätische Berge, eine wilde Natur, idyllische Dörfchen ohne Straßenanbindung und immer wieder Wasserfälle begleiten uns dann auf der ca. 2½stündigen Fjordkreuzfahrt von Gudvangen nach Kaupanger. Sie übernachten heute im modernen Quality Hotel Sogndal.

4. Tag: Grandiose Aussichten

Der Sognefjord reicht über 200 km ins Landesinnere hinein und ist damit der längste Europas - man nennt ihn auch den „König der Fjorde“. Doch nicht nur seine Ausmaße sind beeindruckend, auch seine Landschaft: im inneren Fjordbereich ragen die Berge über 1000 Meter steil aus dem Wasser. Nach der Fährüberfahrt von Hella nach Dragsvik geht es dann bergauf: Serpentinen, ein großartiges Panorama und einsame Bergseen prägen die Route über das Gaularfjell. Sie ist eine weitere der aktuell achtzehn ausgewiesenen Nationalen Landschaftsrouten durch großartige Natur. Die neue, spektakuläre Aussichtsplattform „Utsikten“ ragt schräg in den Himmel - hier schweben Sie förmlich über dem Hang und der grünen Bergwelt. Vorbei am idyllischen See Jølster und dem größten Gletscher des europäischen Festlandes geht’s auf einer Traumroute weiter an den Innvikfjord und nach Loen, wo Sie im schönen Hotel Alexandra direkt am Fjord wohnen. Absoluter Höhepunkt bei schönem Wetter ist die Fahrt mit dem Loen Skylift: die steilste Gondelbahn der Welt bringt Sie in nur fünf Minuten von 0 auf 1011 Meter, von Loen am Fjord zum Gipfel des Hoven mit wirklich dramatischen Aussichten über Berge, Fjorde und Gletscher (Aufpreis ca. € 60,- vor Ort zahlbar).

5. Tag: Tief im Westen...

Über Stryn, vorbei am tiefsten See Europas, dem über 500 Meter tiefen Hornindalsvatn, am malerischen Nordfjord, an tosenden Wasserfällen und durch imposante Landschaften gelangen wir an den westlichsten Aussichtpunkt auf dem norwegischen Festland! Das Vestkapp oder „Kjerringa“ ist eine rund 500 Meter hohe, fast flache Felsenklippe, die senkrecht ins Meer stürzt. Von hier hat man eine tolle Aussicht zu den Sunnmørsalpen, dem Berg Hornelen, dem Gletscher Ålfotbreen und auf den Atlantik mit der berüchtigten Meeresstrecke Stadhavet. Entlang der Westküste mit zwei weiteren Fährüberfahrten geht’s weiter nach Ålesund. Ihren heutigen Charakter erhielt die Hafenstadt erst nach einem Großbrand im Jahre 1904, bei dem über 800 Holzhäuser zerstört wurden. Danach baute man Ålesund im Jugendstil wieder auf - bis heute einzigartig in Nordeuropa. Wir übernachten mitten im Zentrum. Wer Lust hat, begleitet uns nach dem Abendessen auf den Aussichtspunkt Aksla gleich hinter dem Hotel - es lohnt sich!

6. Tag: Küstenimpressionen

Die zerklüftete Westküste lernen Sie heute noch besser kennen. Nach einer Fährüberfahrt erreichen wir Molde. Die geschützte Lage am Fjord lässt hier im Sommer Rosen und Laubbäume prächtig gedeihen. Genießen Sie auch das „Molde-Panorama“: vom Hausberg Varden blickt man über den Moldefjord bis hin zu mehr als 200 Gipfeln. Über den kleinen Fischerort Bud kommen wir dann zum „Atlanterhavsveien“, einem Meisterwerk der Straßenbaukunst und ebenfalls eine der „Nasjonale Turistveger“: mit seinen elegant angelegten Brücken und zahlreichen Kurven gilt er als eine der schönsten Küstenrouten des Kontinents. Erleben Sie hautnah den offenen, rauen Atlantik, genießen Sie grandiose Aussichten auf Meer, Fjord und Gebirge. Bei stürmischer See, wenn die Wellen an die Straße donnern, ist die Fahrt besonders spektakulär. Nicht weit entfernt, auf drei Inseln, liegt Ihr heutiges Ziel - die für Ihren Stockfisch bekannte Hafenstadt Kristiansund.

7. Tag: Vorsicht! Trolle!

Fjorde, Berge und die Haarnadelkurven einer weiteren Nationalen Landschaftsroute stehen heute auf dem Programm. Wir fahren südwärts, überqueren den Langfjord per Fähre und kommen dann ins Gebirge. Gleich hinter Åndalsnes schraubt sich Norwegens bekannteste Serpentinenstraße Trollstigen den Berg hinauf, vorbei am mächtigen Wasserfall Stigfossen, der 180 Meter in die Tiefe stürzt. Vorsicht - hinter jeder Kurve kann eines der kauzigen Wesen lauern! Per Fähre über den Norddalsfjord, dann auf der aussichtsreichen Adlerstraße hinunter nach Geiranger. Von hier aus gleiten Sie später an Bord eines Ausflugsschiffes über den wohl berühmtesten Fjord der Welt, seit 2005 UNESCO-Welterbe - vorbei an schroffen Felsen und prachtvollen Wasserfällen wie dem „Brautschleier“ oder den „Sieben Schwestern“. Wir wohnen heute im „ersten Haus am Platz“, dem Hotel Union mit tollem Blick auf Ort und Fjord.

8. Tag: Über die Berge in die grüne Hauptstadt

Bei schönem Wetter lohnt zuerst ein Abstecher auf den knapp 1500 Meter hohen Dalsnibba, von dem man einen phantastischen Ausblick hat - vor allem vom neuen „Geiranger Skywalk“ mit einem Fußboden, durch den man senkrecht nach unten schauen kann! Dann die Nationale Landschaftsroute Valdresflye, die zu den schönsten Passstraßen Südnorwegens zählt. Sie führt durch eine weite Landschaft mit tiefblauen Bergseen und den imposanten Gipfeln des Nationalparks Jotunheimen („Heimat der Riesen“). Über den Wintersportort Beitostølen geht es bergab ins Städtchen Fagernes. Im „Valdres Folkemuseum“ geben etwa 100 historische Gebäude und abertausende Gegenstände einen Einblick in das Leben vergangener Jahrhunderte, ebenso wie eine große Trachtensammlung und das „Haus der Volksmusik“, in dessen Werkstatt traditionelle Musikinstrumente hergestellt und repariert werden. Durch das Tal des Flusses Begna und vorbei am großen See Tyrifjord erreichen Sie Oslo. Vom Holmenkollen mit der berühmten Skisprungschanze genießen Sie zunächst den Blick über Stadt und Umgebung. Ihr Hotel liegt im Herzen Oslos.

9. Tag: Abschied von Norwegen

Bei einer Stadtführung erkunden Sie die schönsten Ecken der Hauptstadt. Ein echter Blickfang ist die neue Oper am Ufer des Oslofjordes: leuchtend weißer Marmor und eine der größten Glasfassaden der Welt erinnern an Eisberge und Gletscher. Die Festung Akershus, das Rathaus, das Königliche Schloss und der Frognerpark mit Gustav Vigelands berühmten Skulpturen sind weitere Stationen. Gegen Mittag werden Sie dann am Fährhafen zur Einschiffung erwartet. Das luxuriöse Schiff der Color Line mit seiner schicken Promenade bildet einen würdigen Abschluss dieser erlebnisreichen Reise. Genießen Sie die herrliche Fahrt durch den Oslofjord und das opulente skandinavische Schlemmerbuffet. Sie übernachten in komfortablen Außenkabinen.

10. Tag: Adjø! Ha det!

Nach einer geruhsamen Seereise erreichen Sie morgens Kiel. Spätestens jetzt werden Sie den Wunsch verspüren, noch einmal ins „Fjordland“ zurückzukehren.

Weitere Informationen

Reise- und Sicherheitshinweise

Zur Teilnahme an dieser Reise ist ein gültiger Personalausweis oder Reisepass erforderlich!

Weitere Informationen zum Reiseland Norwegen finden Sie unter dem folgenden Link:

www.auswaertiges-amt.de

Leistungen
  • Haustür-Transfer-Service
  • Rundreise im Bus von IDEAL mit Reisebegleitung & Bordservice
  • 2 x Übernachtung an Bord moderner Fährschiffe in Außenkabinen mit Dusche und WC (Hirtshals → Bergen & Oslo → Kiel)
  • 7 x Übernachtung in ausgesuchten Hotels in guter Lage
  • 9 x Frühstücksbuffet
  • 9 x Abendessen als 3-Gang-Menu oder Buffet
  • Seilbahnfahrt auf den Fløyen in Bergen
  • Besuch einer Apfelplantage am Hardangerfjord inklusive Kaffee & frisch gebackenem Apfelkuchen
  • 6 Fährüberfahrten innerhalb Norwegens
  • Bootsfahrt über den Sognefjord von Gudvangen nach Kaupanger
  • Bootsfahrt auf dem Geirangerfjord
  • Besuch im Valdres Folkemuseum mit Führung
  • geführte Stadtbesichtigungen in Bergen, Ålesund & Oslo
  • 1 Reiseführer pro gebuchtem Zimmer
  • 4 IDEAL-Treuepunkte
Termine und Preise
10-Tage-Reise
UnterkunftZimmerPreis p. P.
11.08.2019 - 20.08.2019
DZ€ 2299,-
11.08.2019 - 20.08.2019
EZ€ 2949,-
ZUBUCHBARE LEISTUNGEN!Preis p. P.
Reise-Rücktrittsversicherung (ab)€ 64,-
Panoramaplatz (1. Sitzreihe im Bus)€ 30,-
Foto-Galerie
Reiseimpressionen
Bergen im Sonnenuntergang
Bergen im Sonnenuntergang
Willy Haraldsen
Innovation Norway
Obstbaumblüte am Hardangerfjord
Obstbaumblüte am Hardangerfjord
CH
Innovation Norway
Jostedalsbreen Nationalpark
Jostedalsbreen Nationalpark
Frank Deterding
Easy-BUS
Atlantikstraße
Atlantikstraße
Andreas - Fotolia
Easy-BUS
Trollstigen
Trollstigen
wald78 - Fotolia
Easy-BUS
Sommer in Oslo mit Rathaus
Sommer in Oslo mit Rathaus
CH
Visitnorway.com
 

FORDERN SIE UNSERE KOSTENLOSEN REISEKATALOGE AN

Sommer Katalog 2019 bestellen oder blättern
Sommer 2019

bestellen

blättern

Jubiläumskatalog 2019 bestellen
Jubiläumskatalog 2019

bestellen

blättern