Busreise / Schiffsreise | Griechenland | Kreuzfahrten

Busreise Griechenland & seine Inseln / Schiffsreise

Auf den Spuren des Odysseus – per Bus & Schiff

13 Tage
ab € 2149,-

Die bekanntesten antiken Stätten und eine unglaubliche Landschaftsvielfalt begegnen Ihnen bei dieser außergewöhnlichen Reise. Felsnadeln, die imposante Klöster tragen, Paradiesgärten und Pinienwälder, hoch aufragende Gebirge und sanft geschwungene Hügel, golden schimmernde Sandstrände und kristallklares Wasser – die Götter haben Griechenland wahrlich reich beschenkt. Nach so viel Kultur und Geschichte ist eine kleine Kreuzfahrt zu den schönsten griechischen Inseln und zur Küste der Türkei eine willkommene Erholung.

Höhepunkte!

  • neue Kombination aus Busrundreise und Kreuzfahrt
  • UNESCO-Weltkulturerbestätten: Metéora-Klöster, Delphi, Athen, Patmos, Rhodos, Epidauros, Mykene
  • Inseln Mykonos, Kreta & Santorini
Reiseverlauf

1. Tag: Über die Berge

Frühmorgens werden Sie zuhause abgeholt und reisen bequem und umweltschonend in der First Class Line von IDEAL durch die Schweiz und vorbei an Mailand bis zur ersten Übernachtung im Hotel in der Umgebung von Verona.

2. Tag: Schiff ahoi!

Es geht weiter südwärts vorbei an Bologna und Rimini zum Hafen von Ancona. Hier erwartet Sie ein Fährschiff zur Überfahrt ins griechische Igoumenitsa. Abendessen und Übernachtung an Bord.

3. Tag: Kalimera, Griechenland!

Morgens Ankunft in Igoumenitsa, Frühstück, Ausschiffung und Weiterreise in unserem Bus durch die Gebirgswelt Griechenlands nach Kalambaka. Erster Höhepunkt im wahrsten Sinn des Wortes sind die Metéora-Klöster, von weltentrückten Mönchen auf 300 Meter hohen Felskuppen errichtet – sie scheinen im Himmel zu schweben. Von den ursprünglich 24 Klöstern sind noch 6 bewohnt und für Besucher zugänglich. Zwei der Klöster werden Sie während unserer Fahrt auf dem einzigartigen Panorama-Rundweg besuchen, bevor Sie an die Ägäis - genauer gesagt nach Volos am Pagasitischen Golf - weiterreisen. Hier verbringen Sie zwei Nächte im Volos Palace Hotel.

4. Tag: Durch die Heimat der Zentauren

Aus dem Pilion-Gebirge stammen jene Fabelwesen mit menschlichem Oberkörper und dem Leib eines Pferdes. Dörfer mit einmaliger Architektur schmücken die mit einer farbenprächtigen Vegetation bedeckten Hänge. Das schönste Dorf der Region ist Makrinitsa, auch der „Balkon des Pilion“ genannt. Es ist mit einem Höhenunterschied von 300 Metern treppenartig an den Hang gebaut. Unsere Rundfahrt führt durch einzigartige Gebirgslandschaften, in der 24 malerische Dörfer an Hängen, auf Gipfeln oder versteckt in grünen Schluchten gebaut sind. Bei den Ausgrabungen von Sesklo kommen Archäologie-Interessierte auf ihre Kosten.

5. Tag: Am Nabel der Welt

Delphi war einst der Mittelpunkt der Welt - hierher pilgerten die Griechen in Scharen, um im Tempel des Apoll das Orakel zu befragen und Auskunft über die Zukunft zu erbitten. Auch für viele damalige Herrscher waren seine Weissagungen ausschlaggebend für ihre Entscheidungen. Einem Amphitheater vergleichbar liegt Delphi wunderschön an den Bergflanken des Parnass. Nachmittags Weiterreise an die Marathonküste, wo Sie für zwei Nächte im neuen Ramada Attica Riviera Hotel in Mati direkt am Strand wohnen werden.

6. Tag: Hauptstadt Athen

Hört man von der Fünfmillionenmetropole, denkt man gleich an die Akropolis. Sie trumpft nicht nur mit weltberühmten Tempelbauten auf, sondern auch mit einem tollen Ausblick auf die Stadt. Auch die hat noch mehr zu bieten: da gibt es noch das Königsschloss, das alte Stadion, den Zeustempel, das Viertel Monastiraki mit seinem Flohmarkt, den Tempel des Hephaistos oder die quirlige Altstadt Plaka.

7. Tag: Ein Mädchen von Piräus

Im Hafen von Piräus gehen Sie an Bord der MV Celestyal Olympia und legen ab durch die Ägäis zur Kykladeninsel Mykonos. Hier liegt Ihr Kreuzfahrtschiff von 18:00 Uhr bis 23:00 Uhr im Hafen. Klein-Venedig nennt man das Viertel Alefkandra wegen der alten Kapitänshäuser direkt am Wasser, deren Balkone und Erker über die Brandung ragen. Vier Übernachtungen mit Vollpension an Bord des Kreuzfahrtschiffes.

8. Tag: Mal kurz in die Türkei

Früh um 7:30 Uhr legen Sie in Kusadasi/Türkei an und unternehmen einen Landausflug zu den Ausgrabungen von Ephesus. Um 13:00 Uhr heißt es wieder Abschied nehmen mit Kurs auf die Insel Patmos, die Sie gegen 18:00 Uhr erreichen. Das alles überragende Johanniskloster zählt zu den wichtigsten Bastionen griechischer Orthodoxie. Wertvolle Ikonen, alte Handschriften und liturgische Geräte sind in der Schatzkammer zu sehen. Um 21:30 Uhr geht’s weiter durch die Inselwelt der Südlichen Sporaden nach Rhodos.

9. Tag: Rhodos

Morgens erreichen Sie den Hafen von Rhodos. Die viertgrößte Insel Griechenlands soll das Kind der Liebesgöttin Aphrodite sein. Sie liegt nur 18 km von Kleinasien entfernt und glänzt durch 300 Sonnentage im Jahr. Die Altstadt befindet sich nur einen Steinwurf vom Hafen entfernt und kann bequem zu Fuß erkundet werden. Eine geführte Inselrundfahrt, auf der Sie mehr von der blumenreichen Insel sehen, ist im Reisepreis enthalten. Um 18:00 Uhr heißt es dann wieder: „Leinen los!“

10. Tag: Kreta & Santorini

Von 7:00 Uhr bis 12:00 Uhr liegen Sie im Hafen von Heraklion auf Kreta, der Insel des Sängers Homer und des obersten olympischen Gottes Zeus. Sie wirkt wie ein ins Meer geworfener Landriegel zwischen Europa und Asien. Unternehmen Sie einen Bummel durch die malerische Hafenstadt oder buchen sie an Bord einen organisierten Landausflug. Um 16:30 Uhr ankert Ihr Kreuzfahrtschiff vor Santorini, dem Juwel der Kykladen, und Sie spazieren zur Seilbahn, mit der Sie in das 300 Meter hoch auf einem Vulkanfelsen gelegene Phira, Hauptstadt der Insel, schweben können. Es geht auch gemächlich zu Fuß oder auf dem Rücken eines Maultiers über viele Stufen in luftige Höhen. Belohnt wird man mit einem grandiosen Ausblick auf das Ägäische Meer und seine Inselwelt. Um 21:30 Uhr sollten Sie wieder an Bord sein, denn die Celestyal Olympia lichtet den Anker, um nach Piräus zurückzukehren.

11. Tag: Auf dem Peloponnes

Mit der Ausschiffung in Piräus geht heute Morgen Ihre kleine Kreuzfahrt zu Ende. Aber das war noch nicht alles! Sie besuchen auf dem Peloponnes die Wiege der griechischen Kultur, den altehrwürdigen Kanal von Korinth und das antike Theater in Epidauros mit seiner einmaligen Akustik. In der ehemaligen Landeshauptstadt Nafplion können Sie nach Herzenslust bummeln gehen. Für viele gilt sie als die schönste Stadt Griechenlands. In Mykene kam nach den Ausgrabungen Schliemanns die Heimat des legendären Königs Agamemnon mit einzigartigen Funden zu Tage. Nach dem Abendessen in einer Taverne schiffen Sie in Patras auf die Fähre nach Venedig ein. Adio, Griechenland. Zwei Übernachtungen an Bord.

12. Tag: Über die Adria

Genießen Sie einen letzten sonnigen Tag an Bord, lassen Sie die Seele baumeln, und nehmen Sie ein Stückchen griechische Glückseligkeit mit in die Heimat.

13. Tag: Blick zurück

Am Morgen Ausschiffung im Fährhafen von Venedig, Heimreise über den Brenner und durch Tirol. Eine spannende Reise in die Antike liegt hinter Ihnen.

Leistungen
  • Haustür-Transfer-Service
  • Rundreise im Bus von IDEAL mit Sektfrühstück an Bord
  • 5 x Übernachtung in Hotels der gehobenen Mittelklasse (Landeskategorie)
  • 3 x Übernachtung in Innenkabinen an Bord der Fährschiffe Ancona - Igoumenitsa bzw. Patras - Venedig
  • 4 x Übernachtung in Innenkabinen an Bord des Kreuzfahrtschiffes MV Celestyal Olympia
  • 12 x Frühstücksbuffet
  • 12 x Abendessen als 3-Gang-Menu oder Buffet
  • 4 x Mittagessen an Bord des Kreuzfahrtschiffes
  • Getränkepaket an Bord des Kreuzfahrtschiffes (nichtalkoholische & alkoholische Getränke, ausgenommen hochwertige Spirituosen, Champagner etc.)
  • Trinkgelder an Bord des Schiffes
  • Landausflüge Epheus & Rhodos
  • Bootsfahrt durch den Kanal von Korinth
  • durchgehende Reiseleitung in Griechenland vom 3. bis zum 6. sowie am 11. Reisetag
  • Reiseleiter-Funkgerät und Kopfhörer ab einer Gruppengröße von 25 Personen
  • 4 IDEAL-Treuepunkte
Unterkunft

MV Celestyal Olympia

  • MV Celestyal Olympia
    Schiffsbild
    www.celestyalcruises-deutschland.de

Das 1982 in Dienst gestellte und 2015 renovierte Kreuzfahrtschiff verfügt über insgesamt 725 geschmackvoll eingerichtete Kabinen mit Platz für bis zu 1450 Passagiere auf 9 Decks. An Bord befinden sich zwei Restaurants, die Sie mit köstlichen Speisen verwöhnen. Für den kleinen Appetit zwischendurch erhalten Sie Snacks und Getränke jederzeit an der Lido Bar, der Pool-Bar sowie in den verschieden Lounges. Die Celestyal Olympia bietet ein Sonnendeck, Swimmingpool, Fitnesscenter, Sauna, Beauty Salon, Duty Free Shop, Kasino und ein abendliches Showprogramm. Bedenken Sie, dass für einige Landausflüge bzw. Besuche bestimmter Sehenswürdigkeiten lange Hosen und schulterbedeckende Kleidung erforderlich ist. Abends ist die Kleidung vorwiegend sportlich elegant. Lediglich für einen festlichen Abend ist für den Herrn ein Anzug, für die Dame ein Hosenanzug oder ein Cocktailkleid angebracht.

www.celestyalcruises-deutschland.de

 
Termin und Preise
13-Tage-Reise
UnterkunftZimmerPreis p. P.
16.04.2019 - 28.04.2019
Frühbucherpreis bis 31.10.18 (-> danach € 100,- mehr)
MV Celestyal Olympia
DZ / DK€ 2149,-
16.04.2019 - 28.04.2019
Frühbucherpreis bis 31.10.18 (-> danach € 200,- mehr)
MV Celestyal Olympia
EZ / EK€ 2649,-
ZUBUCHBARE LEISTUNGEN!Preis p. P.
Reise-Rücktrittsversicherung (ab)€ 64,-
Panoramaplatz (1. Sitzreihe im Bus)€ 35,-
Aufpreis Doppel-Innenkabine Deck 3/4€ 100,-
Aufpreis Einzel-Innenkabine Deck 3/4€ 150,-
Aufpreis Doppel-Innenkabine Deck 5/6€ 150,-
Aufpreis Einzel-Innenkabine Deck 5/6€ 200,-
Aufpreis Doppel-Außenkabine Deck 2/3€ 200,-
Aufpreis Einzel-Außenkabine Deck 2/3€ 300,-
Aufpreis Doppel-Außenkabine Deck 3/4€ 250,-
Aufpreis Einzel-Außenkabine Deck 3/4€ 350,-
Aufpreis Doppel-Außenkabine Deck 5/6€ 300,-
Aufpreis Einzel-Außenkabine Deck 5/6€ 450,-
BITTE BEACHTEN SIE!
Die Reederei behält sich Änderungen der Route und der Anlaufhäfen vor.
Zur Teilnahme genügt ein gültiger Personalausweis.
An Bord der MV Celestyal Olympia werden keine obligatorischen Servicegebühren/Trinkgelder erhoben.
Diese Reise ist nur buchbar direkt bei IDEAL REISEN!
Es gelten geänderte Stornobedingungen!
Foto-Galerie
Reiseimpressionen
Meteora-Kloster der Heiligen Dreifaltigkeit
Meteora-Kloster der Heiligen Dreifaltigkeit
Sergey Novikov - Fotolia
Easy-BUS
Delphi
Delphi
Lefteris Papaulakis - Fotolia
Easy-BUS
beleuchtete Akropolis in Athen
beleuchtete Akropolis in Athen
Nikos Daniilidis
Griechische Zentrale für Fremdenverkehr
Insel Mykonos
Insel Mykonos
Kessler
Easy-BUS
Ausgrabungen Ephesus
Ausgrabungen Ephesus
-
Botschaft der Republik Türkei Kulturabteilung
Hafen von Rhodos
Hafen von Rhodos
Damian Vollmert
Damian Vollmert
Palast von Knossos auf Kreta
Palast von Knossos auf Kreta
tanjalagicaimage - Fotolia
Easy-BUS
Insel Santorini
Insel Santorini
Kessler
Easy-BUS
Kanal von Korinth
Kanal von Korinth
Nikolai Sorokin - Fotolia
Easy-BUS
Löwentor in Mykene
Löwentor in Mykene
-
Griechische Zentrale für Fremdenverkehr
 

FORDERN SIE UNSERE KOSTENLOSEN REISEKATALOGE AN

Sommer Katalog 2018 bestellen oder blättern
Sommer 2018

bestellen

blättern

Winter Katalog 2018/2019 bestellen oder blättern
Winter 2018/2019

bestellen

blättern