CÔTE D'AZUR IM FARBENRAUSCH

Blumenkorso in Nizza & Zitronenfest in Menton

6 Tage ab 1.075,00 € p. P. DZ, Bad o. Du./WC / HP

Termine & Preise

Höhepunkte

  • Frühlingszauber an der Côte d’Azur
  • gleich zwei unvergessliche
    Festivals unter südlicher Sonne
  • malerisches Saint-Paul de Vence
  • mondänes Saint-Tropez
  • rh2010 - AdobeStock
    © EasyBUS
  • Nicolas Sartore - www.tourisme-menton.fr
    © Office de Tourisme de Menton
  • dudlajzov - AdobeStock
    © EasyBUS
  • -
    © OT Menton
  • rh2010 - Fotolia
    © Easy-BUS
  • Litchi Cyril - Fotolia
    © Easy-BUS
  • -
    © OT Menton
  • rh2010 - Fotolia
    © Easy-BUS
  • Freesurf - Fotolia
    © Easy-BUS
  • rh2010 - AdobeStock
    © Easy-BUS
  • neirfy - AdobeStock
    © EasyBUS
  • Peter Eckert
    © Easy-BUS
  • Didier RITZMANN - AdobeStock
    © Easy-BUS
  • Patrick Varotto - www.feteducitron.com
    © Ville de Menton
  • rh2010 - Fotolia
    © Easy-BUS
  • Nicolas Sartore - www.tourisme-menton.fr
    © Office de Tourisme de Menton
  • CÔTE D'AZUR IM FARBENRAUSCH
    rh2010 - AdobeStock
    © EasyBUS
  • CÔTE D'AZUR IM FARBENRAUSCH
    Nicolas Sartore - www.tourisme-menton.fr
    © Office de Tourisme de Menton
  • CÔTE D'AZUR IM FARBENRAUSCH
    dudlajzov - AdobeStock
    © EasyBUS
  • CÔTE D'AZUR IM FARBENRAUSCH
    -
    © OT Menton
  • CÔTE D'AZUR IM FARBENRAUSCH
    rh2010 - Fotolia
    © Easy-BUS
  • CÔTE D'AZUR IM FARBENRAUSCH
    Litchi Cyril - Fotolia
    © Easy-BUS
  • CÔTE D'AZUR IM FARBENRAUSCH
    -
    © OT Menton
  • CÔTE D'AZUR IM FARBENRAUSCH
    rh2010 - Fotolia
    © Easy-BUS
  • CÔTE D'AZUR IM FARBENRAUSCH
    Freesurf - Fotolia
    © Easy-BUS
  • CÔTE D'AZUR IM FARBENRAUSCH
    rh2010 - AdobeStock
    © Easy-BUS
  • CÔTE D'AZUR IM FARBENRAUSCH
    neirfy - AdobeStock
    © EasyBUS
  • CÔTE D'AZUR IM FARBENRAUSCH
    Peter Eckert
    © Easy-BUS
  • CÔTE D'AZUR IM FARBENRAUSCH
    Didier RITZMANN - AdobeStock
    © Easy-BUS
  • CÔTE D'AZUR IM FARBENRAUSCH
    Patrick Varotto - www.feteducitron.com
    © Ville de Menton
  • CÔTE D'AZUR IM FARBENRAUSCH
    rh2010 - Fotolia
    © Easy-BUS
  • CÔTE D'AZUR IM FARBENRAUSCH
    Nicolas Sartore - www.tourisme-menton.fr
    © Office de Tourisme de Menton

Im Süden Frankreichs ist es Ende Februar schon angenehm mild, und in Nizza dominiert die Farbe Gelb. Wenn es anderswo noch grau und kalt ist, blühen hier schon die Mimosen. 25 Tonnen der kleinen gelben Blumen kommen während des Karnevals zum Einsatz bei der „Blumenschlacht“. Prächtig geschmückte Wagen ziehen nachmittags durch die Straßen, bunt gekleidete Samba-Tänzerinnen, feenhafte Gestalten auf Stelzen, flatternde Riesenschlangen und die grosses têtes („Riesenköpfe“) der Politiker des Landes. Ein gewaltiges Spektakel. Ein zweites Fest voller Lebensfreude erleben wir in Menton: das Zitronenfest. Festwagen mit Zitronen- und Orangenskulpturen begeistern die Zuschauer, während die Parkanlagen mit phantasievollen Zitronenmosaiken geschmückt sind. Genießen Sie zwei unvergessliche Festivals unter französischer Sonne an der Côte d´Azur, dazu kleine Juwelen im Hinterland und an der herrlichen Küste!

reisebeschreibung leistungen unterkunft

1. Tag: Ins Land der Palmen

Frühmorgens beginnt unsere spannende Entdeckertour. Auf einer Traumroute durch die Schweizer Alpen, entlang des Luganer und Comer Sees sowie über die Seealpen erreichen wir bei Genua die Mittelmeerküste. Die aussichtsreiche Autostrada dei Fiori bringt uns zur französischen Grenze. Für vier Nächte haben wir ein Hotel im Herzen der Stadt Cannes gebucht.

2. Tag: Cannes und sein Hinterland

Ein geführter Rundgang macht uns mit Cannes vertraut. Da ist die Croisette, jene mondäne Prachtstraße, die am Strand entlang zum Festspielhaus führt - sehen und gesehen werden ist hier das Motto. Malerisch die Becken des Alten Hafens, wo Fischerboote und Luxusyachten auf die nächste Ausfahrt warten. Darüber die Altstadt Le Suquet mit verwinkelten Gassen und einem prächtigen Ausblick vom Mont Chevalier zu den Lerinischen Inseln Sainte-Marguerite und Saint-Honorat. Im Hinterland entdecken wir am Nachmittag einen der schönsten Orte Frankreichs: Das bezaubernde Künstlerstädtchen Saint-Paul de Vence, bekannt geworden durch Modigliani, Picasso oder Marc Chagall. Hier schlendern wir durch malerische, verwinkelte Gassen, in denen sich Galerien, Antiquitätengeschäfte und Kunsthandwerkerateliers aneinanderreihen.

3. Tag: Millionen von Blumen in Nizza

Nizza ist die lebhafte Metropole der französischen Riviera. Sie verdankt ihre Popularität vor allem ihrer einzigartigen Lage an der Baie des Anges, der „Engelsbucht“. Eine junge, kreative, dynamische und vor allem auch kosmopolitische Stadt, die vor Ideen nur so sprudelt. Zwischen Meer und Hügeln, zwischen Stränden und engen Gassen sind die Kulissen genauso verschiedenartig wie die gemütlichen Restaurants, die es zu entdecken gilt. Am Nachmittag beginnt der große Blumenkorso: Die palmenbestandene Promenade des Anglais mit ihren Hotelpalästen und Casinos wird zum Blumenmeer, phantasievolle Figuren ziehen durch die Straßen, Musik und Tanz erfüllen die verwinkelte Altstadt. Dazwischen die über und über mit Blüten geschmückten Festwagen, von denen zur Bataille des Fleurs („Schlacht der Blumen“) pausenlos Chrysanthemen, Margeriten, Nelken oder Gerbera auf die Zuschauer herunterprasseln.

4. Tag: La Fête du Citron - „Zitronenfest“ in Menton

Der heutige Tag steht ganz im Zeichen der Zitronen! Wir reisen nach Menton, gleich an der Grenze zu Italien gelegen. Die Altstadt wirkt mit ihren pastellfarbenen Fassaden schon ganz schön italienisch. In den herrlichen Biovès-Gärten bewundern wir die zu phantastischen Motiven arrangierten Zitrusfrüchte auf Blumenteppichen, zwischen Brunnen und Statuen, ganz aus der Nähe. Später sehen wir dann den Corso des fruits d’or, den „Korso der goldenen Früchte“. Riesige Figuren komplett aus Zitrusfrüchten, eine ganze Stadt in gelb und orange! Über 145 Tonnen Zitrusfrüchte sind nötig, um die aufwändigen Wagen zu gestalten. Beeindruckend! Musiker mit traditionellen Schlaginstrumenten, Fanfarenzüge, Tänzer und farbenfroh kostümierte Akteure begleiten den einzigartigen Festumzug.

5. Tag: Rosa Granit & Luxusyachten

Die prächtigste Küstenstraße der Côte führt entlang des Esterelgebirges. Das Farbenspiel von rosa Porphyr und türkisblauem Meer ist einmalig. Über Saint-Raphael und Fréjus erreichen wir Saint-Tropez, Künstlertreff mit den Villen von Brigitte Bardot und anderen Stars. Gerade jetzt in der ruhigen Vorsaison können wir den ursprünglichen Charme der hübschen ockerfarbenen Altstadt ganz entspannt entdecken. Dann heißt es leider Abschied nehmen vom Mittelmeer - wir verlassen die Küste, fahren über das Massif des Maures in die Provence und später im Rhônetal aufwärts zur letzten Übernachtung im Raum Lyon.

6. Tag: Nordwärts

Heimreise mit einem Koffer voller schöner Erinnerungen - und ein paar Sonnenstrahlen aus dem Süden für die Lieben daheim...

  • Haustür-Transfer-Service
  • Reise im ★★★★★Bus von IDEAL
  • 4 x Übernachtung mit Frühstücksbuffet im Best Western Plus Cannes Riviera Hôtel & Spa (★★★★Landeskategorie) im Zentrum von Cannes
  • 4 x Abendessen als 3-Gang-Menu im landestypischen Restaurant in der Nähe des Hotels
  • 1 x Übernachtung mit 3-Gang-Abendessen & Frühstücksbuffet im Hôtel Saphir in Lyon (★★★Landeskategorie)
  • geführter Stadtrundgang in Cannes
  • Ausflug Saint-Paul de Vence mit örtlicher Reiseleitung
  • geführter Stadtrundgang in Nizza
  • Ausflug Menton mit örtlicher Reiseleitung
  • Ausflug Saint-Tropez mit örtlicher Reiseleitung
  • Eintritt Blumenparade Nizza (Tribünenplatz)
  • Eintritt Biovès-Gärten in Menton
  • Eintritt Zitronenfest in Menton (Tribünenplatz)
  • Reiseleiter-Funkgerät & Kopfhörer ab einer Gruppengröße von 25 Personen
  • örtliche Kurtaxe/„Aufenthaltssteuer“
  • 2 IDEAL-Treuepunkte

★★★★Best Western Plus Cannes Riviera Hôtel & Spa

m Zentrum von Cannes, nur ein paar Gehminuten von der Prachtstraße La Croisette und der Fußgängerzone Rue d’Antibes entfernt, liegt das von der Inhaberfamilie persönlich geführte Haus mit Frühstücksraum, Bar sowie Aussichtsterrasse mit Pool und herrlichem Blick über die Altstadt.

★★★★Best Western Plus Cannes Riviera Hôtel & Spa

Reise- und Sicherheitshinweise

Zur Teilnahme an dieser Reise ist ein gültiger Personalausweis oder Reisepass erforderlich!

Weitere Informationen zum Reiseland Frankreich finden Sie unter dem folgenden Link:

www.auswaertiges-amt.de

Weitere Informationen zum Reiseland Italien finden Sie unter dem folgenden Link:

www.auswaertiges-amt.de

Weitere Informationen zum Reiseland Schweiz finden Sie unter dem folgenden Link:

www.auswaertiges-amt.de

Versicherungsschutz: Mit der Buchung empfehlen wir Ihnen den Abschluss einer Reiserücktrittskostenversicherung. Je nach Reiseziel bietet ein Versicherungspaket mit zusätzlicher Auslandsreise-Kranken-, Notfallversicherung und Rückreise-Absicherung umfassenden Schutz, so dass Sie sicher und sorglos unterwegs sein können. Weitere Informationen sowie Tarife finden Sie hier.

Mindestteilnehmerzahl 20 Personen - es besteht ein Absagevorbehalt bei Nichterreichen der Mindestteilnehmerzahl bis spätestens 7 Tage vor Reisebeginn!

termine & preise
Frühbucherpreis bis 30.11.2024
Reisenummer: COTE-Z
6-Tages-Reise Unterkunft Zimmer Preis p. P.
20.02.2025 - 25.02.2025 ★★★★Best Western Plus Cannes Riviera Hôtel & Spa
DZ, Bad o. Du./WC / HP
EZ, Bad o. Du./WC / HP
1.075,00 €
1.250,00 €
Zur Buchung
Zubuchbare Leistungen Preis p. P.
Panoramaplatz (1. Sitzreihe im Bus) 18,00 €
BusTravel Reiserücktritt plus (ohne Selbstbehalt) 41,40 €
BusTravel Global plus - Versicherungspaket 46,20 €

weitere reise angebote

SIZILIEN IM FRÜHLING
Francesco Vaccaro - Fotolia
© Easy-BUS
Bus

SIZILIEN IM FRÜHLING

Orangenernte & Mandelblüte

Nächster Termin: 04.03.2025
10 Tage
ab 1.745,00 € p. P.
TOSKANA
© Rosie - stock.adobe.com
Bus

TOSKANA

zur Kamelienblüte

Nächster Termin: 17.03.2025
6 Tage
ab 945,00 € p. P.
USEDOMER FRÜHLINGSZAUBER
motivthueringen8 - AdobeStock
© Easy-BUS
Bus

USEDOMER FRÜHLINGSZAUBER

Luxus pur & Bernsteinsuche

Nächster Termin: 27.03.2025
5 Tage
ab 695,00 € p. P.