Busreise | Italien | Erleben & Entdecken - Königstouren im IDEAL-Bus

Riviera exklusiv

mediterrane Küstenträume für Genießer

7 Tage
ab € 1195,-

pro Person im Doppelzimmer

Die italienische Region Ligurien samt ihrer stolzen Metropole Genua lädt Sie zu einer neuen, spannenden Entdeckungsreise ein - entlang einer der schönsten Küsten der Welt und in ihr Hinterland. Einer Perlenkette gleich reihen sich Villen und Nobelorte aneinander. Der westliche Teil, auch „Blumenriviera“ oder Riviera di Ponente genannt, reicht von der französischen Grenze bei Ventimiglia bis Genua und ist geprägt durch mondäne Badeorte wie San Remo oder Alassio. Von Genua bis La Spezia erstreckt sich die Riviera di Levante, die „Küste der aufgehenden Sonne“ mit Traumzielen wie Rapallo, Portofino oder den bunten Fischerdörfchen der Cinque Terre, die wie Vogelnester an der schroffen Felsküste kleben. Fangen Sie mit uns den Hauch des Südens ein, genießen Sie mediterrane Natur, Lebensart und Gaumenfreuden, ein sehr gutes Hotel sowie ein Komplettprogramm mit vielen Extraleistungen!

Höhepunkte!

  • mittelalterliches Albenga & Finalborgo, eines der schönsten Dörfer Italiens
  • Rapallo, Portofino & Santa Margherita Ligure
  • Badeort San Remo & sein orientalisch anmutendes historisches Zentrum
  • Olivenstadt Taggia
  • UNESCO-Welterbe: Altstadtpaläste in Genua & Kulturlandschaft Cinque Terre
  • Tophotel sowie 5 regionaltypische Mittagessen in besten lokalen Restaurants

Unser Tipp!

Halbpension plus 5 regionaltypische Mittagessen in besten örtlichen Restaurants inklusive!
Reiseverlauf

1. Tag: Über die Alpen ans Meer

Wie üblich holen wir Sie von zu Hause ab und starten frühmorgens. Noch etwas schläfrig reisen wir im Rheintal südwärts und erreichen schon am Vormittag die Grenze zur Schweiz - von nun an wird der Blick aus dem Fenster spannender. Vorbei am Vierwaldstättersee und Luganer See geht’s nach Italien, vorbei an Mailand, über den Po und die Seealpen nach Genua - hier kommt endlich „Meer in Sicht“ - und schließlich noch ein paar Kilometer entlang der Küste in den Ferienort Arenzano mit schöner Uferpromenade, eleganten Parks sowie verträumten Winkeln und Gassen. Für eine Woche checken wir im Grand Hotel Arenzano ein.

2. Tag: Albenga & Finalborgo

Am Vormittag besuchen wir das Küstenstädtchen Albenga, wegen seiner sechs noch erhaltenen Geschlechtertürme auch das „San Gimignano Liguriens“ genannt. Mit unserer Reiseleitung tauchen wir ein in das enge, von schützenden Mauern umschlossene Gassengewirr des geschichtsträchtigen Ortes. Den Nachmittag verbringen wir im altertümlichen Finalborgo, das - ebenfalls von historischen Mauern mit vier Toren umgeben - im Hinterland von Finale Ligure liegt und Mitglied der gemeinnützigen Vereinigung I borghi più belli d’Italia („Die schönsten Dörfer Italiens“) ist.

3. Tag: Rapallo & Portofino

Auch heute entdecken wir wieder ein Stück Italien wie aus dem Bilderbuch, wir nehmen diesmal den östlichen Teil der Riviera „unter die Räder“. Unser Bus bringt uns in den exklusiven Ferienort Rapallo inmitten prachtvoller Vegetation. Per Boot fahren wir später durch den Golf von Tigullio nach Portofino, dem Badeort der „Schönen und Reichen“ - ein malerisches Fleckchen mit strahlend bunten Häuserfassaden, schicken Geschäften und luxuriösen Jachten. Hier entspannen wir bei einem Gläschen am Hafen, wie es vor uns schon Liz Taylor, Humphrey Bogart oder Cary Grant getan haben. Am Nachmittag statten wir der kleinen, elegant-mondänen Hafenstadt Santa Margherita Ligure, auch die „Perle von Tigullien“ genannt, einen abschließenden Besuch ab.

4. Tag: Die „stolze Stadt“ am Meer

„La Superba“ wird Genua von den Italienern genannt. Als eine der reichsten Städte der Welt finanzierte das im Mittelalter unabhängige Genua europaweit Kaiser, Könige und Kaufleute. Einem Amphitheater gleich zieht sich Genua an den Hängen der Seealpen hinauf. Einer der wichtigsten Mittelmeerhäfen, vom Stararchitekten Renzo Piano neugestaltet, Heimat des großen Seefahrers Cristoforo Colombo, mit imposanten Palazzi, schicken Einkaufsstraßen und großartigen Kirchenbauten. Nach einer Führung durch Genua werden wir Richard Wagner Recht geben, der die Stadt „unbeschreiblich schön, prächtig und charakteristisch“ nannte. In ihren Museen liegen Schätze und Kunstwerke von unermesslichem Wert, in den engen Gassen des historischen Zentrums pulsiert das Leben. Nach dem Mittagessen in einem typischen Restaurant im alten Hafen kann jeder nach Lust & Laune bummeln, eines der Museen oder das zweitgrößte Aquarium Europas besuchen oder eine spannende Hafenrundfahrt unternehmen.

5. Tag: San Remo & Taggia

In der „Blumenhauptstadt“ San Remo bummeln wir über die Einkaufsmeile Via Matteotti und die der Zarin Maria Alexandrowna gewidmete, palmengesäumte Promenade Passegiata dell’Imperatrice, vorbei an Luxusvillen der Belle Époque und am Spielcasino, hören von Alfred Nobel und von den Stars des berühmten Musikfestivals. Nachmittags entdecken wir das geschichtsträchtige Taggia. Einst römischer Posten an der Via Aurelia, bauten später Benediktiner die Taggiasca-Oliven an, deren feines Öl heute weltberühmt ist. Wir erkunden den von mittelalterlichen Mauern umgebenen Ort mit der römischen Bogenbrücke und den prächtigen Patrizierpalästen, geschmückt mit den Wappen der Adelsfamilien. Später besuchen wir eine alte Ölmühle und verkosten das Olivenöl aus eigener Produktion, dazu Canestrelli - sehr leckere, ortstypische runde Grissini.

6. Tag: Dörfer wie Schwalbennester

Per Bus, Bahn, Boot und teils zu Fuß entdecken wir heute die Cinque Terre - fünf malerische, verträumte Dörfer an der ligurischen Riviera di Levante. Pittoreske Siedlungen inmitten einer faszinierenden Landschaft von unübertrefflicher Dramatik. Nirgendwo anders kann man den nahtlosen Zusammenprall von Bergen und Meer so hautnah erleben wie hier. Die fünf Dörfer Riomaggiore, Manarola, Corniglia, Vernazza und Monterosso al Mare waren Jahrhunderte lang nur zu Fuß oder übers Meer erreichbar und haben sich so in dieser Abgeschiedenheit ihre Schönheit bewahrt.

7. Tag: Arrivederci

Heimreise durch die Schweiz auf der Route des ersten Tages - mit einem Koffer voller schöner Erinnerungen, köstlicher Souvenirs und ein paar Sonnenstrahlen aus dem Süden für die Lieben daheim...

Weitere Informationen

Reise- und Sicherheitshinweise

Zur Teilnahme an dieser Reise ist ein gültiger Personalausweis oder Reisepass erforderlich!

Weitere Informationen zum Reiseland Schweiz finden Sie unter dem folgenden Link:

www.auswaertiges-amt.de

Weitere Informationen zum Reiseland Italien finden Sie unter dem folgenden Link:

www.auswaertiges-amt.de

Leistungen
  • Haustür-Transfer-Service
  • Reise im Bus von IDEAL mit Sektfrühstück an Bord
  • 6 x Übernachtung mit Frühstück vom Buffet im Grand Hotel Arenzano
  • 6 x mehrgängiges Abendessen mit Menuwahl
  • 5 x regionaltypisches Mittagessen in besten lokalen Restaurants während der Ausflüge
  • Ausflug Albenga & Finalborgo mit örtlicher Reiseleitung
  • Ausflug Rapallo & Portofino mit örtlicher Reiseleitung & Bootsfahrten
  • Ausflug Genua mit geführter Stadtbesichtigung
  • Ausflug San Remo & Taggia mit örtlicher Reiseleitung
  • Ausflug Cinque Terre mit örtlicher Reiseleitung, Boots- & Bahnfahrten
  • kleine köstliche Überraschungen
  • Reiseleiter-Funkgerät & Kopfhörer ab einer Gruppengröße von 25 Personen
  • örtliche Kurtaxe/„Touristensteuer“
  • 4 IDEAL-Treuepunkte
Unterkunft

Grand Hotel Arenzano

  • Grand Hotel Arenzano
    Aussenansicht mit Strandpromenade
    www.grandhotelarenzano.com

  • Grand Hotel Arenzano
    Zimmerbeispiel
    www.grandhotelarenzano.com

  • Grand Hotel Arenzano
    Pool & Terrasse
    www.grandhotelarenzano.com

  • Grand Hotel Arenzano
    Wellnessbereich
    www.grandhotelarenzano.com

Ein geschmackvoll restaurierter Palazzo aus der Jahrhundertwende direkt am Lungomare, der Strandpromenade des Küstenstädtchens Arenzano, etwa 25 Kilometer westlich von Genua gelegen. Alle Räumlichkeiten - seien es das stilvolle Restaurant mit Panoramaterrasse, die gemütliche Bar oder die eleganten Gästezimmer - kombinieren nostalgisches Grand Hotel-Flair mit zeitgemäßem Komfort. Ein zauberhafter Palmengarten samt Swimmingpool (saisonal geöffnet) und Lounge sowie ein kleiner Wellnessbereich (Sauna, Dampfbad, Massagen & Beauty-Anwendungen gegen Gebühr) runden das Angebot des Hotels ab.

www.grandhotelarenzano.com

 
Termine und Preise
7-Tage-Reise
UnterkunftZimmerPreis p. P.
04.10.2021 - 10.10.2021
Frühbucherpreis bis 30.06.21 (danach € 1260,-)
Grand Hotel Arenzano
DZ€ 1195,-
04.10.2021 - 10.10.2021
Frühbucherpreis bis 30.06.21 (danach € 1500,-)
Grand Hotel Arenzano
EZ€ 1435,-
ZUBUCHBARE LEISTUNGEN!Preis p. P.
BusTravel Reiserücktritt plus (ohne Selbstbehalt)€ 41,30
BusTravel Global plus - Versicherungspaket€ 49,-
Covid-19 Protect - Zusatzschutz (nur in Verbindung mit BusTravel Reiserücktritt plus oder BusTravel Global plus - Versicherungspaket!) ab€ 4,-
Panoramaplatz (1. Sitzreihe im Bus)€ 21,-
BITTE BEACHTEN SIE!
Mindestteilnehmerzahl 20 Personen - es besteht ein Absagevorbehalt bei Nichterreichen der Mindestteilnehmerzahl bis spätestens 21 Tage vor Reisebeginn!
Foto-Galerie
Reiseimpressionen
Bucht bei San Remo
Bucht bei San Remo
xbrchx - Fotolia
Easy-BUS
Hafen von San Remo
Hafen von San Remo
Peter Eckert
Easy-BUS
Portofino
Portofino
Depositphotos
Easy-BUS
Die „Piazza De Farrari” im Zentrum von Genua
Die „Piazza De Farrari” im Zentrum von Genua
ValerioMei - AdobeStock
EasyBUS
Santa Margherita Ligure
Santa Margherita Ligure
Peter Eckert
Easy-BUS
Manarola - Cinque Terre
Manarola - Cinque Terre
Anna Omelchenko - AdobeStock
Easy-BUS
Taggia in Ligurien
Taggia in Ligurien
andrzej2012 - AdobeStock
EasyBUS
Portofino
Portofino
Peter Eckert
Easy-BUS
 

FORDERN SIE UNSERE KOSTENLOSEN REISEKATALOGE AN

Winter Katalog 2020/2021 bestellen oder blättern
Winter 2020/2021

bestellen

blättern

Sommer Katalog 2021 bestellen oder blättern
Sommer 2021

bestellen

blättern