Busreise | Deutschland | Städte & Kultur

Lausitzer Landpartie

vom Zittauer Gebirge ins Seenland

6 Tage
ab € 855,-

pro Person im Doppelzimmer

Görlitz, Bautzen, Zittau… Nie gehört? Fast in Polen? Irgendwo hinter Dresden? Hmm… Görlitz, das ist doch die Stadt mit der geheimnisvollen Million? Bautzen? Ja klar, Senf! Langsam kommen wir der Sache näher. Natürlich wissen Touristiker, wo sich die Lausitz und das Zittauer Gebirge verstecken. Bei unseren Gästen im Bus ist das nicht immer so. Der östlichste Zipfel Sachsens bietet aber eine faszinierende Vielfalt, die Sie unbedingt kennenlernen sollten. Unsere Landentdeckertour für Genießer kombiniert die drei Städteperlen, Müllergeschichten, eine Dampfzugfahrt, die Herrnhuter Sterne und Klostergeflüster mit Gaumenfreuden vom Sorbischen Hochzeitsmenu bis zum Scharfen Gelb - dem Eierlikör vom Senftenberger See. Irgendwie muss das Leben ja schließlich weitergehen!

Höhepunkte!

  • historische Altstädte in Bautzen, Zittau & Görlitz (mit Altstadtfest!)
  • Dampfzugfahrt ins Gebirge
  • Zittauer Fastentuch & Sorbische Bräuche
  • Barockschloss Rammenau
Reiseverlauf

1. Tag: Barockes Schmuckstück

Auf nach Sachsen - vorbei an Chemnitz und Dresden reisen wir in die Lausitz. Zum Auftakt besuchen wir am Nachmittag mit Schloss Rammenau Sachsens schönste ländliche Barock-Anlage. Der besondere Reiz dieser einstigen Sommerresidenz wird uns verzaubern. Freuen wir uns auf illusionistische Wandmalereien, stilvolle Salons, kostbare Porzellane, Zeitzeugen zur Schloss- und Rittergutgeschichte und Interessantes über den im Ort geborenen Philosophen Johann Gottlieb Fichte. Von hier aus geht’s weiter nach Bautzen, Zentrum der Oberlausitz, wo das Brauchtum der Sorben besonders gepflegt wird. Unser Hotel liegt im Herzen der Stadt.

2. Tag: Mit Volldampf ins Gebirge

Die denkmalgeschützte barocke Altstadt von Zittau wird uns garantiert begeistern. Sie ist immer etwas böhmisch geblieben und noch heute von Türmen, prächtigen Handelshäusern und Sakralbauten geprägt. Ihr kostbarster Schatz ist das große „Zittauer Fastentuch“ von 1472 - einzigartig in Deutschland! Dann geht’s mit Volldampf ins Zittauer Gebirge. Seit über 100 Jahren ist die dampfbetriebene Schmalspurbahn hier unterwegs. Sie bringt uns mit fröhlichem Gebimmel zum Kurort Oybin mit Burg- und Klosterruine, Hochzeitskirchlein und dem Berg Oybin mit bizarren Sandsteinformationen. Obercunnersdorf schließlich ist eines der schönsten Dörfer Europas sowie UNESCO-Denkmalsort mit 262 regionaltypischen und urgemütlichen Umgebindehäusern. Ganz in der Nähe steht noch eine Bockwindmühle - hier lauschen wir den Geschichten des Müllers und genießen den weiten Blick ins Land.

3. Tag: Bautzen und das Land der Sorben

Vormittags entdecken wir Bautzen, lassen uns verführen vom Zauber einer über 1000-jährigen! Siebzehn Türme und Basteien bilden eine unverwechselbare Silhouette. Bautzen beeindruckt mit schönem Rathaus, der Alten Wasserkunst, der Ortenburg mit dem Sorbischen Museum und dem schiefen Reichenturm. Im Petridom gibt es seit 1524 einen katholischen Chorraum und ein protestantisches Langhaus! Später dann: Rundfahrt durch die sorbische Lausitz! Hier, wo die Vogelhochzeit zu Hause ist, die Osterreiter unterwegs sind und die Zweisprachigkeit gepflegt wird, erfahren wir alles über einen ganz besonderen Menschenschlag. Wir streifen den berühmten weißen Friedhof Ralbitz, finden eine besondere Quelle im Wallfahrtsort Rosenthal und erleben eine Führung im Kloster St. Marienstern. Unser Abendessen nehmen wir heute als Sorbisches Hochzeitsmenu im typischen Restaurant ein.

4. Tag: Schwarzes Gold & Scharfes Gelb

„Gott schuf die Lausitz - der Teufel legte die Braunkohle darunter.“ Seit 150 Jahren lebt die Region mit gigantischen Landschaftsumwandlungen und entdeckt sich immer wieder neu. Unter dem Motto „vom Kohleflöz zum Badesee“ gehen wir auf Entdeckungsreise und werden staunen. Im Tagebau Welzow erzählt unsere Gästeführung vom Gestern und Heute, zeigt uns mächtige Förderanlagen. Tagebaulöcher verwandeln sich in blaue Seen und Feriengebiete, der Leuchtturm weist den Weg nach Senftenberg, manchmal liebevoll als „Côte d’Azur Südbrandenburgs“ bezeichnet. Beim Besuch einer Manufaktur erfahren wir, was es mit Eierlikör der Sorten Sanddorn, Waldmeister oder Mohn auf sich hat und wie man diese herstellt. Natürlich dürfen wir auch kosten - und einkaufen!

5. Tag: Herrnhuter Sterne & Sagenhaftes Görlitz

Am Vormittag lockt uns die Welt der Sterne. Herrnhut und die hier ansässige Brüdergemeinde sind durch die Losung und den 25zackigen Weihnachtsstern weltberühmt geworden - das neue Besucherzentrum eröffnet Einblicke in eine einmalige Historie. Görlitz gilt als „Perle der Oberlausitz“ - die östlichste Stadt Deutschlands trumpft inzwischen international als Filmkulisse auf! Mehr als 4000 denkmalgeschützte und original erhaltene Bauten aus Spätgotik, Renaissance, Barock, Gründerzeit und Jugendstil erwarten uns, denn schon im Mittelalter war Görlitz eine blühende Handelsmetropole. Eine sagenhafte Stadt(ver)führung bringt uns auf die Spuren des „Klötzelmönches“, führt durch die „Verrätergasse“ zum „Flüsterbogen“. An diesem Wochenende feiert man hier das Altstadtfest, welches Görlitz und Zgorzelec verbindet - zu einer grenzenlosen Feier auf beiden Seiten der Neiße, in einer Stadt mit zwei Nationen. Das Abschiedsabendessen serviert man uns in Bautzen in einem historischen Gasthaus.

6. Tag: Auf Wiedersehen

Leider steht unsere Großraumlimousine mit Chauffeur zur Heimreise bereit. Schöne Erinnerungen sowie beliebte Mitbringsel wie kunstvoll verzierte sorbische Ostereier oder schön scharfen Bautz'ner Senf haben wir sicherlich im Gepäck.

Leistungen
  • Haustür-Transfer-Service
  • Reise im oder Bus von IDEAL
  • 5 x Übernachtung mit Frühstücksbuffet im zentral gelegenen Best Western Plus Hotel Bautzen
  • 3 x Abendessen als 3-Gang-Menu im Hotel
  • 1 x Abendessen als Sorbisches Hochzeitsmenu im typischen Restaurant
  • 1 x Abendessen als Schlemmerbuffet im Mönchshof zu Bautzen
  • Eintritt & Führung Barockschloss Rammenau
  • Ausflug ins Zittauer Gebirge mit örtlicher Reiseleitung und Führungen in Zittau & Oybin
  • Eintritt & Führung Großes Zittauer Fastentuch
  • Fahrt mit der Zittauer Schmalspur-Dampfbahn von Zittau nach Oybin
  • Eintritt & Führung Bockwindmühle
  • geführter Rundgang durch Bautzen
  • Ausflug in die Sorbisch-Katholische Lausitz mit örtlicher Reiseleitung
  • Führung im Kloster Marienstern
  • Ausflug „Schwarzes Gold & Scharfes Gelb“ mit örtlicher Reiseleitung
  • Besuch in der Eierlikörmanufaktur mit Verkostung
  • Besuch der Manufaktur Herrnhuter Sterne
  • geführter Rundgang durch Görlitz
  • Reiseleiter-Funkgerät & Kopfhörer ab einer Gruppengröße von 25 Personen
  • 3 IDEAL-Treuepunkte
Unterkunft

Best Western Plus Hotel Bautzen

  • Best Western plus Hotel Bautzen
    Zimmerbeispiel
    www.bwbautzen.de

Das Hotel mit Komfortzimmern, Restaurant, Bar, Sauna und Fitnessbereich liegt ganz zentral am Rande der Altstadt und der Fußgängerzone.

www.bwbautzen.de

 
Termine und Preise
6-Tage-Reise
UnterkunftZimmerPreis p. P.
23.08.2022 - 28.08.2022
Best Western Plus Hotel Bautzen
DZ€ 855,-
23.08.2022 - 28.08.2022
Best Western Plus Hotel Bautzen
DZ zur Einzelnutzung€ 955,-
ZUBUCHBARE LEISTUNGEN!Preis p. P.
BusTravel Reiserücktritt plus (ohne Selbstbehalt)€ 35,40
Covid-19 Protect - Zusatzschutz (nur in Verbindung mit BusTravel Reiserücktritt plus!) ab€ 5,20
Panoramaplatz (1. Sitzreihe im Bus)€ 18,-
BITTE BEACHTEN SIE!
Mindestteilnehmerzahl 20 Personen - es besteht ein Absagevorbehalt bei Nichterreichen der Mindestteilnehmerzahl bis spätestens 7 Tage vor Reisebeginn!
Foto-Galerie
Reiseimpressionen
Peterskirche Görlitz
Peterskirche Görlitz
Sabine Wenzel
Europastadt Görlitz-Zgorzelec GmbH
Barockschloss Rammenau
Barockschloss Rammenau
-
Tourismusverband Sächsische Schweiz e.V.
Markt und Rathaus in Zittau
Markt und Rathaus in Zittau
Thomas Glaubitz
TI Zittau
Oybin
Oybin
Mattoff - Fotolia
Easy-BUS
Bautzen-Blick von der Friedensbrücke
Bautzen-Blick von der Friedensbrücke
fuege01 - Fotolia
Easy-BUS
Umgebindehäuser im Zittauer Gebirge
Umgebindehäuser im Zittauer Gebirge
Imken - Fotolia
Easy-BUS
 

FORDERN SIE UNSERE KOSTENLOSEN REISEKATALOGE AN

Sommer Katalog 2022 bestellen oder blättern
Sommer 2022

bestellen

blättern

Winter Katalog 2021/2022 bestellen oder blättern
Winter 2021/2022

bestellen

blättern