Busreise | Italien | Erleben & Entdecken - Königstouren im IDEAL-Bus

Paradiesische Halbinsel von Sorrent

Traumreise in den sonnigen Süden Italiens

8 Tage
ab € 1165,-

pro Person im Doppelzimmer

Schon die alten Römer entflohen ihrer hektischen Metropole und verbrachten ihre freie Zeit am Golf von Neapel. Campania Felix - „glückliches Land“ - nannten sie das Gebiet, zu dem auch die zauberhafte Amalfiküste gehört. Und sie schlossen dabei sicher auch die Insel Capri mit ein. Die Amalfitana - oder „Göttliche Küste“, wie die Einheimischen sie nennen ist eines der Ziele dieser Reise. Die Landschaft ist unvergleichlich. Der Kontrast von tiefblauem Meer, schroffen Steilfelsen, pastellfarbenen Dörfern, die sich malerisch und nahezu abenteuerlich an Felshänge kauern, in Terrassen angelegten Zitronengärten und Weinbergen, geheimnisvollen Höhlen und Grotten, von Wind und Meer zerfressenen Buchten und Mittelmeerpflanzen wie aus dem Botanikbuch, begeistert jährlich Millionen Besucher aus aller Welt. Kommen Sie mit ins Land, wo die Zitronen blühen, erleben Sie Ihr „blaues Wunder“, kulinarische Höhepunkte und ein schönes Hotel in unvergleichlicher Lage - dort, wo Italien vielleicht am italienischsten ist.

Höhepunkte!

  • dramatische Steilküsten & subtropische Vegetation
  • ein Tag auf Capri
  • Sorrent & Neapel
  • Mozzarella & Pasta
  • UNESCO-Welterbe Amalfiküste
  • Hotel in phantastischer Panoramalage

Unser Tipp!

Allein die Aussicht von der Hotelterrasse ist die Reise wert...
Reiseverlauf

1. Tag: Lockruf des Südens

Aussichtsreiche Fahrt durch die Schweizer Bergwelt, entlang des Vierwaldstätter und Luganer Sees nach Norditalien zur ersten Übernachtung.

2. Tag: Campania Felix

„Glückliches Land“ - so nannten die Römer die Region um Neapel. Immer südwärts reisen wir weiter auf der Autostrada del Sole vorbei an Florenz und Rom auf die Halbinsel von Sorrent, wo wir im Grand Hotel Sant’Orsola erwartet werden. Nach einem Begrüßungsdrink serviert man uns ein Willkommensabendessen mit neapolitanischen Spezialitäten.

3. Tag: Wenn bei Capri...

Busfahrt nach Sorrent, Spaziergang zum Hafen, Überfahrt per Schiff zur Insel Capri, Auffahrt zur berühmten „Piazzetta“ und Spaziergang zu den Augustusgärten mit atemberaubendem Ausblick auf die Faraglioni-Felsen. Besuchen Sie in Anacapri die Villa San Michele von Axel Munthe, genießen Sie den Charme der verwinkelten Gassen und lauschigen Plätzchen, oder bewundern Sie die üppige Vegetation und das leuchtende Weiß der Villen und Häuser.

4. Tag: Neapel sehen und sterben

So sagt ein Sprichwort. Wir aber halten Neapel sehen und erleben für angebrachter und tauchen ein - Neapel ist Italien hoch dosiert. Charmantes Durcheinander, Lebenslust auf den Straßen, knatternde Vespas und barocker Überschwang der Fassaden. Pizza und Pasta, fliegende Hände die lebhafte Rede unterstreichend, Wäsche über enge Gassen gespannt… O sole mio! Bevor wir uns ins Getümmel stürzen, besuchen wir eine traditionsreiche Fabrik, in der seit 500 Jahren eine mehrfach prämierte Pasta mit viel Liebe ausschließlich aus Weizengrieß und natürlichem Quellwasser hergestellt wird.

5. Tag: Zitronenhänge und blaues Meer

Heute endlich erleben wir die Amalfitana: la più bella - eine der eindrucksvollsten Küstenstraßen der Welt, Goethes Arkadien. Hinter jeder Kurve eine neue Überraschung: schroff abfallende Felsen mit bizarren Formen und tiefen Schluchten, das Blau des Himmels und das Blau des Meeres, dazwischen bunte Pflanzenteppiche und strahlend weiße Häuschen. Von Positano aus geht’s per Schiff nach Amalfi, dessen Häuser fast schon an den Klippen zu kleben scheinen… Ein Traumtag! (Wegen der engen Straßenverhältnisse ist die Amalfitana für ausländische Reisebusse über 10 Meter Länge gesperrt. Daher wird dieser Ausflug in einem italienischen Charterbus durchgeführt.)

6. Tag: Vom Hafenstädtchen zum Ferienort

Zunächst besuchen wir ein Landgut, auf dem wir jede Menge Interessantes über die Herstellung der echten Büffelmozzarella erfahren, die mittlerweile das Prädikat „geschützte Ursprungsbezeichnung“ trägt - natürlich verkosten wir auch. Dann geht’s nach Sorrent: der schönste Ferienort Italiens liegt traumhaft inmitten üppiger Orangen- und Zitronengärten auf einem etwa 50 Meter hohen, jäh abfallenden und vom Meer unterspülten Tufffelsen. Die Aussicht vom Stadtpark Villa Communale ist einfach nur spektakulär, die verwinkelte Fußgängerzone mit viel mittelalterlicher Bausubstanz rund um die Via Cesareo lädt mit zahlreichen Geschäften zum Bummeln, Staunen und Einkaufen.

7. Tag: Nordwärts bis ins Trentino

Heute heißt es leider Abschied nehmen von der traumhaften Küste. Über den Apennin und durch die Po-Ebene fahren wir zur letzten Übernachtung im Raum Gardasee.

8. Tag: Tiroler Land

Heimreise über den Brenner, vorbei an Innsbruck und München.

Weitere Informationen

Reise- und Sicherheitshinweise

Zur Teilnahme an dieser Reise ist ein gültiger Personalausweis oder Reisepass erforderlich!

Weitere Informationen zum Reiseland Schweiz finden Sie unter dem folgenden Link:

www.auswaertiges-amt.de

Weitere Informationen zum Reiseland Italien finden Sie unter dem folgenden Link:

www.auswaertiges-amt.de

Weitere Informationen zum Reiseland Österreich finden Sie unter dem folgenden Link:

www.auswaertiges-amt.de

Leistungen
    • Haustür-Transfer-Service
    • Rundreise im Bus von IDEAL mit Reisebegleitung & Bordservice
    • 2 x Zwischenübernachtung mit Frühstücksbuffet und Abendessen in guten Hotels in Norditalien
    • 5 x Übernachtung mit Frühstück vom Buffet im Grand Hotel Sant’Orsola in Agerola
    • 4 x Abendessen im Hotel als 3-Gang-Menu mit Vorspeisenbuffet
    • 1 x Abschlussabend mit 6-Gang-Gala-Dinner & Live-Musik
    • Ausflug Insel Capri inklusive Transfers, Bootsfahrten, Reiseleitung, Inselrundfahrt & Mittagessen
    • Ausflug Neapel mit geführter Stadtbesichtigung
    • Besuch einer Nudel-Fabrikation inklusive Pasta-Mittagsimbiss & 1 Getränk
    • Ausflug Amalfiküste mit örtlichem Charterbus inklusive Reiseleitung & Bootsfahrt
    • Ausflug Sorrent mit geführter Stadtbesichtigung
    • Mozzarella-Herstellungsführung inklusive Verkostung & 1 Getränk
    • 1 Reiseführer pro gebuchtem Zimmer
    • Reiseleiter-Funkgerät & Kopfhörer ab einer Gruppengröße von 25 Personen
    • örtliche Kurtaxe/„Touristensteuer“
    • 4 IDEAL-Treuepunkte
Unterkunft

Grand Hotel Sant’Orsola

  • Grand Hotel Sant’Orsola
    Aussenansicht
    www.grandhotelsantorsola.com

  • Grand Hotel Sant’Orsola
    Ausblick
    www.grandhotelsantorsola.com

  • Grand Hotel Sant’Orsola
    Restaurant
    www.grandhotelsantorsola.com

Ihr Domizil am Golf von Neapel liegt in Agerola/San Lazzaro, rund 600 Meter hoch über der legendären Amalfiküste. Das familiär geführte Haus mit seiner sehr aufwändigen Ausstattung gilt als eines der schönsten Hotels an der Amalfiküste. Es verfügt über Restaurant, Bar, Terrasse mit tollem Panorama und außergewöhnlich geschmackvoll eingerichtete, klimatisierte Zimmer mit Balkon. Vom Hotel aus kann man auf die Villa von Sophia Loren, das Örtchen Praiano und die Faraglioni-Klippen von Capri hinabschauen. Besonders erwähnenswert ist auch die ausgezeichnete Küche, die Sie mit typisch neapolitanischen Spezialitäten verwöhnt.

www.grandhotelsantorsola.com

 
Termine und Preise
8-Tage-Reise
UnterkunftZimmerPreis p. P.
23.06.2021 - 30.06.2021
Frühbucherpreis bis 31.03.21 (danach € 1230,-)
Grand Hotel Sant’Orsola
DZ€ 1165,-
23.06.2021 - 30.06.2021
Frühbucherpreis bis 31.03.21 (danach € 1430,-)
Grand Hotel Sant’Orsola
EZ€ 1365,-
ZUBUCHBARE LEISTUNGEN!Preis p. P.
BusTravel Reiserücktritt plus (ohne Selbstbehalt)€ 47,20
BusTravel Global plus - Versicherungspaket€ 56,-
Panoramaplatz (1. Sitzreihe im Bus)€ 24,-
BITTE BEACHTEN SIE!
Mindestteilnehmerzahl 20 Personen - es besteht ein Absagevorbehalt bei Nichterreichen der Mindestteilnehmerzahl bis spätestens 21 Tage vor Reisebeginn!
Foto-Galerie
Reiseimpressionen
Traumhafter Blick vom Monte Solaro auf Capri
Traumhafter Blick vom Monte Solaro auf Capri
neirfy - AdobeStock
EasyBUS
Sorrent
Sorrent
javarman - Fotolia
Easy-BUS
Golf von Neapel mit Vesuv
Golf von Neapel mit Vesuv
Laura Passavanti - Fotolia
Easy-BUS
Faraglioni-Felsen auf der Insel Capri
Faraglioni-Felsen auf der Insel Capri
Eugene Sergeev - Fotolia
Easy-BUS
Positano an der Amalfiküste
Positano an der Amalfiküste
samael334 - Fotolia
Easy-BUS
Malerisches Amalfi
Malerisches Amalfi
Freesurf - Fotolia
Easy-BUS
Sorrent
Sorrent
Rick Henzel - Fotolia
Easy-BUS
Sorrent - Typischer Balkon
Sorrent - Typischer Balkon
Carlo Alfaro
Sorrento Tourist Board Archive
 

FORDERN SIE UNSERE KOSTENLOSEN REISEKATALOGE AN

Winter Katalog 2020/2021 bestellen oder blättern
Winter 2020/2021

bestellen

blättern

Sommer Katalog 2021 bestellen oder blättern
Sommer 2021

bestellen

blättern