Busreise | Deutschland | Städte & Kultur

Sommer in Leipzig

mit allem „Drum & Dran“

4 Tage
ab € 645,-

pro Person im Doppelzimmer

Sommer, Sonne, Strand & mehr! Die Biergärten Leipzigs locken, die Brunnen sprudeln. Leipzig ist Musik - eine „Notenspur“ durch die Stadt erinnert an all die Musiker, die hier gewirkt haben, vom Thomaskantor Johann Sebastian Bach bis zu Felix Mendelssohn, der im Gewandhaus den Taktstock schwang. Im romantischen Tal der Saale folgen wir zum Auftakt den Spuren der Dichter, kosten Weine und staunen im phantastischen Naumburger Dom. Dazu ein Flughafen bei Nacht, das spektakuläre Panometer, ein Abstecher ins sonnige Neuseenland und eine Bootsfahrt bei kühler Brise auf dem Karl-Heine-Kanal. Auch für Gäste, die Leipzig bereits zu kennen glauben, bietet diese Tour jede Menge Überraschendes! Was könnte schöner sein?

Höhepunkte!

  • Naumburg & Neuseenland
  • Weinprobe & Bootsfahrt
  • Thomaskirche & Szeneviertel Plagwitz
  • Kabarett Leipziger Funzel - komödiantische Schauspielkunst der Spitzenklasse
  • Flughafen bei Nacht & Panometer
  • Riesen-Leistungspaket
Reiseverlauf

1. Tag: Weinerlebnis in Naumburg

Anreise vorbei an Erfurt und Jena. Das milde Klima an Saale und Unstrut, guter Boden und das Geschick der Winzer bilden einen Dreiklang, um ein kleines, aber feines Weinanbaugebiet entstehen zu lassen. Heute erwartet uns eine Erlebnisreise durch die Welt von Wein und Sekt im 900 Jahre alten Kellergewölbe der ersten deutschen Sektkellerei. Natürlich werden wir verkosten, probieren und eine deftige Winzervesper genießen. Das Ambiente zwischen tausenden abgelagerten Sektflaschen und alten Rüttelpulten ist einmalig. Der berühmte Dom - seit 2018 UNESCO-Welterbe -, mittelalterlicher Charme, schmale Gassen und prächtige Plätze locken im Anschluss nach Naumburg. Während eines Stadtbummels hören wir von der Straßenbahn „Wilde Zicke“, der Orgelmusik Punkt 12, dem Dom und dem Uta-Treffen. Danach bleibt Zeit für eigene Entdeckungen oder einen gemeinsamen Spaziergang im Blütengrund, bevor wir nach Leipzig weiterreisen. Check-in im zentral gelegenen Tophotel und gemeinsames Abendessen.

2. Tag: Leipziger Notenspur & Sommerkabarett im Zoo

Vormittags unternehmen wir eine gemeinsame Musikreise durch Leipzig. Einmal quer durch Goethes „Klein-Paris“ zieht sich die sogenannte „Leipziger Notenspur“ und ist Wegbereiter der Musikstadt Leipzig. Natürlich streifen wir die Oper und das Gewandhaus! Auf unserem weiteren Weg liegen das Wohnhaus von Felix Mendelssohn Bartholdy und der Alte Johannisfriedhof. Wir zeigen Ihnen die Nikolaikirche von außen und die Thomaskirche - als „Zuhause“ des berühmten Thomanerchores - von innen. Den Nachmittag kann jeder ganz nach Lust und Laune gestalten. Ein Einkaufsbummel unter den Arkaden des Alten Rathauses und durch die prachtvollen Leipziger Passagen wie Specks Hof oder die Mädlerpassage? Oder doch lieber in eines der spannenden Museen? Am Abend erwartet uns ein weiterer Höhepunkt: der Zoo Leipzig begrüßt uns in Kooperation mit der Leipziger Funzel zum Sommerkabarett in einzigartiger Atmosphäre. Aber von vorn: ab 19 Uhr sind Plätze für uns in einem der Restaurants der Anlage reserviert. Für einen Gutschein im Wert von 15 Euro können wir uns hier am Themenbuffet bedienen (Mehrverzehr vor Ort zahlbar). Außerdem bleibt Zeit, um in die faszinierende Welt des Gondwanalands einzutauchen. Den besten Überblick über die Tropenhalle erhält man bei einer Bootsfahrt, bei der man mit etwas Glück auch dem einen oder anderen Tier begegnet! Danach nehmen wir im benachbarten, klimatisierten Veranstaltungsraum Platz und erleben komödiantische Schauspielkunst der Spitzenklasse - der Besuch ist ein Muss für jeden Kabarett-Liebhaber! (Über den Inhalt des Programms informieren wir Sie hier unmittelbar nach Veröffentlichung.)

3. Tag: Neuseenland, Bootsfahrt & ein Flughafen bei Nacht

Den Vormittag füllen wir mit einer Busrundfahrt durch den Leipziger Süden. Kaum vorstellbar, dass hier, wo sich heute Wasserratten austoben, Kinder Sandburgen bauen und unzählige Schiffe fahren, vor einigen Jahren noch Kohle in einer wahren Mondlandschaft abgebaut wurde. Wir staunen über das entstandene Paradies im Leipziger Neuseenland, unsere Reiseleitung verrät mehr über kühne Projekte und historische Zusammenhänge. Nach einer Mittagspause am glasklaren Markkleeberger See schippern wir über den lauschig dahinfließenden Karl-Heine-Kanal. Heine wollte einst Leipzigs Wasserwege mit der großen Welt verbinden - zwar blieb das Projekt unvollendet, doch die Schifffahrten durch Plagwitz sind traumhaft! Der Straßenlärm verebbt, dicht bewachsene Ufer ziehen vorbei und die Kapitäne erzählen, wie aus dem ehemaligen Industrieviertel mit seiner Backstein-Industriearchitektur eine reizvolle Kulisse für eine neue Kunstszene, Büros, Wohnungen und Galerien wurde - eben irgendwie zwischen Hafengelände und Klein-Venedig! Gegen Abend erwartet uns der Leipziger Flughafen. Unsere Nacht-Tour ist eine besondere Attraktion mit beeindruckenden Erlebnissen aus der Flughafenwelt und tausenden Lichtern. Sie gewährt Einblicke in die Personenkontrolle und den Sicherheitsbereich, in die Abfertigung der Flugzeuge, den Arbeitsalltag der Werkfeuerwehr und den imposanten Luftfrachtbereich. Ein Höhepunkt wird sicherlich die rasante Fahrt des Busses über die hell erleuchtete Start- und Landebahn sein. Vorher kehren wir im Flughafenrestaurant zum Abendessen ein...

4. Tag: Faszination 360°-Panorama

Seit 2003 präsentiert das Panometer Leipzig die größten 360°-Panoramen der Welt. Die Rundbilder von Yadegar Asisi mit einer Höhe von 32 Metern, die thematischen Begleitausstellungen und Making-Of-Filme beeindrucken seitdem mehrere Millionen Gäste. Die aktuelle Ausstellung „NEW YORK 9/11“ beschäftigt sich mit einem der wahrscheinlich prägendsten Momente der neueren Zeitgeschichte: den Angriffen auf das World Trade Center in New York und den daraus resultierenden Kriegen, die ganze Erdteile in ein nicht enden wollendes Chaos stürzten. Garantiert tief beeindruckt treten wir gegen Mittag die Heimreise an.

Leistungen
  • Haustür-Transfer-Service
  • Reise im oder Bus von IDEAL
  • 3 x Übernachtung mit Frühstück vom Buffet im zentral gelegenen Seaside Park Hotel Leipzig
  • 1 x Abendessen als 3-Gang-Menu im Hotel am Anreisetag
  • 1 x rustikale Winzerplatte in Naumburg
  • Besuch der Naumburger Wein- und Sektmanufaktur inklusive 2 Sekt- & 2 Weinproben
  • geführter Stadtrundgang in Naumburg
  • geführter Stadtrundgang „Leipzig und die Musik“
  • Eintritt & Führung Thomaskirche Leipzig
  • 1 x Gastronomiegutschein über € 15,- und Platzreservierung im Restaurant PATAKAN im Leipziger Zoo
  • Eintrittskarte für „Sommerkabarett im Zoo“ (Kabarettvorstellung der „Leipziger Funzel“) inklusive Zutritt ins Gondwanaland
  • geführte Rundfahrt durch das Leipziger Neuseenland
  • moderierte Bootsfahrt auf der Weißen Elster und dem Karl-Heine-Kanal durch das Szeneviertel Plagwitz (Dauer ca. 1 ¼ Stunde)
  • 1 x Abendessen als Tellergericht im „Marché“-Restaurant im Flughafen inklusive Dessert und alkoholfreiem Getränk
  • geführte Nacht-Tour durch den Flughafen Leipzig-Halle
  • Eintritt Panometer Leipzig (Ausstellung „CAROLAS GARTEN - Eine Rückkehr ins Paradies“)
  • Reiseleiter-Funkgerät & Kopfhörer ab einer Gruppengröße von 25 Personen
  • „Gästetaxe“ der Stadt Leipzig in Höhe von € 3,- pro Person & Nacht
  • 3 IDEAL-Treuepunkte
Unterkunft

Seaside Park Hotel Leipzig

  • Seaside Park Hotel Leipzig
    Aussenansicht
    Ulrich Helweg / www.parkhotelleipzig.de

  • Seaside Park Hotel Leipzig
    Zimmerbeispiel
    www.parkhotelleipzig.de

1913 erstmals eröffnet und direkt im historischen Zentrum gelegen, zählt der Prachtbau zu den ältesten Hotels der Stadt. Individuelle Wohnkultur im Art-déco-Stil sorgt für einen unvergesslichen Aufenthalt. Eine Besonderheit ist das elegante Restaurant „STEAKTRAIN“, stilistisch dem Speisewagen eines berühmten orientalischen Zuges nachempfunden. Abschalten und entspannen können Sie im Nikolai-Bistro bei Pianomusik oder im Wellnessbereich mit Sauna, Whirlpool und Solarium.

www.parkhotelleipzig.de

 
Termine und Preise
4-Tage-Reise
UnterkunftZimmerPreis p. P.
03.08.2023 - 06.08.2023
Frühbucherpreis bis 15.05.23 (danach € 695,-)
Seaside Park Hotel Leipzig
DZ€ 645,-
03.08.2023 - 06.08.2023
Frühbucherpreis bis 15.05.23 (danach € 770,-)
Seaside Park Hotel Leipzig
EZ€ 720,-
ZUBUCHBARE LEISTUNGEN!Preis p. P.
BusTravel Reiserücktritt plus (ohne Selbstbehalt)€ 23,60
Covid-19 Protect - Zusatzschutz (nur in Verbindung mit BusTravel Reiserücktritt plus!) ab€ 4,-
Panoramaplatz (1. Sitzreihe im Bus)€ 12,-
BITTE BEACHTEN SIE!
Mindestteilnehmerzahl 20 Personen - es besteht ein Absagevorbehalt bei Nichterreichen der Mindestteilnehmerzahl bis spätestens 7 Tage vor Reisebeginn!
Foto-Galerie
Reiseimpressionen
Leipziger Augustusplatz
Leipziger Augustusplatz
F. Seidel - Fotolia
Easy-BUS
Naumburg
Naumburg
modernmovie - AdobeStock
Easy-BUS
Gohliser Schlösschen in Leipzig
Gohliser Schlösschen in Leipzig
steschum - Fotolia
Easy-BUS
ZOO Leipzig - Tropenerlebniswelt Gondwanaland
ZOO Leipzig - Tropenerlebniswelt Gondwanaland
Andreas Schmidt
Leipzig Tourismus und Marketing GmbH
Leipziger Thomaskirche
Leipziger Thomaskirche
FSEID - AdobeStock
Easy-BUS
Leipzig ehemalige Buntgarnwerke
Leipzig ehemalige Buntgarnwerke
the_builder - Fotolia
Easy-BUS
Flughafen - Blick hinter die Kulissen
Flughafen - Blick hinter die Kulissen
-
www.leipzig-halle-airport.de
Das Panometer in Leipzig
Das Panometer in Leipzig
Andreas Schmidt
LTM Leipzig
 

Das könnte Ihnen gefallen

Wir empfehlen Ihnen folgende Reisen

FORDERN SIE UNSERE KOSTENLOSEN REISEKATALOGE AN

Reise Katalog Sommer 2023 bestellen oder blättern
Sommer 2023

bestellen

blättern

Winter Katalog 2022/2023 bestellen oder blättern
Winter 2022/2023

bestellen

blättern