Busreise | Italien | Winter 2022/2023

Silvester in Südtirol

Jahreswechsel vor Dolomitenkulisse

6 Tage
ab € 920,-

pro Person im Doppelzimmer

Der Rutsch ins Neue Jahr will gefeiert werden - möglichst lang und ausgiebig, am liebsten einmalig und unvergesslich! Die Dolomiten vor Augen können Sie hier das herrliche Panorama genießen und für ein paar Tage den Stress des Alltags hinter sich lassen. Kommen Sie mit uns, verbringen Sie einen fröhlichen Jahreswechsel im Kreise netter Menschen vor einer grandiosen Naturkulisse - auf der Sonnenseite der Alpen!

Höhepunkte!

  • herrliche Südtiroler Weihnachtsmärkte (alle bis zum 06.01.23 geöffnet!)
  • romantische Winterlandschaften
  • familiär geführtes Hotel
  • Schnitzkunst, Speck & Wein
  • Stadterkundungen in Bozen & Meran
  • Vinschgau, Grödnertal & Seiser Alm
Reiseverlauf

1. Tag: Auf ins winterliche Südtirol

Heute Morgen geht’s los - direkt vor Ihrer Haustür. Bequeme und umweltfreundliche Anreise durch Bayern, Tirol und über den Brenner. Herzlich willkommen im schönen Mölten zwischen Meran und Bozen, wo wir von unseren Gastgebern herzlich empfangen werden. Beim ersten gemeinsamen Abendessen lernen Sie Ihre Mitreisenden näher kennen.

2. Tag: Kulturregion Vinschgau

Heute erleben wir den obersten Teil des Etschtals in seiner winterlichen Schönheit. Der Vinschgau präsentiert sich detailreich und mit den höchsten Bergen Südtirols. Ein Besuch der Moser Speckwelt in Naturns mit kleiner Führung und Verkostung der Speckspezialitäten steht ebenso auf dem Programm wie ein Abstecher zum Forster Weihnachtswald. Hier kann man in ruhiger, entspannter Atmosphäre, fernab aller Hektik, den einzigartigen Zauber der Weihnacht erleben. Lichterglanz, knisternde Feuerstellen, malerische Weihnachtshütten, verlockende Düfte, zauberhafte Verkaufsstände, eine vielfältige Gastronomie und einzigartige Unterhaltungsmöglichkeiten laden zum Verweilen, Genießen und Erleben ein. Der Forster Weihnachtswald steht ganz im Zeichen der Nächstenliebe und unterstützt die Hilfsplattform „Südtirol hilft“ mit Spenden, die bedürftigen Menschen in der Region zugutekommen.

3. Tag: Bozen & das Tal der Holzschnitzer

Während unserer Rundfahrt nach St. Ulrich im Grödnertal besuchen wir die Holzschnitzerwelt „Dolfi“. Auf eindrucksvolle Art und Weise vereint das Weihnachtsdorf St. Ulrich Grödens tief verwurzelte Traditionen mit der Eleganz und Exklusivität des Sortiments der Hüttenbetreiber. Heuer locken erstmals rustikale Hütten im kuscheligen Lodenlook die Besucher an, regionale Produkte und gastronomische Köstlichkeiten kennenzulernen. Das reichhaltige Sortiment des Weihnachtsdorfes reicht von den originellsten Geschenkartikeln bis hin zu feinstem Gebäck - auf Qualität wird hier genauso geachtet wie auf Regionalität. Später geht’s weiter in die Landesmetropole Bozen - Klänge und Farben der Weihnachtszeit prägen das Stadtbild, der Waltherplatz beherbergt die traditionellen Holzhütten des Christkindlmarkts, und 80 Standbetreiber bieten typischen Weihnachtsschmuck, handgefertigte Produkte aus Holz, Glas oder Keramik neben Geschenkideen aus dem lokalen Kunsthandwerk. Nicht fehlen dürfen gastronomische Spezialitäten und köstliches Weihnachtsgebäck, darunter der berühmte „Bozner Zelten“. Die gotisch geprägten Laubengassen locken zum exklusiven Shoppingerlebnis…

4. Tag: Kastelruth & Seiser Alm

Es zieht uns wieder in die Berge, ins Schlerngebiet. Kastelruth ist der größte Ort rund um die Seiser Alm. Er besticht durch einen ruhigen historischen Kern mit zahlreichen Geschäften, schmucken Häusern, dem markantesten und wohl bekanntesten Kirchturm Südtirols, ein lebendiges Dorfleben und viel Charme. Kastelruth ist die Heimat der Kastelruther Spatzen, von Alexander Rier und Oswald Sattler. Nur mit der Seilbahn ist die Seiser Alm erreichbar. Sie ist die größte und höchste Hochalm Europas und auch im Winter jeden Besuch wert. Ein kleiner Spaziergang oder eine Kutschfahrt und ein leckerer Cappuccino in einer der Schweigen - so nennt man hier die Almhütten - runden den Tag ab. Dazu ein grandioses Dolomitenpanorama, das seinesgleichen sucht. Im Hotel bleibt noch Zeit sich etwas auszuruhen, bevor wir zum Silvester-Galadinner erwartet werden. Mit Musik und Tanz kann bis ins neue Jahr gefeiert werden. Schlag Mitternacht gibt es in fast allen Regionen Feuerwerk, und mit einem Glas Sekt werden wir ins Jahr 2023 begleitet.

5. Tag: Prosit Neujahr in Meran

Nach einem verlängerten Katerfrühstück unternehmen wir einen kleinen Ausflug nach Meran. Die Kurstadt ist in erster Linie für ihr mediterranes Flair, die wunderbaren Gärten von Schloss Trauttmansdorff und natürlich die erstklassige Therme bekannt. Mit bunten Lichtern geschmückt verwandelt sich Meran entlang der hübschen Kurpromenade um den Jahreswechsel in einen märchenhaft romantischen Ort. Nutzen Sie den ersten Tag im neuen Jahr zur Erholung für Körper und Seele, bummeln Sie durch die Gässchen und genießen Sie einen entspannten Tag. Zum Abschluss haben wir eine edle Weinverkostung auf Schloss Rametz im Meraner Ortsteil Obermais organisiert.

6. Tag: Abschied

Herrliche Festtage in einer der schönsten Gebirgslandschaften der Alpen gehen zu Ende. Wir sagen der einzigartigen Winter-Bergwelt ade und reisen nach Hause zurück. Bis demnächst!

Weitere Informationen

Reise- und Sicherheitshinweise

Zur Teilnahme an dieser Reise ist ein gültiger Personalausweis oder Reisepass erforderlich!

Weitere Informationen zum Reiseland Österreich finden Sie unter dem folgenden Link:

www.auswaertiges-amt.de

Weitere Informationen zum Reiseland Italien finden Sie unter dem folgenden Link:

www.auswaertiges-amt.de

Leistungen
  • Haustür-Transfer-Service
  • Reise im Bus von IDEAL mit Begrüßungssekt an Bord
  • 5 x Übernachtung mit Frühstücksbuffet im Hotel Zum Löwen in Mölten/Südtirol
  • 3 x Abendessen im Hotel als 3-Gang-Menu
  • 1 x festliches Silvestermenu, Live-Musik & Tanz, 1 Glas Sekt & Gulaschsuppe um Mitternacht
  • 1 x Neujahrsfestmenu
  • 1 x Fackelspaziergang mit Glühwein
  • 1 x Eisstockschießen (witterungsabhängig)
  • 1 x Kellerführung & Verkostung fünf verschiedener Weine im Schloss Rametz
  • Rundfahrt durch den Vinschgau mit örtlicher Reiseleitung und Besuch des Forster Weihnachtswaldes
  • Besuch der Moser Speckwelt in Naturns inklusive kleiner Führung & Verkostung
  • Ausflug ins winterliche Grödnertal zum Weihnachtsdorf St. Ulrich und nach Bozen mit örtlicher Reiseleitung
  • Ausflug Kastelruth & Seiser Alm mit örtlicher Reiseleitung & Seilbahnfahrt
  • Ausflug nach Meran
  • Reiseleiter-Funkgerät & Kopfhörer ab einer Gruppengröße von 25 Personen
  • örtliche Kurtaxe/„Touristensteuer“
  • 3 IDEAL-Treuepunkte
Unterkunft

Hotel Zum Löwen in Mölten

Seit über 100 Jahren ist das charmante, familiengeführte Hotel ein Ziel für Menschen, die gern gut essen und trinken und dabei Wert auf Atmosphäre legen. Das Haus verbindet Tradition mit modernem Komfort, denn durch die schonende Renovierung wurde Neues geschaffen, ohne Altes zu zerstören. Der einzigartige Panoramablick, die Herzlichkeit und Gastlichkeit der Inhaber und die Ruhe des erholsamen Bergdorfs Mölten auf dem Tschögglberg über dem Etschtal zwischen Meran und Bozen machen Ihren Aufenthalt zum unvergesslichen Erlebnis. Zur Ausstattung des Hauses gehören freundlich eingerichtete Komfortzimmer, Restaurant und Bar sowie Sauna, Dampfbad und Whirlpool. Hotelchef Harald, seine Frau Christiana und die Kinder freuen sich auf Ihren Besuch.

www.zumloewen.com

 
Termine und Preise
6-Tage-Reise
UnterkunftZimmerPreis p. P.
28.12.2022 - 02.01.2023
Frühbucherpreis bis 30.09.22 (danach € 995,-)
Hotel Zum Löwen in Mölten
DZ€ 920,-
28.12.2022 - 02.01.2023
Frühbucherpreis bis 30.09.22 (danach € 1115,-)
Hotel Zum Löwen in Mölten
EZ€ 1040,-
ZUBUCHBARE LEISTUNGEN!Preis p. P.
BusTravel Reiserücktritt plus (ohne Selbstbehalt)€ 35,40
BusTravel Global plus - Versicherungspaket€ 42,-
Covid-19 Protect - Zusatzschutz (nur in Verbindung mit BusTravel Reiserücktritt plus oder BusTravel Global plus - Versicherungspaket!) ab€ 5,40
Panoramaplatz (1. Sitzreihe im Bus)€ 18,-
BITTE BEACHTEN SIE!
Mindestteilnehmerzahl 20 Personen - es besteht ein Absagevorbehalt bei Nichterreichen der Mindestteilnehmerzahl bis spätestens 7 Tage vor Reisebeginn!
Foto-Galerie
Reiseimpressionen
Feuerwerk in den Bergen
Feuerwerk in den Bergen
MS-Photography - Fotolia
Easy-BUS
Winter auf der Seiser Alm
Winter auf der Seiser Alm
IDM Südtirol/Helmuth Rier
IDM Südtirol/Helmuth Rier
Bozen in der Adventszeit
Bozen in der Adventszeit
IDM Südtirol/Alex Filz
IDM Südtirol/Alex Filz
Kaiserschmarrn - Meraner Land
Kaiserschmarrn - Meraner Land
Frieder Blickle
www.smg.bz.it
Südtirol im Winter
Südtirol im Winter
IDM Südtirol/Manuel Kottersteger
IDM Südtirol/Manuel Kottersteger
Winter auf der Seiser Alm
Winter auf der Seiser Alm
IDM Südtirol/Harald Wisthaler
IDM Südtirol/Harald Wisthaler
Bozen in der Adventszeit
Bozen in der Adventszeit
IDM Südtirol/Alex Filz
IDM Südtirol/Alex Filz
 

FORDERN SIE UNSERE KOSTENLOSEN REISEKATALOGE AN

Sommer Katalog 2022 bestellen oder blättern
Sommer 2022

bestellen

blättern

Winter Katalog 2022/2023 bestellen oder blättern
Winter 2022/2023

bestellen

blättern