Busreise | Schweiz | Zauber des Winters

Busreise Winterlicher Schweizer Bahnenzauber

Glacier- und Bernina Express

5 Tage
ab € 729,-

pro Person im Doppelzimmer

Im Original Glacier- und Bernina Express durch eine märchenhafte Winterlandschaft – so etwas haben weder Sie noch Ihre Videokamera jemals gesehen! Per Bahn durchfahren Sie zauberhafte Schneelandschaften, die im Winter wegen gesperrter Alpenpässe anders nicht erreichbar sind. Im Schweizer Wallis unternehmen Sie einen Abstecher ins autofreie Zermatt am Fuße des Matterhorns, dem „Berg der Berge“. Im Panoramawagen des „langsamsten Schnellzuges der Welt“ erkunden Sie mit Rundumsicht nach allen Seiten die grandiose Gletscherwelt der Schweizer Alpen. Vom südlich geprägten Italien erklimmen Sie im Panoramawagen des Bernina Express den Berninapass am grandiosen Piz Bernina. Die Vielfalt der Eindrücke ist kaum mehr zu überbieten und wird auch Sie begeistern!

Höhepunkte!

  • Glacier Express – weltberühmte Eisenbahnromantik
  • Zermatt und das Matterhorn
  • mondänes St. Moritz
  • UNESCO-Welterbe Rhätische Bahn
Reiseverlauf

1. Tag: Ins Wallis

Der IDEAL-Bus startet frühmorgens und bringt Sie vorbei an Basel und Bern an den Genfer See, wo Sie im hübschen Städtchen Montreux eine Kaffeepause einlegen. Entlang der Rhône geht’s weiter nach Brig. Hier wohnen Sie zwei Nächte im guten Hotel Alex mit Sauna, Dampfbad, Whirlpool und Fitnessraum.

2. Tag: König der Berge

Gestärkt vom guten Frühstück bringt Sie zunächst unser Bus hinauf nach Täsch, der Pendelzug von dort aus in eine andere Welt: Willkommen im autofreien Luftkurort Zermatt auf 1600 Metern Höhe! Atmen Sie die naturfrische Luft, und genießen Sie die Wintersonne bei Spaziergängen oder Wanderungen durch knirschenden Schnee. Absolutes Muss ist bei schönem Wetter die Fahrt mit der Zahnradbahn auf den 3089 Meter hohen Gornergrat im Zentrum von 29 Viertausendern (Aufpreis ca. € 70,- vor Ort zahlbar). Atemberaubend die Aussicht auf das Matterhorn!

3. Tag: Faszination Glacier Express im Winter

Einmal quer über die Alpen: Zwischen Brig und Chur erleben Sie heute eine der wildesten und faszinierendsten Reisen durch die Eisenbahngeschichte Europas. Rund 4 ½ Stunden schlängelt sich die zahnradbetriebene Hochgebirgsbahn durch Täler wie das Goms, etliche Tunnel und über unzählige Brücken. Bis auf 2033 Meter klettert der Glacier Express am tief verschneiten Oberalppass, dann wieder hinunter in die wildromantische Rheinschlucht. Auf Ihrer Fahrt im großzügig verglasten Panoramawagen durchqueren Sie die zauberhaftesten Schneelandschaften und entdecken berühmte Sehenswürdigkeiten aller Stilepochen. In Chur bleibt noch ein wenig Zeit für einen Bummel durch die verwinkelten Gassen der ältesten Schweizer Stadt, bevor Ihr Bus Sie wieder aufnimmt und über Lenzerheide nach Tiefencastel bringt. Hier verbringen Sie die kommenden beiden Nächte im Hotel Albula.

4. Tag: Welterbe Albula- und Berninalinie

Heute erwartet Sie mit der Bergwelt Graubündens und dem Bernina Express erneut ein atemberaubendes Programm. Die über 100-jährige Bahnstrecke ist in Sachen Bautechnik und Linienführung eine einzige Meisterleistung. Harmonisch in die wilde Natur eingebettet, zählt sie seit Juli 2008 zum UNESCO-Welterbe! Gleich in Tiefencastel beginnt die Fahrt im reservierten Panoramawagen des Bernina Express: über den Landwasserviadukt, das meistfotografierte Bauwerk der Rhätischen Bahn, nach Filisur, durch die spektakulären Kehrtunnel zwischen Bergün und Preda nach Samedan, vorbei an Pontresina und der Gletscherwelt des Piz Bernina, durch die Altstadt von Poschiavo und über den weltberühmten Kreisviadukt von Brusio nach Tirano in Italien zur Mittagspause. Per Bus geht’s danach über den Berninapass in die mondäne Wiege des Wintersports. St. Moritz liegt in einem der bekanntesten Skigebiete der Welt - schick, elegant und exklusiv auf 1856 Metern Höhe inmitten der Oberengadiner Bergriesen. Das trockene, prickelnde Champagnerklima ist legendär, die berühmte St. Moritzer Sonne scheint an über 300 Tagen im Jahr. Nach einem Aufenthalt bringt Sie unser Bus über den Julierpass zurück nach Tiefencastel.

5. Tag: Ade, schöne Bergwelt

Schade, ein unglaublicher Kurzurlaub ist vorbei. Was bleibt, sind unvergessliche Erinnerungen an eine der schönsten Gegenden der Welt. Die First Class Line von IDEAL bringt Sie durch „Heidiland“, vorbei am Fürstentum Liechtenstein, an Bregenz und Ulm nach Hause zurück.

Weitere Informationen

Reise- und Sicherheitshinweise

Zur Teilnahme an dieser Reise ist ein gültiger Personalausweis oder Reisepass erforderlich!

Weitere Informationen zum Reiseland Schweiz finden Sie unter dem folgenden Link:

www.auswaertiges-amt.de

Leistungen
  • Haustür-Transfer-Service
  • Rundreise im oder Bus von IDEAL
  • 2 x Übernachtung im Hotel Alex in Brig-Naters www.hotelalex.ch
  • 2 x Übernachtung im Hotel Albula in Tiefencastel www.albula-julier.ch
  • 4 x reichhaltiges, kalt/warmes Frühstücksbuffet
  • 4 x Abendessen als 4-Gang-Menu
  • Ausflugsprogramm am 2. Tag inklusive Bahnfahrt Täsch - Zermatt - Täsch
  • Erlebnisreise im Panorama Glacier Express von Brig bis Chur inklusive Mittagsimbiss und Dessert
  • Erlebnisreise im Panoramawagen des Bernina Express von Tiefencastel bis Tirano
  • 3 IDEAL-Treuepunkte
Termin und Preise
5-Tage-Reise
UnterkunftZimmerPreis p. P.
24.02.2019 - 28.02.2019
Frühbucherpreis bis 30.11.18 (-> danach € 60,- mehr)
DZ€ 729,-
24.02.2019 - 28.02.2019
Frühbucherpreis bis 30.11.18 (-> danach € 60,- mehr)
EZ€ 829,-
ZUBUCHBARE LEISTUNGEN!Preis p. P.
Reise-Rücktrittsversicherung (ab)€ 25,-
Panoramaplatz (1. Sitzreihe im Bus)€ 15,-
Aufpreis DZ zur Einzelnutzung€ 50,-
Foto-Galerie
Reiseimpressionen
Matterhorn mit Schweizer Flagge
Matterhorn mit Schweizer Flagge
Günter Menzl - Fotolia
Easy-BUS
Gornergrat Bahn unterhalb Riffelberg
Gornergrat Bahn unterhalb Riffelberg
Bernhard Lochmatter
Gornergrat Bahn
Glacier Express im Winter
Glacier Express im Winter
-
RHB
Bernina Express am Bernina Pass
Bernina Express am Bernina Pass
Peter Donatsch
Rhaetische Bahn
Kurort St. Moritz
Kurort St. Moritz
Kessler
Easy-BUS
 

FORDERN SIE UNSERE KOSTENLOSEN REISEKATALOGE AN

Sommer Katalog 2018 bestellen oder blättern
Sommer 2018

bestellen

blättern

Winter Katalog 2018/2019 bestellen oder blättern
Winter 2018/2019

bestellen

blättern