Busreise | Deutschland | Städte und Kultur

Busreise Leipzig zum Lichtfest

30 Jahre friedliche Revolution

3 Tage
ab € 369,-

pro Person im Doppelzimmer

Das entscheidende Ereignis der Friedlichen Revolution war die große Montagsdemonstration am 9. Oktober 1989 in Leipzig. 70.000 Demonstranten überwanden ihre Angst und stellten sich mit dem Ruf „Wir sind das Volk“ den bewaffneten Sicherheitskräften entgegen. Damit hatten die Demonstranten in Leipzig entscheidend zum Sturz des SED-Regimes beigetragen. Denn hier entschied sich am 9. Oktober, ob die Revolution eine blutige oder eine friedliche werden würde. Deshalb ging dieses Ereignis als „Tag der Entscheidung“ in die Geschichte ein. Er war ausschlaggebend für den weiteren Fortgang der Demokratiebewegung im Land. Die Erinnerung an die Ereignisse im Herbst 1989 halten die Leipzigerinnen und Leipziger auf vielfältige Weise lebendig, ganz besonders das Gedenken an den 9. Oktober. Folgen Sie mit uns den Spuren der mutigen Leipziger von damals, erleben Sie die jüngste deutsche Geschichte beim Lichtfest hautnah an den originalen Schauplätzen.

Höhepunkte!

  • Gedenkstätte Point Alpha
  • Völkerschlachtdenkmal
  • Führung auf den Spuren der friedlichen Revolution
  • Museum „Runde Ecke“
  • Lichtfest Leipzig
  • topzentral gelegenes Hotel
Reiseverlauf

1. Tag: Wo Geschichte geschrieben wurde

Haustürabholung und komfortable Anreise vorbei an Alsfeld und Fulda zunächst in die Rhön. Die Gedenkstätte Point Alpha ist in ihrem Gesamtkomplex ein unvergleichbares Zeitzeugnis und ein einzigartiger Lernort der Geschichte. Hier standen sich die Vorposten von NATO und Warschauer Pakt vier Jahrzehnte lang Auge in Auge gegenüber. Point Alpha präsentiert am authentischen Ort die Konfrontation der beiden Machtblöcke, den Aufbau der Grenzanlagen mit ihren Sicherungselementen, aber auch militärische Abläufe sowie das Leben an und mit der Grenze aus der Sicht der Bevölkerung. Der Observation Post „Point Alpha“ war bis 1989 einer der wichtigsten Beobachtungsstützpunkte der US-Streitkräfte in Europa und galt im Kalten Krieg als einer der heißesten Punkte. Von hier aus geht’s am Nachmittag weiter nach Leipzig. Alte und neue Geschichte wird Ihnen auf dieser Reise allgegenwärtig sein. Denn kaum eine deutsche Stadt kann mit solch geschichtsträchtigen Ereignissen aufwarten wie Goethes „Klein-Paris“. Zum Beispiel die Völkerschlacht 1813: niemals zuvor gab es eine kriegerische Auseinandersetzung mit so vielen Beteiligten. Über eine halbe Million Soldaten Napoleons kämpften damals um den Sieg. Im Andenken daran ist das Völkerschlachtdenkmal schon von weitem sichtbar. Nach dem Besuch dieses monumentalen Bauwerks geht’s zum Check-In ins erstklassige Hotel direkt im Zentrum. Wir beschließen den Tag mit einem Abendessen in einem geschichtsträchtigen Lokal: Auerbachs Keller.

2. Tag: Lichtfest in Leipzig

Am 9. Oktober 1989 stellten 70.000 Menschen in Leipzig die Weichen für grundlegende Veränderungen in Europa. Mit unserer Gästeführerin begeben wir uns am Vormittag auf die Spuren der friedlichen Revolution. Lassen Sie sich an den originalen Schauplätzen berichten, was auf den Straßen Leipzig wirklich geschah. Die Nikolaikirche, der Augustusplatz und der Ring; folgen Sie dem Weg der Menschen von damals. Natürlich sehen und hören Sie dabei, wie sich Leipzig seit dieser Zeit entwickelt hat. Nach einer individuellen Mittagspause besuchen Sie die „Runde Ecke“, wie die heutige Gedenkstätte der einstigen Leipziger Stasi-Zentrale genannt wird. Wie vor 30 Jahren gibt es am späten Nachmittag die Gelegenheit, am Friedensgebet in der Nikolaikirche teilzunehmen. Dieses ist Auftakt des Leipziger Lichtfestes. Musik, Performance, ausgewählte Texte und die Aufforderung, gemeinsam das Licht einer überdimensionalen Kerze in die Welt zu senden, ziehen seit 2009 tausende Leipziger und Gäste zum Gedenken in die Leipziger Innenstadt.

3. Tag: Unstrut-Tal & Rotkäppchen Sekt

Vorbei an Merseburg reisen wir in die 1000jährige Weinbauregion an Saale und Unstrut. Die Schönheit der Flusstäler und die Anmut der durch den Terrassenweinbau geprägten Landschaft versprühen einen mediterranen Zauber - vor allem jetzt, zur Zeit der Weinlese. In der historischen Stadt Freyburg lüften Sie dann das Geheimnis des Sektes mit der roten Kappe und entdecken das leichte „Kribbeln“ bei einer Führung mit Verkostung in der Rotkäppchen Sektkellerei! Nach einer Mittagspause geht’s dann durch Thüringen nach Hause zurück.

Leistungen
  • Haustür-Transfer-Service
  • Reise im oder Bus von IDEAL
  • 2 x Übernachtung mit Frühstücksbuffet im Seaside Park Hotel im Zentrum Leipzigs
  • 1 x Abendessen als 3-Gang-Menu im historischen Restaurant „Auerbachs Keller“
  • Eintritt und Führung Gedenkstätte Point Alpha
  • Eintritt und Führung Völkerschlachtdenkmal und „Forum 1813“
  • geführte Stadtbesichtigung in Leipzig „Auf den Spuren der friedlichen Revolution“
  • Führung im Museum „Runde Ecke“
  • Möglichkeit zur Teilnahme am Friedensgebet in der Nikolaikirche und zum Besuch des Leipziger Lichtfestes
  • geführter Rundgang Rotkäppchen Sektkellerei mit Probe
  • Reiseleiter-Funkgerät & Kopfhörer ab einer Gruppengröße von 25 Personen
  • Nutzung des Wellnessbereichs im Hotel
  • „Gästetaxe“ der Stadt Leipzig
  • 2 IDEAL-Treuepunkte
Unterkunft

Seaside Park Hotel Leipzig

  • Seaside Park Hotel
    Hotelbild
    www.parkhotelleipzig.de

1913 erstmals eröffnet und direkt im historischen Zentrum gelegen, zählt der Prachtbau zu den ältesten Hotels der Stadt. Individuelle Wohnkultur im Art-déco-Stil sorgt für einen unvergesslichen Aufenthalt. Eine Besonderheit ist das elegante Restaurant „STEAKTRAIN“, stilistisch dem Speisewagen eines berühmten orientalischen Zuges nachempfunden. Abschalten und entspannen können Sie im Nikolai-Bistro bei Pianomusik oder im Wellnessbereich mit Sauna, Whirlpool und Solarium.

www.parkhotelleipzig.de

 
Termin und Preise
3-Tage-Reise
UnterkunftZimmerPreis p. P.
08.10.2019 - 10.10.2019
Seaside Park Hotel Leipzig
DZ€ 369,-
08.10.2019 - 10.10.2019
Seaside Park Hotel Leipzig
EZ€ 419,-
ZUBUCHBARE LEISTUNGEN!Preis p. P.
Reise-Rücktrittsversicherung (ab)€ 19,-
Panoramaplatz (1. Sitzreihe im Bus)€ 9,-
Foto-Galerie
Reiseimpressionen
Seaside Park Hotel Leipzig
Seaside Park Hotel Leipzig
Ulrich Helweg
Seaside Hotels
Auerbachs Keller, Nische im Großen Keller
Auerbachs Keller, Nische im Großen Keller
Kunstmann
Auerbachs Keller/Kunstmann
Bundesverwaltungsgericht Leipzig am Abend
Bundesverwaltungsgericht Leipzig am Abend
F. Seidel - Fotolia
Easy-BUS
Lichtfest Leipzig auf dem Augustusplatz
Lichtfest Leipzig auf dem Augustusplatz
www.maneda.de
LTM GmbH
Leipzig - Lichtfest Augustusplatz
Leipzig - Lichtfest Augustusplatz
Dirk Brzoska
LTM
Bar in der Rotkäppchen Sektkellerei in Freyburg
Bar in der Rotkäppchen Sektkellerei in Freyburg
-
Rotkäppchen-Mumm Sektkellereien
 

Das könnte Ihnen gefallen

Wir empfehlen Ihnen folgende Reisen

FORDERN SIE UNSERE KOSTENLOSEN REISEKATALOGE AN

Sommer Katalog 2019 bestellen oder blättern
Sommer 2019

bestellen

blättern

Winter Katalog 2018/2019 bestellen oder blättern
Winter 2018/2019

bestellen

blättern