Busreise | Skandinavien/Nordeuropa | Städte und Kultur

Busreise Sonneninsel Bornholm

Oase in der Ostsee

7 Tage
ab € 1199,-

pro Person im Doppelzimmer

Bornholm gilt als wahre Perle der Ostsee. Überall spürt man auf dieser zauberhaften Insel eine südliche Atmosphäre mit einem einzigartigen Licht, das seit jeher Künstler anzieht. Darüber hinaus begeistert Bornholm auch als faszinierendes Naturparadies mit bemerkenswerten Kulturgütern. Strahlend weiße Strände und bizarre Felsenbuchten machen diese Reise ebenso lohnenswert wie die einmaligen Rundkirchen und zahlreichen Künstlerateliers in den schmucken Hafenorten. Also, kommen Sie mit uns?

Höhepunkte!

  • schickes Wellnesshotel direkt am Meer
  • vielseitige Natur
  • Rundkirchen & Räucherfisch
  • Bornholm ist der sonnenreichste Fleck Dänemarks
  • jetzt mit Kopenhagen!

Unser Tipp!

Jetzt mit Kopenhagen!
Reiseverlauf

1. Tag: Inselhüpfen auf der Vogelfluglinie

Willkommen an Bord, der Urlaub beginnt schon an Ihrer Haustür. Im komfortablen Bus von IDEAL reisen wir bequem und umweltschonend vorbei an Hamburg und Lübeck nach Puttgarden auf der Insel Fehmarn. Von hier aus geht’s per Fährschiff der Scandlines in nur 45 Minuten ins dänische Rødbyhavn auf Lolland. Über die Insel Falster, die beiden Farø-Brücken und schließlich Seeland, die größte Insel des Königreichs, erreichen wir dessen bezaubernde Metropole Kopenhagen, die wir zum Auftakt während einer knapp einstündigen Hafenkanalrundfahrt vom Wasser aus bewundern. Gemeinsames Abendessen und Übernachtung im modernen Hotel Scandic Sydhavnen.

2. Tag: Über Schweden nach Bornholm

Nach einem guten Frühstück lernen wir mit unserem Stadtführer die dänische Metropole näher kennen. Sie beeindruckt mit einer enormen Vielfalt: mal beschaulich, mal lebhaft, ganz traditionell oder hochmodern. Prächtige Schlösser prägen sie ebenso wie hübsche Plätze und altehrwürdige Kirchen. Die 45 Meter hohe Kuppel der Marmorkirche zählt übrigens zu den größten Europas! Futuristische Kontraste bilden unter anderem der „Schwarze Diamant“ - der Anbau der Königlichen Bibliothek - und der blau leuchtende Kubus des Konzerthauses. Natürlich führt die Tour auch vorbei an der Statue der Kleinen Meerjungfrau. Mehrere Schlösser liegen direkt in der Innenstadt, wie Amalienborg mit seinem imposanten Schlossplatz. Hier kann man um 12.00 Uhr die Wachablösung erleben. Ebenfalls sehr sehenswert ist der innerstädtische Wasserarm Nyhavn, der im Sommer beinahe südländisches Flair vermittelt. In den angrenzenden farbenfrohen Giebelhäusern findet man viele Restaurants, in denen man auch draußen sitzen und den Blick auf das Wasser und die Boote genießen kann. Am frühen Nachmittag verlassen wir Kopenhagen über die imposante Øresundbrücke, die Dänemark mit Schweden verbindet. Vom südschwedischen Hafen Ystad, der Heimat von Kommissar Wallander, setzen wir mit einer der größten und schnellsten Expressfähren der Welt in nur rund 80 Minuten nach Rønne auf Bornholm über. Die kommenden vier Nächte verbringen wir auf der Insel, unser schickes Hotel liegt nur wenige hundert Meter vom Hafen entfernt direkt am Meer.

3. Tag: Klippenküsten, Räucherfisch & Kunsthandwerk

Nach einem guten Frühstück entdecken wir die Inselhauptstadt. Zu ihren Attraktionen zählen die Nikolaikirche aus dem 14. Jahrhundert, das Kastell im Süden von Rønne und natürlich das stimmungsvolle Hafenareal, in dem sich große Fährschiffe, Fischerboote und Jachten gleichermaßen ein Stelldichein geben. Das seit 1522 zu Dänemark gehörende Bornholm ist, geologisch betrachtet, ein mächtiger Granitklotz. Die faszinierende, zerklüftete Klippenküste im Norden ist anschließend unser Ziel und steht im krassen Gegensatz zum eher sanften Süden. An der Nordspitze Bornholms liegt die größte Burgruine Nordeuropas, die mittelalterliche Festung Hammershus. Von hier aus geht’s weiter über Sandvig und Allinge nach Gudhjem, wo wir in einer der Fischräuchereien für einen Mittagsimbiss halten und frisch geräucherten Hering probieren. Gudhjem gilt als schönster Ort der Insel - wir nehmen uns Zeit für einen Bummel durch die Gassen, entdecken Fachwerkhäuser, Galerien sowie einladende Cafés und Restaurants. Auf dem Rückweg nach Rønne besuchen wir noch Svaneke. Der bezaubernde Hafenort ist bekannt für (farben)prächtige Kaufmannshöfe und zahlreiche Kunsthandwerkerläden.

4. Tag: Rundkirchen, Fischerorte & weiße Strände

Heute erkunden wir den Süden der Insel mit weiteren Schönheiten Bornholms. Dazu gehören die typischen Rundkirchen. Nur sieben solcher Kirchen gibt es in ganz Dänemark, davon allein vier auf Bornholm. Sie stammen aus dem 12. und 13. Jahrhundert und dienten in früheren Zeiten nicht nur als Gotteshäuser, sondern auch als Verteidigungsanlagen und Vorratskammern. Zwei Beispiele sehen wir in Nylars und in Østerlars, bevor wir über Aakirkeby nach Dueodde weiterfahren. Hier haben wir Gelegenheit zu einem Spaziergang durch das Dünenparadies bis zum fast 20 Kilometer langen Strand, der als schönster Bornholms gilt. Sein Sand wurde früher sogar für Sanduhren verwendet! Ein letzter Abstecher führt uns ins malerische Fischerdorf Snogebæk.

5. Tag: Freizeit auf Bornholm

Den heutigen Tag können Sie ganz nach Lust und Laune gestalten. Wer Lust hat, begleitet uns per Schiff auf die Erbseninseln. Die beiden kleinen, unter Denkmal- und Naturschutz stehenden Inseln - Christiansø mit der Festungsanlage und das noch kleinere Frederiksø - sind durch eine Fußgängerbrücke miteinander verbunden. Sie dienten einst als Verbannungsort für Gefangene und bieten heute aufgrund der besonderen Natur eine wundervolle Atmosphäre und Ruhe, weswegen viele Dichter und Maler diese Inseln als Rückzugsort nutzen (Aufpreis € 49,- inklusive Bootsfahrten und geführtem Rundgang). Wie wär’s alternativ mit einem erfrischenden Sprung ins Meer oder den Hotelpool, einem Strandspaziergang, einem Einkaufsbummel oder Museumsbesuch in Rønne?

6. Tag: Abschied von der Sonneninsel

Am Morgen bringt uns ein Fährschiff in etwa 3½ Stunden über die Ostsee zurück nach Sassnitz auf der Insel Rügen. Die Mittagspause verbringen wir im herrlichen Seebad Binz, bevor wir über die Rügenbrücke wieder das Festland erreichen. Hier steht noch ein Rundgang durch Stralsund auf dem Programm. Die Stadt konnte mit über 400 historischen Gebäuden im Wesentlichen ihre Bausubstanz aus der Hansezeit bewahren und gehört heute zum Weltkulturerbe der UNESCO. Im Raum Stralsund verbringen wir auch die letzte Nacht dieser Reise.

7. Tag: Heimreise

Schade, die Zeit verging zu schnell... Vorbei an den Hansestädten Rostock, Wismar, Lübeck, Hamburg und Bremen reisen wir nach Hause zurück.

Weitere Informationen

Reise- und Sicherheitshinweise

Zur Teilnahme an dieser Reise ist ein gültiger Personalausweis oder Reisepass erforderlich!

Weitere Informationen zum Reiseland Dänemark finden Sie unter dem folgenden Link:

www.auswaertiges-amt.de

Leistungen
  • Haustür-Transfer-Service
  • Reise im Bus von IDEAL mit Begrüßungssekt an Bord
  • 1 x Übernachtung mit Frühstücksbuffet und Abendessen als 3-Gang-Menu im modernen Hotel Scandic Sydhavnen in Kopenhagen
  • 4 x Übernachtung mit Frühstücksbuffet und Abendessen als 3-Gang-Menu oder Buffet im Griffen Spa Hotel auf Bornholm
  • 1 x Übernachtung mit Frühstücksbuffet und Abendessen als 3-Gang-Menu während der Rückreise im Raum Stralsund
  • Fährüberfahrten für Bus & Passagiere von Puttgarden/Fehmarn nach Rødby/Dänemark, von Ystad/Schweden nach Bornholm und von Bornholm nach Sassnitz/Rügen
  • Hafenkanalrundfahrt in Kopenhagen
  • geführte Stadtbesichtigung in Kopenhagen
  • geführter Rundgang in der Inselhauptstadt Rønne
  • 2 Inselrundfahrten wie beschrieben mit örtlicher Reiseleitung
  • Besuch der Festung Hammershus
  • Besuch in einer Heringsräucherei mit Mittagsimbiss „Bornholmer Art“
  • Eintritt Rundkirche Østerlars
  • geführter Altstadtrundgang in Stralsund
  • Reiseleiter-Funkgerät & Kopfhörer ab einer Gruppengröße von 25 Personen
  • 4 IDEAL-Treuepunkte
Unterkunft

Griffen Spa Hotel

  • Griffen Spa Hotel Rønne, Bornholm
    Freizeitbadestrand mit dem Griffen Spa Hotel im Hintergrund
    www.bornholmhotel.de

  • Griffen Spa Hotel Rønne, Bornholm
    Restaurant
    www.bornholmhotel.de

  • Griffen Spa Hotel Rønne, Bornholm
    Wellnessbereich
    www.bornholmhotel.de

Das sehr gute, erst in den Jahren 2017 und 2018 komplett renovierte Hotel der gehobenen Mittelklasse liegt in der Inselhauptstadt direkt am Meer, zwischen Rønnes Altstadt und dem Jachthafen, nur etwa 300 Meter vom kleinen Sandstrand Nørrekås entfernt. Zur Ausstattung gehören einer der schönsten Wellnessbereiche in der nordischen Region sowie ein auch bei den Einheimischen sehr beliebtes Restaurant, in dem das Essen genauso gut ist wie der Ausblick aufs Meer…

www.bornholmhotel.de

 
Termine und Preise
7-Tage-Reise
UnterkunftZimmerPreis p. P.
23.05.2021 - 29.05.2021
Frühbucherpreis bis 31.01.21 (-> danach € 80,- mehr)
Griffen Spa Hotel
DZ€ 1199,-
23.05.2021 - 29.05.2021
Frühbucherpreis bis 31.01.21 (-> danach € 80,- mehr)
Griffen Spa Hotel
EZ€ 1499,-
Foto-Galerie
Reiseimpressionen
Blick auf Gudhjem
Blick auf Gudhjem
Kenneth Jensen
Destination Bornholm
Der Nyhavn in Kopenhagen
Der Nyhavn in Kopenhagen
pure-life-pictures - Fotolia
Easy-BUS
Opernhaus Kopenhagen
Opernhaus Kopenhagen
badahos - AdobeStock
Easy-BUS
Klippenlandschaft auf Bornholm
Klippenlandschaft auf Bornholm
Kenneth Jensen
Destination Bornholm
Nylars Rundkirche
Nylars Rundkirche
Kenneth Jensen
Destination Bornholm
Klippen Helligdommen
Klippen Helligdommen
Kenneth Jensen
Destination Bornholm
Ruine Hammershus, Bornholm
Ruine Hammershus, Bornholm
Jorgen Schytte
VisitDenmark
Klassisches dänisches Mittagessen
Klassisches dänisches Mittagessen
Lars-Kristian Crone
VisitDenmark
Räucherhaus auf Erdholmene, Inselgruppe Christiansø
Räucherhaus auf Erdholmene, Inselgruppe Christiansø
Jesper Plambech
VisitDenmark
Hafen von Svaneke
Hafen von Svaneke
Kenneth Jensen
Destination Bornholm
 

FORDERN SIE UNSERE KOSTENLOSEN REISEKATALOGE AN

Sommer Katalog 2020 bestellen oder blättern
Sommer 2020

bestellen

blättern