Busreise | Slowenien | Urlaub pur & Wellness

Busreise Genussregion Slowenische Toskana

grün, gesund & gastfreundlich

8 Tage
ab € 925,-

pro Person im Doppelzimmer

Das Erste, was man in Slowenien wahrnimmt, ist die Farbe Grün. Das kleine Land zwischen Alpen, Mittelmeer und pannonischen Niederungen, zwischen Österreich, Italien, Ungarn und Kroatien ist ein Ferienparadies ohne Massentourismus. Die Gipfel der Pohorje-Berge, Wälder und Weinberge bilden eine malerische Kulisse. In den Barockstädten Ljubljana und Maribor lässt es sich wunderbar bummeln. Entspannung ist garantiert, denn in diesem Land der Thermen sprudelt vielerorts warmes Wasser aus der Erde. Die gute Küche und köstliche Spezialitäten der Region machen die Erholung perfekt! Unser spannendes Entdeckerprogramm ist so geplant, dass immer auch ausreichend Zeit bleibt, die Einrichtungen unseres erstklassigen Wellnesshotels zu nutzen.

Höhepunkte!

  • Städteperlen Ljubljana & Maribor
  • Sekt-, Wein- und Käseprobe inklusive
  • ausgezeichnetes Wellnesshotel

Unser Tipp!

Slowenien - kleines Land mit großer Vielfalt, ohne Massentourismus!
Reiseverlauf

1. Tag: Los geht’s!

Mit unserem Haustür-Transfer-Service beginnt die Genießerreise ganz entspannt. Vorbei an Nürnberg, Regensburg, Passau, Wels und Graz reisen wir im Bus in den Thermalkurort Zreče im Pohorje-Gebirge im Osten Sloweniens, der ehemaligen Untersteiermark.

2. Tag: Freizeit in Zreče

Ein ganzer Tag, um unseren Urlaubsort kennenzulernen und Kraft zu schöpfen! Das Hotel stellt uns seine Kurabteilung vor. Bekannt ist Zreče durch seine moderne Therme. Herrlich am Waldrand gelegen bietet sie Innen- und Außenpools mit einer Fläche von 1600 m², ein Saunadorf, Wellness-Zentrum mit Entspannungs- und Energiemassagen. Das 34,5°C warme Heilwasser an der Quelle wirkt positiv auf Bewegungsapparat und Wirbelsäule, bei rheumatischen Beschwerden oder Störungen des peripheren Nervensystems.

3. Tag: Erste Erkundungen

Nicht weit von Zreče entfernt im Tal der Dravinja lernen wir Slovenske Konjice kennen, die „Stadt des Weines und der Blumen“, und die alte Kartause Žiče (Seiz), eine ehemaliges Kloster und heute kulturhistorisches Denkmal. Durch die idyllischen Weinberge „Goldener Hügel“ mit alten Weinberghäusern auf den Bergrücken geht’s nach Zreče zurück, wo wir im Weinkeller Andrejc zur Verkostung und einer kleinen Jause erwartet werden. Der Nachmittag gehört Ihnen...

4. Tag: Hauptstadtluft

Alt und neu, studentisches Leben und ländliche Gemütlichkeit, treffen in Sloweniens Metropole Ljubljana aufeinander, die 2016 zur „Grünen Hauptstadt Europas“ gekürt wurde. „Die Geliebte“ wird sie von ihren Einwohnern genannt - absolut nachvollziehbar. Wir spazieren mit unserer Reiseleiterin durch die Altstadt mit prächtigen Jugendstil- und Barockbauten, sehen die Spuren der einstigen Römersiedlung Emona und Werke des berühmten Architekten Jože Plečnik. Das Flüsschen Ljubljanica schlängelt sich durchs Zentrum und kann auf mehr als einem Dutzend Brücken überquert werden, Bars und Bistros säumen seine Ufer. Am Nachmittag geht’s auf den Burgberg - hier steht die Stadtburg, die an die Zeit der Türkenüberfälle erinnert. Unvergesslich bleibt der Blick von der Aussichtsterrasse!

5. Tag: Fürstenstadt Celje

Die mächtige, von einer Ringmauer umgebene Burg der Grafen von Cilli thront schon seit Jahrhunderten auf einem Hügel über der Stadt und zählt zu den wichtigsten mittelalterlichen Burgen Sloweniens. Im historischen Zentrum Celjes entdecken wir Reste einer alten Römerstraße und mittelalterliche Türme. Nicht ganz so alt ist der Bauernhof von Andrej Podpečan im Dörfchen Galicija. Er wird seit etwa 250 Jahren bewirtschaftet und ist für hervorragende Käsespezialitäten bekannt, die wir natürlich verkosten. Auch den heutigen Nachmittag kann jeder wieder nach eigenem Geschmack gestalten.

6. Tag: Kultur & Prickelndes

Wir besuchen Maribor - zweitgrößte Stadt im Land, Europas Kulturmetropole 2012 und Herz der slowenischen Steiermark, eingebettet in Weinberge. Im hübschen historischen Zentrum spazieren wir zum Stadtschloss, ins zauberhafte Flößerviertel Lent am Ufer der Drava (Drau) und zur jüdischen Synagoge aus dem 15. Jahrhundert. Ein Wahrzeichen ist das „Haus der Alten Rebe“, an dem ein mehr als 400 Jahre alter Weinstock emporwächst, der sogar im Guinness-Buch der Rekorde verzeichnet ist. Eine herrliche Route führt uns von hier aus weiter nach Gornja Radgona an der slowenisch-österreichischen Grenze. Inmitten von Weinbergen liegt das traditionsreiche Haus der Schaumweine Frangež. Hier probieren wir ausgesuchte Tropfen, erfahren einiges über die Sektherstellung und stärken uns mit einer typischen Winzerjause.

7. Tag: Von oben betrachtet

Das wald- und wasserreiche Pohorje-Gebirge gleich vor unserer Haustür steht für unberührte Natur, gute Luft und herrliche Aussichten. Nach einer Panoramafahrt mit dem Bus auf die Hochebene Rogla (ca. 1.500 Meter) unternehmen wir eine kurze Wanderung zum Aussichtsturm und besuchen die kleine Bergkirche. Wer Lust hat, nimmt auch noch den neuen Baumwipfelpfad unter die Füße (Extrakosten). Später sind wir in einer Berghütte zur traditionellen „Pohorje-Jause“ zu Gast und stoßen zum Abschluss mit einem Gläschen landestypischem Borovničevec (Blaubeerlikör) an. Am Nachmittag ein letztes Mal in die Therme?

8. Tag. Heimreise

Schade, unsere Genießerreise geht zu Ende. Auf der Strecke des ersten Tages fahren wir entspannt nach Hause zurück und schmieden unterwegs bestimmt schon Pläne für die nächste Tour...

Weitere Informationen

Reise- und Sicherheitshinweise

Zur Teilnahme an dieser Reise ist ein gültiger Personalausweis oder Reisepass erforderlich!

Weitere Informationen zum Reiseland Österreich finden Sie unter dem folgenden Link:

www.auswaertiges-amt.de

Weitere Informationen zum Reiseland Slowenien finden Sie unter dem folgenden Link:

www.auswaertiges-amt.de

Leistungen
  • Haustür-Transfer-Service
  • Reise im Bus von IDEAL mit Begrüßungssekt an Bord
  • 7 x Übernachtung im superior Hotel Atrij in Zreče
  • 7 x reichhaltiges Frühstücksbuffet mit Sekt
  • 7 x Abendessen vom Feinschmeckerbuffet im Hotelrestaurant
  • freier Eintritt in die Thermalbadelandschaft
  • 1 x pro Tag Eintritt ins Saunadorf
  • Wellness-Gutschein im Wert von € 15,- für Anwendungen vor Ort
  • kuscheliger Bademantel & Wellness-Tasche im Zimmer
  • musikalische Unterhaltung an einigen Abenden im Hotel
  • halbtägiger Ausflug nach Slovenske Konjice und zur Kartause Žiče inklusive anschließender Weinprobe mit kleiner Jause
  • ganztägiger Ausflug nach Ljubljana
  • halbtägiger Ausflug nach Celje mit Käseverkostung auf einem Bauernhof
  • ganztägiger Ausflug nach Maribor und Gornja Radgona inklusive Verkostung von 3 Sekten und Winzerjause
  • halbtägiger Ausflug ins Pohorje-Gebirge mit Jause in einer Berghütte
  • örtliche Reiseleitung bei allen Ausflügen
  • Reiseleiter-Funkgerät & Kopfhörer ab einer Gruppengröße von 25 Personen
  • örtliche Kurtaxe
  • 3 IDEAL-Treuepunkte
Unterkunft

Hotel Atrij in Zreče

  • Hotel Atrij in Zreče
    Hotelbild
    www.terme-zrece.eu

  • Hotel Atrij in Zreče
    Saunadorf
    www.terme-zrece.eu

Das von uns ausgewählte superior Hotel liegt umgeben von Obstgärten im Thermal-Hotelkomplex im Zentrum des Kurortes Zreče. Die sehr geräumigen Zimmer sind mit allem Komfort ausgestattet. Das Restaurant bietet am Morgen ein reichhaltiges Frühstücksbuffet mit Sekt, abends ein Buffet mit landestypischen und internationalen Gerichten. Durch einen überdachten Gang gelangen Sie zur Thermalbadelandschaft (8 Pools mit heilendem Akratothermalwasser, Wassertemperatur 27-35°C), zum Wellness- und Kurzentrum und zum Saunadorf.

www.terme-zrece.eu

 
Termine und Preise
8-Tage-Reise
UnterkunftZimmerPreis p. P.
28.07.2021 - 04.08.2021
Frühbucherpreis bis 31.03.21 (danach € 995,-)
Hotel Atrij in Zreče
DZ€ 925,-
28.07.2021 - 04.08.2021
Frühbucherpreis bis 31.03.21 (danach € 1145,-)
Hotel Atrij in Zreče
EZ€ 1075,-
ZUBUCHBARE LEISTUNGEN!Preis p. P.
BusTravel Reiserücktritt plus (ohne Selbstbehalt)€ 47,20
BusTravel Global plus - Versicherungspaket€ 56,-
Panoramaplatz (1. Sitzreihe im Bus)€ 24,-
BITTE BEACHTEN SIE!
Mindestteilnehmerzahl 20 Personen - es besteht ein Absagevorbehalt bei Nichterreichen der Mindestteilnehmerzahl bis spätestens 21 Tage vor Reisebeginn!
Foto-Galerie
Reiseimpressionen
Terme Zreče - Thermalpools
Terme Zreče - Thermalpools
-
www.terme-zrece.eu
Terme Zreče - Saunadorf
Terme Zreče - Saunadorf
-
www.terme-zrece.eu
Alte Kartause Žiče
Alte Kartause Žiče
-
www.terme-zrece.eu
Drachenbrücke in Ljubljana
Drachenbrücke in Ljubljana
Arhiv ZTL
Slovenian Tourist Board
Drei Brücken, Ljubljana
Drei Brücken, Ljubljana
gatsi - AdobeStock
Easy-BUS
Ljubljana & seine Stadtburg
Ljubljana & seine Stadtburg
-
www.terme-zrece.eu
Maribor
Maribor
Matej Vranic
Slovenian Tourist Board
Weingut & Sektkellerei Frangež
Weingut & Sektkellerei Frangež
-
www.terme-zrece.eu
 

FORDERN SIE UNSERE KOSTENLOSEN REISEKATALOGE AN

Sommer Katalog 2020 bestellen oder blättern
Sommer 2020

bestellen

blättern

Winter Katalog 2020/2021 bestellen oder blättern
Winter 2020/2021

bestellen

blättern