Busreise | Schweiz | Erleben & Entdecken - Königstouren im IDEAL-Bus

Silvester in Lugano

Schweizer Wintermärchen zum Jahreswechsel - mit St. Gotthard- und Berninabahn

5 Tage
ab € 975,-

pro Person im Doppelzimmer

Eine Silvesterreise der Superlative ins Tessin, die „Sonnenstube der Schweiz” - mit atemberaubenden Bahnfahrten durch die schneebedeckte Alpenwelt.
Von Erstfeld aus folgen Sie der spektakulären St. Gotthard-Bergstrecke auf den Spuren des Wilhelm Tell-Express nach Bellinzona und weiter nach Lugano. Hier erwartet Sie ein abwechslungsreiches und festliches Programm im Haupthaus des Continental Parkhotels Lugano inklusive Fahrt in der Berninabahn von Tirano nach St. Moritz.
Im reizvollen Kurstädtchen Lugano findet man ein Stück Italien auf dem Boden der Schweiz - und dies nicht nur der Sprache wegen! Die mediterrane Atmosphäre, Schweizer Seriosität und italienische Ungezwungenheit machen den unwiderstehlichen Charme dieser Region aus. Zum südländischen Lebensgenuss gehören exklusive Boutiquen in Altstadtgassen ebenso wie gastronomische Spezialitäten und der sonnenverwöhnte Wein.

Höhepunkte!

  • zwei herrliche Etappen mit Gotthardbahn & Berninabahn
  • per Boot über den Luganer See & per Standseilbahn auf den Monte Brè
  • Lugano & St. Moritz - weltberühmte Kurorte
  • schönes Hotel und abwechslungsreiches Komplettprogramm
Reiseverlauf

1. Tag: Per IDEAL-Bus & St. Gotthardbahn ins Tessin

Bequeme Abholung von zu Hause und Anreise im Bus von IDEAL vorbei an Basel, Luzern und entlang des Vierwaldstätter Sees nach Erstfeld. Hier steigen wir um in den reservierten Wagen der St. Gotthardbahn zur Fahrt auf der rund 140 Jahre alten historischen Gotthard-Bergstrecke. Die Routenführung zur Bewältigung der Steigungen und Gefälle ist spektakulär mit den vielen Kehrtunneln, die unter anderem dazu führen, dass wir die Kirche von Wassen dreimal aus unterschiedlicher Perspektive sehen - wodurch das kleine Kirchlein Weltruhm erlangt hat. Durch den 1882 eröffneten, 15 Kilometer langen Scheiteltunnel geht’s hinein ins Gotthard-Massiv und weiter südwärts in die immer mediterraner anmutende Landschaft des Tessin. In Bellinzona treffen wir wieder auf unseren Bus und fahren weiter ins hübsche Städtchen Lugano, mit netten Altstadtgassen und einer schönen Promenade, die zum Bummeln einlädt. Vor dem gemeinsamen Abendessen hält der Hoteldirektor einen spannenden Diavortrag über Lugano und die Geschichte seines Hauses.

2. Tag: Berninabahn & St. Moritz

Heute erwarten uns landschaftliche Impressionen, die in Europa ihresgleichen suchen. Wie ein verkehrtes Ypsilon liegt der Comer See oder Lario, wie ihn die Einheimischen nennen, zwischen den Bergen. Entlang des Comer Sees und durchs Veltlin geht’s nach Tirano zur Mittagspause. Hier steht der reservierte Schmalspurwagen der Berninabahn bereit. Die atemberaubende Paradestrecke der Rhätischen Bahn, seit 2008 UNESCO-Weltkulturerbe, führt durch die Weingärten des Poschiavo zum berühmten Kreisviadukt von Brusio, über den 2253 Meter hohen Berninapass zu den eisigen Viertausendern der Berninagruppe und durch die zauberhafte Gebirgswelt Graubündens in die „Wiege des Wintersports“. Schick, elegant und exklusiv präsentiert sich St. Moritz auf 1856 Metern inmitten der Oberengadiner Seenlandschaft. Das „trockene, prickelnde Champagnerklima“ ist legendär und die berühmte St. Moritzer Sonne scheint durchschnittlich 322 Tage im Jahr. Nach einem Aufenthalt fahren wir über den Julierpass zurück nach Tiefencastel und gelangen über Thusis und auf der San Bernardinoroute wieder ins Tessin.

3. Tag: Silvester in Lugano

Wir genießen das südliche Flair Luganos und lassen die Seele baumeln. Nach einer geführten Stadtbesichtigung schippern wir per Boot durch den Golf von Lugano ins malerische Fischerdorf Gandria mit seinen winzigen Gassen, Treppen und alten Bauten. Ein idyllischer Spazierweg führt uns entlang der Seepromenade zurück nach Lugano, wo jeder den Nachmittag nach Lust & Laune gestalten kann (alternativ ist die Rückfahrt ebenfalls per Boot möglich). Im Hotel erwartet uns am Abend ein Gala-Menu mit Tanz ins Neue Jahr, Mitternachtssekt, Beobachtung des Silvester-Feuerwerks in Lugano von der Hotelterrasse, gegen 1.00 Uhr gibt es ganz traditionell lenticchie und cotechino - Linsen und eine kräftig gewürzte, italienische Rohwurst aus Schweinefleisch.

4. Tag: Prosit Neujahr auf dem Monte Brè

Nach einer durchfeierten Nacht schlafen wir erst einmal in aller Ruhe aus bis zum Katerfrühstück. Um die Mittagszeit geht’s mit der Standseilbahn auf den Monte Brè mit seinem grandiosen Panorama über Lugano und den Luganer See. Hier entdecken wir eine atemberaubende Landschaft und gepflegte Wanderwege. Am Nachmittag im Hotelrestaurant Kaffeplausch mit der vielgerühmten Sahneschnitte des Chefkochs. Zum Abschluss genießen wir einen schönen Abend im Grotto des Hotels mit festlichem 4-Gang-Menu.

5. Tag: Arrivederci, Lugano!

Eine grandiose Silvesterreise in eine der zauberhaftesten Landschaften Europas geht unweigerlich zu Ende. Vorbei an Luzern und Basel geht es nach Hause zurück - schön war’s!

Weitere Informationen

Reise- und Sicherheitshinweise

Zur Teilnahme an dieser Reise ist ein gültiger Personalausweis oder Reisepass erforderlich!

Weitere Informationen zum Reiseland Schweiz finden Sie unter dem folgenden Link:

www.auswaertiges-amt.de

Leistungen
  • Haustür-Transfer-Service
  • Reise im oder Bus von IDEAL
  • 4 x Übernachtung im Continental Parkhotel (Haupthaus) in Lugano
  • 4 x Frühstück vom kalt-warmen Buffet
  • 2 x Abendessen als 3-Gang-Menu
  • an Silvester großes Galadinner in festlichem Rahmen mit Tanz ins Neue Jahr und Mitternachtssekt
  • traditioneller Mitternachts-Imbiss
  • festlicher Abschlussabend mit 4-Gang-Menu im Grotto des Hotels
  • Kaffeeplausch mit Sahneschnitte im Hotelrestaurant
  • Bahnfahrt auf der St. Gotthard-Bergstrecke von Erstfeld nach Bellinzona
  • Ausflug am 2. Reisetag inklusive örtlicher Reiseleitung und Fahrt mit der Berninabahn von Tirano nach St. Moritz
  • geführte Stadtbesichtigung in Lugano
  • Bootsfahrt auf dem Luganer See mit Aufenthalt in Gandria
  • Fahrt mit der Standseilbahn auf den Monte Brè
  • Lichtbildervortrag über Lugano und das Tessin
  • örtliche Kurtaxe
  • Ticino-Ticket für öffentliche Verkehrsmittel in Lugano und weitere Vergünstigungen
  • 3 IDEAL-Treuepunkte
Unterkunft

Continental Parkhotel Lugano

  • Continental Parkhotel Lugano
    Hotelbild
    www.continentalparkhotel.com

Das familiengeführte, gepflegte und traditionsreiche Haus mit Restaurant, Bar und Terrasse mit großem Palmengarten liegt oberhalb der Altstadt von Lugano, die Sie per Standseilbahn oder in etwa 10 Minuten zu Fuß erreichen können. Schon Hermann Hesse war hier 1919 zu Gast und genoss die herrliche Aussicht auf See und Berge. Das Haus ist komplett neu renoviert und bietet moderne Komfortzimmer, Restaurant und Bar. Morgens stärken Sie sich beim kalt-warmen Frühstück vom Buffet, abends serviert man mehrgängige Menus. (Sonderwünsche wie bspw. vegetarische oder laktosefreie Gerichte sind gegen Zuzahlung vor Ort erhältlich und vorher anzumelden.)

www.continentalparkhotel.com

 
Termine und Preise
5-Tage-Reise
UnterkunftZimmerPreis p. P.
29.12.2022 - 02.01.2023
Frühbucherpreis bis 30.09.22 (danach € 1050,-)
Continental Parkhotel Lugano
DZ€ 975,-
29.12.2022 - 02.01.2023
Frühbucherpreis bis 30.09.22 (danach € 1170,-)
Continental Parkhotel Lugano
EZ€ 1095,-
29.12.2022 - 02.01.2023
Frühbucherpreis bis 30.09.22 (danach € 1270,-)
Continental Parkhotel Lugano
DZ zur Einzelnutzung€ 1195,-
ZUBUCHBARE LEISTUNGEN!Preis p. P.
BusTravel Reiserücktritt plus (ohne Selbstbehalt)€ 29,50
BusTravel Global plus - Versicherungspaket€ 35,-
Covid-19 Protect - Zusatzschutz (nur in Verbindung mit BusTravel Reiserücktritt plus oder BusTravel Global plus - Versicherungspaket!) ab€ 5,85
Panoramaplatz (1. Sitzreihe im Bus)€ 15,-
BITTE BEACHTEN SIE!
Mindestteilnehmerzahl 20 Personen - es besteht ein Absagevorbehalt bei Nichterreichen der Mindestteilnehmerzahl bis spätestens 14 Tage vor Reisebeginn!
Foto-Galerie
Reiseimpressionen
Feuerwerk am Luganer See
Feuerwerk am Luganer See
Massimo De Candido - AdobeStock
Easy-BUS
... durch die verschneiten Schweizer Berge
... durch die verschneiten Schweizer Berge
michelangeloop - Fotolia
Easy-BUS
Rhätische Bahn - im Oberengadin
Rhätische Bahn - im Oberengadin
Andrea Badrutt
RHB
 

Das könnte Ihnen gefallen

Wir empfehlen Ihnen folgende Reisen

FORDERN SIE UNSERE KOSTENLOSEN REISEKATALOGE AN

Sommer Katalog 2021 bestellen oder blättern
Sommer 2021

bestellen

blättern

Winter Katalog 2021/2022 bestellen oder blättern
Winter 2021/2022

bestellen

blättern