Busreise | Österreich | Städte und Kultur

Busreise Pfingstfestspiele Salzburg

mit Cecilia Bartoli & Philippe Jaroussky

3 Tage
ab € 749,-

pro Person im Doppelzimmer

Bereits Hugo von Hofmannsthal hatte die Vision, nicht nur im Sommer Festspiele abzuhalten. Realität wurde diese Vision allerdings erst lange nach seinem Tod. 1967 rief Herbert von Karajan die Osterfestspiele ins Leben und nur wenige Jahre später folgten - ebenfalls mit Karajan als treibender Kraft - die Pfingstfestspiele. Sie sind damit das jüngste und kürzeste der drei Festspiele in der Mozartstadt und bringen jährlich exzellente Konzerte und Produktionen auf die Bühne.

Unter künstlerischer Leitung der bekannten Sopranistin Cecilia Bartoli erleben Sie mit uns das Galakonzert im Großen Festspielhaus als glanzvollen Höhepunkt mit internationalen Stars der Barockmusikszene!

Höhepunkte!

  • Galakonzert im Großen Festspielhaus
  • auf Mozarts Spuren durch Salzburg
  • Schloss Hellbrunn
Reiseverlauf

1. Tag: Anreise & Mozart-Wohnhaus

Komfortable und umweltschonende Anreise vorbei an München direkt nach Salzburg. Im „Tanzmeisterhaus“ am heutigen Markartplatz wohnte Wolfgang Amadeus Mozart von 1773 bis 1781. Es dient heute als Museum und zeigt Ihnen sein Hammerklavier, Originaldokumente, Portraits und viel Interessantes aus dem Leben der Familie Mozart. Check-in im Hotel und gemeinsames Abendessen.

2. Tag: Salzburg entdecken & Galakonzert

Marktplatz, Mozartplatz, Residenz, Dom und Kapitelplatz sind Stationen Ihres geführten Rundgangs, bevor Sie in die berühmte Getreidegasse gelangen. Im Haus Nummer 9 wurde Salzburgs berühmtester Sohn am 27. Januar 1756 geboren, mit seinen Eltern Leopold und Anna Maria sowie Schwester „Nannerl“ verbrachte er hier seine Kindheit und Jugend. Seit 1880 ist es die wichtigste Mozart-Gedenkstätte der Stadt und entführt uns in die originalen Wohnräume. Wir spazieren durch eine rekonstruierte bürgerliche Wohnung, entdecken Alltagsgegenstände und Mobiliar aus dem 18. Jahrhundert und fühlen uns zurückversetzt in Mozarts Zeit! Der Nachmittag gehört Ihnen - unbedingt sollten Sie eine süße Pause im legendären Café Tomaselli einplanen - seit 1705 werden hier die verführerischsten „Mehlspeisen“ angeboten. Nicht weniger verlockend sind natürlich Salzburgs Läden und Boutiquen. Vergessen Sie auch nicht, ein paar Mozartkugeln für die Daheimgebliebenen einzukaufen. Am Abend erleben Sie im Großen Festspielhaus das Galakonzert „Farinelli & Friends“ - große Barockarien, Szenen und Duette von Georg Friedrich Händel, Nicola Porpora, Johann Adolph Hasse, Riccardo Broschi und anderen. Sie hören und sehen zum Beispiel Cecilia Bartoli (Mezzosopran), Philippe Jaroussky (Countertenor) oder Rolando Villazón (Moderation) - wir wünschen Ihnen einen unvergesslichen Abend!

3. Tag: Schloss Hellbrunn & Heimreise

Am südlichen Stadtrand von Salzburg liegt ein architektonisches Juwel, das bis heute zu den prächtigsten Renaissance-Bauten südlich der Alpen zählt: das Lustschloss Hellbrunn mit seinem weitläufigen Park und seinen weltweit einzigartigen Wasserspielen. Von hier aus treten Sie am späten Vormittag die geruhsame Heimreise an.

Weitere Informationen

Reise- und Sicherheitshinweise

Zur Teilnahme an dieser Reise ist ein gültiger Personalausweis oder Reisepass erforderlich!

Weitere Informationen zum Reiseland Österreich finden Sie unter dem folgenden Link:

www.auswaertiges-amt.de

Leistungen
  • Haustür-Transfer-Service
  • Reise im oder Bus von IDEAL
  • 2 x Übernachtung mit Frühstücksbuffet im Hotel Wyndham Grand Salzburg Conference Centre
  • 1 x Abendessen als 3-Gang-Menu oder vom Buffet im Hotel am Anreisetag
  • Festspiel-Karte Kategorie 2 für das Galakonzert im Großen Festspielhaus zu Salzburg am 08.06.2019 um 20.00 Uhr (Programm lt. Reisebeschreibung, Änderungen vorbehalten)
  • geführter Altstadtspaziergang durch Salzburg
  • Eintritt und Führung in Mozarts Geburtshaus
  • Eintritt und Führung in Mozarts Wohnhaus
  • Eintritt Schloss Hellbrunn mit Wasserspielen & Volkskundemuseum
  • Reiseleiter-Funkgerät & Kopfhörer ab einer Gruppengröße von 25 Personen
  • Nutzung von Sauna, Schwimmbad & Fitnessstudio im Hotel
  • Übernachtungssteuer („City Tax Salzburg“)
  • 3 IDEAL-Treuepunkte
Unterkunft

Hotel Wyndham Grand Salzburg Conference Centre

Das vor Kurzem renovierte Hotel mit Restaurant, Bar sowie Wellnessbereich mit Fitnessraum, Schwimmbad & Sauna liegt zentral in der Nähe des Hauptbahnhofs.

www.wyndhamgrandsalzburg.com

 
Termin und Preise
3-Tage-Reise
UnterkunftZimmerPreis p. P.
07.06.2019 - 09.06.2019
Frühbucherpreis bis 28.02.19
Hotel Wyndham Grand Salzburg Conference Centre
DZ€ 749,-
07.06.2019 - 09.06.2019
Frühbucherpreis bis 28.02.19
Hotel Wyndham Grand Salzburg Conference Centre
EZ€ 849,-
Foto-Galerie
Reiseimpressionen
Cecilia Bartoli
Cecilia Bartoli
Decca / Uli Weber
Philippe Jaroussky
Philippe Jaroussky
Simon Fowler
Rolando Villazón
Rolando Villazón
www.bermark.de
Das Geburtshaus von Mozart in Salzburg
Das Geburtshaus von Mozart in Salzburg
saiko3p - AdobeStock
EasyBUS
Schloss Mirabell und Garten in Salzburg
Schloss Mirabell und Garten in Salzburg
Gary - Fotolia
Easy-BUS
Salzburg - Kapitelplatz mit Festungsblick
Salzburg - Kapitelplatz mit Festungsblick
Guenter Breitegger
Tourismus Salzburg GmbH
 

FORDERN SIE UNSERE KOSTENLOSEN REISEKATALOGE AN

Sommer Katalog 2019 bestellen oder blättern
Sommer 2019

bestellen

blättern

Winter Katalog 2018/2019 bestellen oder blättern
Winter 2018/2019

bestellen

blättern