Busreise | Kroatien | Erleben & Entdecken - Königstouren mit IDEAL

Makarska Riviera exklusiv

Traumküste im Süden Kroatiens

10 Tage
ab € 1375,-

pro Person im Doppelzimmer

Augen zu und von Urlaub träumen! Wenn Sie jetzt weiße Kiesel, türkisfarbenes Wasser und sattes Piniengrün sehen, dann sind Sie hier genau richtig! Die Makarska Riviera ist ein etwa 45 Kilometer langer Küstenstreifen am Fuße des mächtigen Biokovo-Gebirges. Jede Bucht, jede Insel wurde von Mutter Natur mehr als verwöhnt: mit duftenden Pinienwäldern, die bis ans Meer reichen, einer farbenfrohen Vegetation, mit sauberen Stränden und kristallklarem Wasser. Doch Dalmatien begeistert auch mit sehenswerten Küstenstädten, die ihr reiches Kulturerbe aus der venezianischen Zeit gut bewahren konnten. Begleiten Sie uns an diese Traumküste, die vom US-Magazin Forbes kürzlich zur schönsten Europas ernannt wurde!

Höhepunkte!

  • Europas schönste Küste
  • UNESCO-Welterbe mit Charme in Split oder Dubrovnik
  • mediterranes Flair, pittoreske Altstädte, wunderschöne Strände
  • Tophotel direkt am Meer
Reiseverlauf

1. Tag: Über die Berge ans Meer

Willkommen an Bord, die Reise beginnt. Kurz hinter München tauchen die ersten Berge auf. Durch Alpen und Karawanken, vorbei an Sloweniens Hauptstadt Ljubljana gelangen wir nach Kroatien, oberhalb von Rijeka ist zum ersten Mal „Meer in Sicht“. Hier endet unsere erste Tagesetappe.

2. Tag: Küstenträume

Die Jadranska Magistrala, eine der schönsten Küstenstraßen Europas, bringt uns dem Ziel entgegen. Hinter jeder Kurve neue, atemberaubende Aussichten auf Buchten, Inseln, Berge, Strände - die reinste Postkartenidylle. In Tučepi wohnen wir sieben Nächte im sehr guten Hotel direkt an der Küste.

3. bis 8. Tag: Ferien in Südkroatien

Der malerische Ferienort Tučepi liegt am längsten Strand der zauberhaften Makarska Riviera. Weiße Kiesstrände, duftende Pinien und das kristallklare Meer bilden IDEALe Voraussetzungen für unvergessliche Urlaubstage. Das Hotel Jadran (kroatisch für „Adria“) bietet zusätzlich zwei Pools, ein umfangreiches Sportangebot, drei Restaurants, drei Bars, Fitnessraum sowie Sauna & Dampfbad, gegen Gebühr Massagen und Kosmetikanwendungen. Ein spannendes Ausflugsprogramm darf nicht fehlen…

Ein Tag auf dem Meer

Brač - der steinerne Koloss unter den dalmatinischen Inseln zeigt sich unwegsam und zerklüftet: große Karstflächen wechseln mit Schwarzkiefernwäldern und Macchia. Seit der Römerzeit wird hier Marmor abgebaut. Steinmauern zeugen vom zähen Ringen der Bauern um fruchtbaren Boden. Zwischen der mediterranen Wildnis ragen die Kirchtürme uralter Ortschaften hervor. Im romantischen Fischerdorf Povlja am Ende einer tiefen, fjordartigen Bucht besuchen wir die spätromanische Pfarrkirche St. Johannes mit dem ältesten Taufbecken Kroatiens. Mittags leckeres Picknick an Bord mit frisch gefangenem Fisch und süffigem Wein. Nachmittags Führung durch den Küstenort Makarska, der durch seine Lage am Fuße des Biokovo-Gebirges und in der einzigartigen Naturbucht ein besonderes Juwel an der dalmatinischen Küste darstellt. Die lange Zeit unter venezianischer Herrschaft zeigt sich bis heute in prächtigen Steinhäusern, romantischen Plätzen und engen Gassen. Nach dem Besuch des Kazic-Platzes und der Kathedrale erleben wir das bunte Treiben auf dem Marktplatz mit guten Einkaufsmöglichkeiten, genießen auf der palmengesäumten Uferpromenade in Ruhe einen Kaffee, und erleben das Einlaufen der Fischerboote in den Naturhafen, wo die Einheimischen den fangfrischen Fisch direkt am Kai einkaufen. Im über 500 Jahre alten Franziskanerkloster bestaunen wir eines der größten aus Muranoglas bestehenden Mosaike Kroatiens. Ein Spaziergang über die prächtige Halbinsel Sveti Petar mit den Überresten einer frühchristlichen Kirche bietet eindrucksvolle Fotomotive auf die Altstadt und das mächtig aufsteigende Biokovo-Gebirge.

Split & ein atemberaubender Canyon

Die alte Römerstadt Split ist eine der ungewöhnlichsten Metropolen des Mittelmeerraums und kann auf mehr als 1700 Jahre Geschichte zurückblicken. Zum Ende seiner Regierungszeit zog sich der römische Kaiser Diokletian hier in seine über 30.000 m² große Villa zurück. Das prächtige Bauwerk entwickelte sich später zur Keimzelle des heutigen Split und ist noch immer von rund 3000 Menschen bewohnt. Zu christlichen Kirchen umfunktionierte Tempel, gewaltige Säulenreihen, mächtige Stadttore und das Mausoleum des Kaisers sind erstaunlich gut erhalten und spiegeln die einstige Macht des Imperators wider. In Split finden wir auch den größten Marktplatz Dalmatiens, direkt am Meer längs der Hafenbucht lädt die elegante Flaniermeile Riva zum Bummel ein. Nächstes Ziel ist das alte Seeräubernest Omiš. Im 15. und 16. Jahrhundert ließen sich auf einer Halbinsel die gefürchteten Omiš-Piraten nieder, um den venezianischen Handelsschiffen wertvolle Fracht aus dem fernen Orient zu entreißen. Von hier aus starten wir mit Booten den Flusslauf der Cetina hinauf, durch einen atemberaubenden Canyon zu den Stromschnellen im Oberlauf. Auch hier wurden 1964 Szenen der Karl-May-Filme unter anderem mit Götz George und Uschi Glas gedreht. Mehrere hundert Meter hoch erheben sich die Felsen, durch die sich der Fluss in tausenden Jahren seinen Weg gebahnt hat. Bei den urigen „Radmanove mlinice“, alten Wassermühlen in einer einmaligen Natur, können wir im Restaurant direkt am kristallklaren Wasser des Flusses regionale Spezialitäten vom Grill kosten.

Perle der Adria

Oder Juwel des Mittelmeeres – die Superlative überschlagen sich. Dubrovnik ist ein Höhepunkt dieser Reise. Die 700 Jahre alte, fast zwei Kilometer lange Stadtmauer mit ihren alten Festungsanlagen prägt das Bild dieses Schmuckstücks, das unter dem Schutz der UNESCO steht. Zahlreiche Paläste, Kirchen und Patrizierhäuser aus dem 15. und 16. Jahrhundert zeugen von der ruhmreichen Vergangenheit, die vor allem durch den lebhaften Seehandel geprägt war. Große bauliche Aktivitäten, eine hohe Kultur und Zivilisation sowie das Wirken kroatischer Künstler und Wissenschaftler machten Dubrovnik zum „kroatischen Athen”. Die subtropische Mittelmeervegetation und eine bezaubernde Landschaft lassen diesen Ausflug zu einem unvergesslichen Erlebnis werden. Den besten Überblick erhält man während eines Spaziergangs auf dem seeseitigen Teil der Mauer. Herrliche Aussichten auf die Altstadt und das tiefblaue Meer mit der vorgelagerten Insel Lokrum, welche oft von Rudolf von Habsburg besucht wurde, versetzen uns in längst vergangene Zeiten. Stadtführung mit Besuch der ältesten Apotheke auf dem Balkan und Freizeit für einen individuellen Bummel.

9. Tag: Do viđenja, Adria!

Sicherlich wären wir gern länger geblieben, oder? Durchs Velebit-Gebirge und Zentralkroatien, vorbei an der Hauptstadt Zagreb und durch den Norden Sloweniens gelangen wir nach Österreich, wo wir ein letztes Mal übernachten.

10. Tag: Ende einer Reise

Schade - schon liegen wunderschöne Urlaubstage hinter uns. Doch wir werden noch lange davon erzählen, Erinnerungen und Fotos bleiben...

Weitere Informationen

Reise- und Sicherheitshinweise

Zur Teilnahme an dieser Reise ist ein gültiger Personalausweis oder Reisepass erforderlich!

Weitere Informationen zum Reiseland Slowenien finden Sie unter dem folgenden Link:

www.auswaertiges-amt.de

Weitere Informationen zum Reiseland Kroatien finden Sie unter dem folgenden Link:

www.auswaertiges-amt.de

Weitere Informationen zum Reiseland Österreich finden Sie unter dem folgenden Link:

www.auswaertiges-amt.de

Leistungen
  • Haustür-Transfer-Service
  • Reise im Bus von IDEAL
  • 2 x Zwischenübernachtung mit Abendessen & Frühstücksbuffet in guten Hotels während der Hin- & Rückreise
  • 7 x Übernachtung mit üppigen Frühstücks- und Abendbuffets im Hotel TUI BLUE Jadran in Tučepi an der Makarska Riviera
  • Bootsfahrt zur Insel Brač inklusive Reiseleitung und Mittagessen mit Wein
  • Ausflug nach Split & Omis mit örtlicher Reiseleitung und geführten Stadtbesichtigungen
  • Bootsfahrt auf dem Fluss Cetina
  • Ausflug nach Dubrovnik mit örtlicher Reiseleitung und geführter Stadtbesichtigung
  • Nutzung der Pools und des Wellness- & Fitnessbereichs im Hotel
  • örtliche Abgaben/„Touristensteuern“
  • 4 IDEAL-Treuepunkte
Unterkunft

TUI BLUE Jadran

Das Designhotel an der Makarska Riviera wird auch Sie mit seiner Lage zwischen dem azurblauen Meer und dem beeindruckenden Biokovo-Gebirge in seinen Bann ziehen. Hinter der historischen Fassade eines der ältesten Hotels der Region erwarten Sie modern gestaltete Zimmer mit Blick auf den duftenden Pinienwald oder den herrlichen Strand. Freuen Sie sich auf mehrere Pools, kroatisch inspirierte Kulinarik, unberührte Natur und malerische Altstädte an der Küste. Probieren Sie das vielfältige Wellness- und Sportangebot des Hotels aus und genießen Sie den atemberaubenden Sonnenuntergang von der Poolterrasse.

www.tui-blue.com

Fotos folgen in Kürze

 
Termine und Preise
10-Tage-Reise
UnterkunftZimmerPreis p. P.
04.05.2023 - 13.05.2023
Frühbucherpreis bis 28.02.23 (danach € 1495,-)
TUI BLUE Jadran
DZ€ 1395,-
04.05.2023 - 13.05.2023
Frühbucherpreis bis 28.02.23 (danach € 1720,-)
TUI BLUE Jadran
EZ€ 1620,-
13.10.2023 - 22.10.2023
Frühbucherpreis bis 15.08.23 (danach € 1475,-)
TUI BLUE Jadran
DZ€ 1375,-
13.10.2023 - 22.10.2023
Frühbucherpreis bis 15.08.23 (danach € 1700,-)
TUI BLUE Jadran
EZ€ 1600,-
ZUBUCHBARE LEISTUNGEN!Preis p. P.
BusTravel Reiserücktritt plus (ohne Selbstbehalt)€ 59,-
BusTravel Global plus - Versicherungspaket€ 70,-
Covid-19 Protect - Zusatzschutz (nur in Verbindung mit BusTravel Reiserücktritt plus oder BusTravel Global plus - Versicherungspaket!) ab€ 8,40
Panoramaplatz (1. Sitzreihe im Bus)€ 30,-
BITTE BEACHTEN SIE!
Mindestteilnehmerzahl 20 Personen - es besteht ein Absagevorbehalt bei Nichterreichen der Mindestteilnehmerzahl bis spätestens 21 Tage vor Reisebeginn!
Foto-Galerie
Reiseimpressionen
Makarska Riviera
Makarska Riviera
irinasen - Fotolia
Easy-BUS
Am Strand von Tucepi
Am Strand von Tucepi
-
Tourist Board Tucepi
Split
Split
xbrchx - Fotolia
Easy-BUS
Dubrovnik mit Stadtmauer
Dubrovnik mit Stadtmauer
gudrin - Fotolia
Easy-BUS
 

Das könnte Ihnen gefallen

Wir empfehlen Ihnen folgende Reisen

FORDERN SIE UNSERE KOSTENLOSEN REISEKATALOGE AN

Reise Katalog Sommer 2023 bestellen oder blättern
Sommer 2023

bestellen

blättern

Winter Katalog 2022/2023 bestellen oder blättern
Winter 2022/2023

bestellen

blättern