Busreise | Österreich | Urlaub pur & Wellness

Urlaub im Tiroler Kaunertal

auf Traumstraßen durch das Paradies der Berge

7 Tage
ab € 880,-

pro Person im Doppelzimmer

Der Steinadler kreist am Himmel, Wasserfälle rauschen in Schluchten, auf den Almwiesen zirpt und summt es, Wälder duften nach frischem Baumharz. Die Bergwelt ist Balsam für die Seele und Wellness für die Sinne. Ganz besonders in den Tiroler Naturparks. Menschen, die eine starke Verbindung zu Mutter Natur haben, können hier richtig durchatmen. In den Jahrhunderte alten Kulturlandschaften der Almen ebenso wie weiter oben im hochalpinen Raum, wo die Natur zwar karger, die Sicht aber umso weiter wird…

Viele Wege führen zum Glück - einer der schönsten durch die Berge! Begleiten Sie uns?

Höhepunkte!

  • Kaunertaler Gletscherpanoramastraße - „schönste Sackgasse der Alpen“
  • Paznauntal & Silvretta-Hochalpenstraße
  • Ötztal & Timmelsjoch Hochalpenstraße
  • Arlbergpass & Lechtal
  • familiär geführtes Hotel mit sehr persönlicher Betreuung
Reiseverlauf

1. Tag: Durchs Allgäu nach Tirol

Gemütlich reisen wir südwärts. Vorbei an Ulm, durchs Allgäu, über den Fernpass und vorbei an Imst geht’s ins Tiroler Inntal und schließlich nach Feichten im Kaunertal, 1287 Meter hoch gelegen, wo wir im Hotel Kirchenwirt freudig empfangen werden. Am Abend stellt der Wirt Martin bei einem festlichen Aperitif mit Harmonikaklängen das Kaunertal und den Kirchenwirt etwas näher vor.

2. Tag: Im Zeichen des Steinbocks

Zur Einstimmung auf diesen besonderen Tag besuchen wir die Wallfahrtskirche Kaltenbrunn am Eingang des Kaunertals. 26 Kilometer, 29 Kehren, 1500 Meter Höhenunterschied - diese Eckdaten markieren die „schönste Sackgasse der Alpen“ - die Kaunertaler Gletscherpanoramastraße - die uns vorbei am imposanten Gepatsch-Stausee bis an den Gletscherrand des Weißseeferners auf 2750 Meter führt. Zahlreiche Aussichtspunkte und historische Bauwerke befinden sich entlang des Weges. Oben angekommen können wir auf der Sonnenterrasse des Gletscherrestaurants entspannen oder mit der barrierefreien Karlesjochbahn weiter bis auf 3108 Meter schweben. Von hier aus genießen wir den atemberaubenden Drei-Länderblick über die Gipfel Österreichs, der Schweiz und Italiens wie Weißseespitze, Weißkugel, Ortler oder Bernina Gruppe. Am Nachmittag sind wir beim Kirchenwirt auf Kaffee und Apfelstrudel eingeladen.

3. Tag: Tirol in Höchstform

Wir starten zur Bilderbuch-Panoramafahrt ins malerische Ötztal. Das längste Seitental des Inntals führt 65 Kilometer Richtung Süden, mitten in die Ostalpen. Höchster Berg Tirols, größtes Gletschergebiet der Ostalpen, mächtigster Wasserfall des Landes und das höchste bewohnte Kirchdorf Österreichs - das Ötztal geizt nicht mit Superlativen. Vorbei an Längenfeld und Sölden lernen wir auch das hinterste Ötztal mit seinen Bergriesen etwas näher kennen - hier spürt man die ganze Kraft der Alpen. Bis auf fast 2500 Meter bringt uns die Timmelsjoch Hochalpenstraße. Gerade in unserer hektischen Zeit lädt die beschauliche Nord-Süd-Verbindung zur Wiederentdeckung der Langsamkeit abseits der Hauptverkehrsrouten ein. Die aussichtsreiche Tour führt uns vorbei an satten Almwiesen, blühenden Almrosen und sturmerprobten Zirbenbäumen bis hin zu karger Hochgebirgslandschaft mit Schneefeldern selbst im Hochsommer. Manchmal kreuzen Schafe, Ziegen und sogar Steinböcke den Weg. Auf der Rückfahrt nach Feichten Stopp beim originellen Kaunertaler Bauern & Künstler Toni in seinem „Flügelhaus“ - lassen Sie sich überraschen!

4. Tag: Traumstraße für Genießer

Ganz im Westen Tirols zweigt das hochalpine Paznauntal ab. Das schmale Hochtal ist international bekannt für seine Skigebiete Ischgl, Galtür und Kappl. Es erstreckt sich 40 Kilometer nach Südwesten und ist im Süden von den Dreitausendern der Samnaungruppe und der Silvretta umgeben, im Norden von den Gipfeln der Verwallgruppe. In Galtür beginnt eine der schönsten und beliebtesten Panoramastraßen der Alpen, die Silvretta-Hochalpenstraße, die über die 2032 Meter hohe Bielerhöhe ins Nachbarland Vorarlberg führt. Die spektakuläre Bergkulisse und die direkt am Wegesrand liegenden Seen Silvretta und Vermunt werden uns in ihren Bann ziehen. Nachmittags kurzer Besuch in der „Speckheimat“ des Familienunternehmens Handl Tyrol und in Landeck mit seinem trutzburgartigen Schloss aus dem 13. Jahrhundert. Abends zünftige Livemusik im Hotel.

5. Tag: Arlberg & Lechtal

Auch heute geht’s noch einmal westwärts bis nach Vorarlberg. Durch das Stanzer Tal fahren wir über St. Anton am Arlberg und St. Christoph ins Klostertal. Kurz vor Stuben und dem Arlbergpass zweigt dann nordwärts die Flexenpassstraße ab. Durch die imposante Flexengalerie erreichen wir Zürs, das sich selbst als die Wiege des alpinen Wintersports bezeichnet und zusammen mit Lech als größtes zusammenhängendes Skigebiet Österreichs gilt. Und als eines der prominentesten - im Winter „wedeln“ hier sogar Königinnen & Könige… Das kleine Walserdorf Warth schließlich, zwischen Arlberg und Bregenzerwald gelegen, ist mit 166 Einwohnern die zweitkleinste Gemeinde Vorarlbergs. Hier erwartet uns eine kleine Käserei zur kurzen Besichtigung und Einkehr.

6. Tag: Wellness oder Wandern?

Heute erkunden wir zusammen mit Martin bei einem amüsanten Dorfrundgang unser Urlaubszuhause Feichten. Außerdem bleibt ausgiebig Zeit fürs Spazieren und für wunderschöne Wanderungen - vielleicht sogar hinauf zum „Adlerblick“ mit spektakulärer Aussicht auf die umliegenden Dreitausender. Oder wir gönnen uns eine Auszeit im Kaunertaler Freizeitbad „Quellalpin“… Für den Abend hat das Kirchenwirt-Küchenteam ein schmackhaftes Bauernbuffet vorbereitet.

7. Tag: Abschied

Leider vergingen die Tage mal wieder viel zu schnell. Unterwegs in Richtung Heimat schmieden wir garantiert schon Pläne für die nächste Reise…

Weitere Informationen

Reise- und Sicherheitshinweise

Zur Teilnahme an dieser Reise ist ein gültiger Personalausweis oder Reisepass erforderlich!

Weitere Informationen zum Reiseland Österreich finden Sie unter dem folgenden Link:

www.auswaertiges-amt.de

Leistungen
  • Haustür-Transfer-Service
  • Reise im oder Bus von IDEAL
  • 6 x Übernachtung mit Frühstücksbuffet im Hotel Kirchenwirt in Feichten im Kaunertal
  • 5 x Abendessen als 3-Gang-Menu mit Salatbuffet
  • 1 x Abendessen als Tiroler Bauernbuffet
  • 1 x Kaffee & Apfelstrudel
  • 1 x abends stimmungsvolle Live-Musik
  • geführter Ortsrundgang durch Feichten mit dem Hotelier
  • Ausflug Kaunertaler Gletscherpanoramastraße
  • Ausflug Paznauntal & Silvretta-Hochalpenstraße
  • Ausflug Ötztal & Timmelsjoch Hochalpenstraße
  • Ausflug Arlbergpass & Lechtal
  • örtliche Reiseleitung während aller Ausflüge
  • Speck- & Käseprobe
  • Nutzung von Sauna & Dampfbad im Hotel
  • Nutzung von Hallenbad & Fitnessbereich im Kaunertaler „Quellalpin“
  • örtliche Kurtaxe
  • 3 IDEAL-Treuepunkte
Unterkunft

Hotel Kirchenwirt in Feichten im Kaunertal

  • Hotel Kirchenwirt in Feichten im Kaunertal
    Aussenansicht
    www.kirchenwirt.com

  • Hotel Kirchenwirt in Feichten im Kaunertal
    Zimmerbeispiel
    www.kirchenwirt.com

Freuen Sie sich auf Ruhe und behagliche Tiroler Gemütlichkeit im liebevoll von Familie Larcher geführten Hotel im kleinen Ortszentrum von Feichten im Kaunertal. Zur Ausstattung gehören neben komfortablen Zimmern Restaurant, Café, Bar & Lounge sowie Sauna & Dampfbad. Hallenbad & Fitnessbereich im Kaunertaler „Quellalpin“ (nur 200 Meter vom Hotel entfernt) für Hotelgäste gratis!

www.kirchenwirt.com

 
Termine und Preise
7-Tage-Reise
UnterkunftZimmerPreis p. P.
15.08.2021 - 21.08.2021
Hotel Kirchenwirt in Feichten im Kaunertal
DZ€ 890,-
15.08.2021 - 21.08.2021
Hotel Kirchenwirt in Feichten im Kaunertal
EZ€ 1040,-
24.07.2022 - 30.07.2022
Frühbucherpreis bis 30.04.22 (danach € 945,-)
Hotel Kirchenwirt in Feichten im Kaunertal
DZ€ 880,-
24.07.2022 - 30.07.2022
Frühbucherpreis bis 30.04.22 (danach € 1095,-)
Hotel Kirchenwirt in Feichten im Kaunertal
EZ€ 1030,-
ZUBUCHBARE LEISTUNGEN!Preis p. P.
BusTravel Reiserücktritt plus (ohne Selbstbehalt)€ 41,30
BusTravel Global plus - Versicherungspaket€ 49,-
Covid-19 Protect - Zusatzschutz (nur in Verbindung mit BusTravel Reiserücktritt plus oder BusTravel Global plus - Versicherungspaket!)€ 4,-
Panoramaplatz (1. Sitzreihe im Bus)€ 21,-
BITTE BEACHTEN SIE!
Mindestteilnehmerzahl 20 Personen - es besteht ein Absagevorbehalt bei Nichterreichen der Mindestteilnehmerzahl bis spätestens 14 Tage vor Reisebeginn!
Foto-Galerie
Reiseimpressionen
Die Aussicht genießen
Die Aussicht genießen
fottoo - AdobeStock
EasyBUS
Silvretta Hochalpenstraße
Silvretta Hochalpenstraße
-
Illwerke Tourismus
Schafe auf dem Timmelsjoch
Schafe auf dem Timmelsjoch
IDM Südtirol/Benjamin Pfitscher
IDM Südtirol/Benjamin Pfitscher
Stuibenfall in Umhausen
Stuibenfall in Umhausen
-
Ötztal Tourismus
Lechtal
Lechtal
lechtal.at
lechtal.at
Kaunertaler Stausee
Kaunertaler Stausee
Daniel Zangerl
Kaunertaler Gletscherbahnen
Enzian - Blumen der Alpen
Enzian - Blumen der Alpen
by paul - Fotolia
Easy-BUS
Kaiserschmarrn im Tiroler Oberland
Kaiserschmarrn im Tiroler Oberland
Frits Meyst/Adventure4ever.com
TVB Tiroler Oberland
 

FORDERN SIE UNSERE KOSTENLOSEN REISEKATALOGE AN

Winter Katalog 2020/2021 bestellen oder blättern
Winter 2020/2021

bestellen

blättern

Sommer Katalog 2021 bestellen oder blättern
Sommer 2021

bestellen

blättern