Busreise | Deutschland | Einfach mal weg - erlebnisreiche Kurzreisen

Kiel & Schleswig-Holstein

Moin im echten Norden!

4 Tage
ab € 475,-

pro Person im Doppelzimmer

Das „Land zwischen den Meeren“ ist voller Gegensätze. Auf der einen Seite die Wellen, die mal die flachen Sandstrände überspülen, mal krachend gegen die Klippen der Steilküste schlagen. Strandkörbe in Reih und Glied, Salzwasser auf der Haut, Schiffe gucken, Weltfischbrötchentag, maritimes Erleben pur. Auf der anderen Seite, nur ein paar Augenblicke weiter: Hügellandschaften, idyllische Seen, zauberhafte Wäldchen, heimelige Bauernhofcafés. Hier schmeckt der Kuchen noch wie bei Oma, hier kommt das Gemüse noch frisch vom Feld. Die Städte Schleswig-Holsteins bestechen durch ihren maritimen Charakter, historische Bauwerke, Einkaufsmöglichkeiten und Kulturhighlights. Mehr Kontrast geht nicht…

Höhepunkte!

  • Kiel & die Kieler Förde
  • Schleswig mit St.-Petri-Dom & Bordesholmer Altar
  • Gutshaus Damp & Ostseebad Damp
  • Hafenstädtchen Eckernförde & Kappeln an der Schlei
  • Nord-Ostsee-Kanal & Marine-Ehrenmal Laboe
Reiseverlauf

1. Tag: Kiel - „Sailing City“

Bequeme Haustürabholung und komfortable Anreise vorbei an Hamburg nach Kiel. Die Landeshauptstadt Schleswig-Holsteins liegt am Südende der Kieler Förde, einer tief ins Land einschneidenden Ostseebucht. Unser Stadtrundgang beginnt am einzigen Bahnhof Deutschlands, der direkt am Meer liegt - dem Kieler Hauptbahnhof. Wir erleben den Hafen mit den großen Skandinavienfähren, die mitten in der Stadt liegen, und beobachten das Be- und Entladen der riesigen Schiffe - mit etwas Glück können wir in ein großes Fährschiff hineinschauen. Weiter geht’s unter anderem zum Kieler Rathaus, einem Gründerzeitbau mit vielen interessanten Details und markantem Turm. Wir erkunden die Altstadt mit der Kieler Hauptkirche St. Nikolai, dem ehemaligen Heiliggeistkloster und dem wiederaufgebauten Schloss und werden etwas über ein wahres Wunder erfahren. Nach dem Check-in im zentral gelegenen Hotel bleibt noch etwas Zeit für einen individuellen Bummel, bevor wir uns zum gemeinsamen Abendessen in einem Restaurant in der Nähe des Hotels treffen.

2. Tag: Eckernförde, Schleswig & die Schlei

Mit einem örtlichen Reiseleiter an Bord starten wir zu einem ganztägigen Ausflug. Im Ostseebad Eckernförde bummeln wir über die einladende Promenade mit Blick auf die Segeljachten und Fischkutter im Hafen. Auch das Ostseebad Damp bietet einen schicken Jachthafen, dazu einen feinen weißen Sandstrand. Etwas abseits und versteckt liegt das traditionsreiche Gut Damp mit seinen reetgedeckten Fachwerkscheunen und dem Herrenhaus. Jede Menge maritimes Flair und eine sehr schön erhaltene Altstadt genießen wir dann im Hafenort Kappeln. Begleitet von schönen Ausblicken fahren wir weiter entlang der Schlei, einem 42 Kilometer langen Ostseefjord. Eingebettet zwischen weiten grünen Wiesen und Wäldern liegen charmante kleine Dörfer mit prächtigen Gutshöfen und Reetdachhäusern. Letztes Tagesziel ist Schleswig, schon zu Zeiten der Wikinger eine bedeutende Handelsmetropole. Hier besuchen wir den Dom St.-Petri mit dem imposanten Bordesholmer Altar. Unser Spaziergang durch die Altstadt führt auch auf die ehemalige Insel und Fischersiedlung Holm mit kleinen, einstöckigen Häusern und dem von Linden umsäumten Friedhof.

3. Tag: Kiel & die Kieler Förde

Quasi direkt am Hotel legen wir ab zu einer Schiffstour auf der Kieler Förde. Wir gelangen auf Fotoreichweite an die großen Pötte heran und erleben Aussichten, die von Land nicht möglich sind. Vorbei an den Terminals der Fährschiffe nach Schweden, Norwegen oder ins Baltikum, an riesigen Werftanlagen und an den kleinen ehemaligen Fischerdörfern Mönkeberg, Kitzeberg und Heikendorf erreichen wir das Seebad Laboe, wo wir uns das Marine-Ehrenmal und das Museums-U-Boot U 995 ansehen. Hier an der „Sonnenseite der Kieler Förde“ bleibt auch Zeit für eine individuelle Mittagspause oder einen Bummel entlang der Strandpromenade. Am Nachmittag entdecken wir etliche der weiteren maritimen Sehenswürdigkeiten Kiels wie den Olympiahafen Schilksee, die Holtenauer Brücke, den Nord-Ostsee-Kanal oder den Tiessenkai mit seinem beschaulichen, nostalgischen Hafenambiente, den am Pier liegenden alten Frachtenseglern, den alten Kontorhäusern, dem ehemaligen Packhaus und dem Holtenauer Leuchtturm.

4. Tag: Flaggen „dippen“ in Rendsburg

Zum Abschluss unserer Tour wird’s international. In Rendsburg, direkt an der berühmten Eisenbahnhochbrücke, befindet sich die einzige Schiffsbegrüßungsanlage am NOK - dem Nord-Ostsee-Kanal, der meistbefahrenen Wasserstraße der Welt. Die ehrenamtlichen Schiffsbegrüßer stellen jedes Schiff vor, geben Auskunft über Herkunft und Ziel und spinnen allerlei Seemannsgarn. Zur jeweiligen Nationalhymne wird für jedes Schiff am großen Flaggenmast die Deutschland-Flagge gedippt - ein internationaler Seefahrergruß. Eindrucksvoll grüßen die Schiffskapitäne zurück - Gänsehaut garantiert. Wir genießen dieses Schauspiel eine Weile und erleben, warum immer von der Faszination Nord-Ostsee-Kanal gesprochen wird, bevor wir uns allmählich auf die Heimreise begeben.

Leistungen
  • Haustür-Transfer-Service
  • Reise im oder Bus von IDEAL mit Begrüßungssekt an Bord
  • 3 x Übernachtung mit Frühstück vom Buffet im zentral gelegenen me and all hotel Kiel
  • 1 x Abendessen als Buffet in einem nahen Restaurant am Anreisetag
  • geführter Altstadtrundgang in Kiel
  • Ausflug Kieler Förde & Nord-Ostsee-Kanal inklusive örtlicher Reiseleitung, Schifffahrt auf der Kieler Förde bis Laboe, Eintritt Marine-Ehrenmal Laboe & U-Boot U 995, Aussichtsplattform am Nord-Ostsee-Kanal
  • Ausflug in den Norden Schleswig-Holsteins mit örtlicher Reiseleitung und Besuch von Eckernförde, Ostseebad Damp, Gut Damp, Kappeln und Schleswig mit St.-Petri-Dom & Bordesholmer Altar
  • Besuch der Schiffsbegrüßungsanlage in Rendsburg
  • Reiseleiter-Funkgerät & Kopfhörer ab einer Gruppengröße von 25 Personen
  • 2 IDEAL-Treuepunkte
Unterkunft

me and all hotel Kiel

Das junge, moderne Boutique-Hotel der Lindner-Gruppe im stylishen Werft-Design wurde erst im Sommer 2020 eröffnet und liegt zentral in der Landesmetropole Schleswig-Holsteins, direkt am Wasser und nur wenige Meter von der Altstadt entfernt. Zur Ausstattung gehören geräumige Komfortzimmer mit Boxspringbetten, Regendusche und vielen weiteren Annehmlichkeiten, Lounge-Bar mit Burger-Restaurant sowie Fitnessraum & Sauna.

www.meandallhotels.com

 
Termine und Preise
4-Tage-Reise
UnterkunftZimmerPreis p. P.
26.07.2021 - 29.07.2021
Frühbucherpreis bis 15.05.21 (danach € 510,-)
me and all hotel Kiel
DZ€ 475,-
26.07.2021 - 29.07.2021
Frühbucherpreis bis 15.05.21 (danach € 615,-)
me and all hotel Kiel
EZ€ 580,-
ZUBUCHBARE LEISTUNGEN!Preis p. P.
BusTravel Reiserücktritt plus (ohne Selbstbehalt)€ 23,60
BusTravel Global plus - Versicherungspaket€ 28,-
Panoramaplatz (1. Sitzreihe im Bus)€ 12,-
BITTE BEACHTEN SIE!
Mindestteilnehmerzahl 20 Personen - es besteht ein Absagevorbehalt bei Nichterreichen der Mindestteilnehmerzahl bis spätestens 14 Tage vor Reisebeginn!
Foto-Galerie
Reiseimpressionen
Kieler Hafen
Kieler Hafen
Marco2811 - Fotolia
Easy-BUS
Der Leuchtturm Holtenau in Kiel
Der Leuchtturm Holtenau in Kiel
Kiel-Marketing
Kiel-Marketing
Fischhalle - Kieler Schifffahrtsmuseum
Fischhalle - Kieler Schifffahrtsmuseum
Kiel-Marketing
Kiel-Marketing
Am Kleinen Kiel mit Rathausturm und Opernhaus
Am Kleinen Kiel mit Rathausturm und Opernhaus
Wolfgang Jargstorff - Fotolia
Easy-BUS
Kappeln an der Schlei
Kappeln an der Schlei
Ingwer Hansen
Touristikverein Kappeln/Schlei
Nord-Ostsee-Kanal
Nord-Ostsee-Kanal
Marco2811 - Fotolia
Easy-BUS
Ostseebad Laboe
Ostseebad Laboe
Peter Eckert
Easy-BUS
U 995 – Museumsschiff in Laboe
U 995 – Museumsschiff in Laboe
Kiel-Marketing
Kiel-Marketing
 

FORDERN SIE UNSERE KOSTENLOSEN REISEKATALOGE AN

Winter Katalog 2020/2021 bestellen oder blättern
Winter 2020/2021

bestellen

blättern

Sommer Katalog 2021 bestellen oder blättern
Sommer 2021

bestellen

blättern