TRAUMGÄRTEN DER CÔTE D’AZUR

Frühlingswanderungen in Frankreichs Süden

7 Tage ab 1.350,00 € p. P. DZ, Bad o. Du./WC / HP

Termine & Preise

Höhepunkte

  • farbenfroher
    Frühlingszauber
  • traumhafte Gärten
  • 3 herrliche Wanderungen
  • spektakuläre
    Küstenstraßen
  • mondänes Saint-Tropez
  • © stevanzz - stock.adobe.com
  • dudlajzov - AdobeStock
    © EasyBUS
  • © eugenio - stock.adobe.com
  • © gatsi - stock.adobe.com
  • © Mike Workman - stock.adobe.com
  • © Jürgen Wackenhut - stock.adobe.com
  • © Aleh Varanishcha - stock.adobe.com
  • Rostislav Glinsky - Depositphotos
    © Easy-BUS
  • © stevanzz - stock.adobe.com
  • TRAUMGÄRTEN DER CÔTE D’AZUR
    dudlajzov - AdobeStock
    © EasyBUS
  • © eugenio - stock.adobe.com
  • © gatsi - stock.adobe.com
  • © Mike Workman - stock.adobe.com
  • © Jürgen Wackenhut - stock.adobe.com
  • © Aleh Varanishcha - stock.adobe.com
  • TRAUMGÄRTEN DER CÔTE D’AZUR
    Rostislav Glinsky - Depositphotos
    © Easy-BUS

Azurblaues Meer, verträumte Buchten, pulsierende Städte mit klangvollen Namen wie Cannes, Nizza oder Saint -Tropez, bunte Märkte, traumhafte Gärten - all dies zeichnet die zauberhafte Côte d’Azur aus. Diese Reisekombination aus Genusswandern und der Entdeckung faszinierender Gärten ist die perfekte Reise für alle mit Lust auf wärmende Sonnenstrahlen, auf die südländisch-heitere französische Art, das Leben zu genießen, auf bekannte und weniger bekannte Juwelen. Eine Frühlingssymphonie zwischen Meer und Gebirge erwartet Sie!

reisebeschreibung leistungen unterkunft

1. Tag: Allons-y!

Ihre Reise beginnt mit der bequemen Abholung durch unseren Haustür-Transfer-Service. Im komfortablen Reisebus von IDEAL geht’s südwärts, vorbei an Luxemburg, durch Lothringen und Burgund. Erstes Etappenziel ist Frankreichs drittgrößte Stadt Lyon am Zusammenfluss von Saône und Rhône. Abendessen und Übernachtung im guten Hotel im Zentrum.

2. Tag: Durchs Rhônetal ans Mittelmeer

Im Rhônetal geht’s weiter südwärts bis Orange - wir sind in der Provence. Unsere Weiterreise an die „Blaue Küste“ unterbrechen wir in der Universitätsstadt Aix-en-Provence mit ihren Brunnen, barocken Palais und hübschen Plätzen. Hier schlendern wir über die von Platanen überwölbte Prachtallee Cours Mirabeau mit vornehmen Adelshäusern und eleganten Hotels zur Fontaine de la Rotonde, dem moosbewachsenen Wahrzeichen der Stadt. Wir stöbern noch ein wenig durch die schönen Boutiquen oder schauen im berühmten Café Les Deux Garçons vorbei, dem einstigen „Wohnzimmer“ von Émile Zola oder Paul Cézanne. Am späten Nachmittag erreichen wir das verträumte Küstenstädtchen Saint-Raphaël. Hier haben wir für vier Nächte ein gutes Hotel direkt am Yachthafen Port de Santa Lucia reserviert.

3. Tag: Estérel-Küste, Château de la Napoule & Cannes

Wir unternehmen eine wunderschöne Rundwanderung (etwa 4 Stunden mit Pausen, ca. 6 Kilometer) an der Estérel-Küste mit phantastischen Ausblicken und pittoresken Buchten. Wir umrunden das Cap Dramont mit Blick auf die „goldene Insel“ Île d’Or. Vom höchsten Punkt aus bietet sich ein herrlicher Rundblick. Wer mag, kann noch zum weithin sichtbaren Leuchtturm aufsteigen, um die Aussicht zu genießen. Am Nachmittag entdecken wir die zauberhafte Gartenanlage des Château de la Napoule, einst eine mittelalterliche Festung, welche äußerst phantasievoll rekonstruiert wurde. Später bummeln wir durch die schöne Altstadt von Cannes mit ihren vielen kleinen, charmanten Gassen. Wir entdecken den Altstadthügel Le Suquet, das lebhafte Treiben auf der Flaniermeile Boulevard de la Croisette und nehmen auch unser Abendessen in einem Restaurant in Cannes ein.

4. Tag: Domaine du Rayol & Saint-Tropez

Am Vormittag steht unser nächstes Gartenerlebnis auf dem Programm. Der Bus bringt uns zur Domaine du Rayol in Canadel-sur-Mer. Der Landschaftsarchitekt Gilles Clément hat hier einen wunderschönen Garten entstehen lassen, der uns einlädt durch verschiedene mittelmeerähnliche und subtropische Landschaften der Welt zu reisen. Vom australischen Garten über den kalifornischen, chilenischen oder südafrikanischen bis hin zum mediterranen Park - hier ist pure Gartenfreude garantiert. Nach der Besichtigung beginnt unsere Wanderung (etwa 2 Stunden, ca. 4 Kilometer) ab L’Escalet durch eine atemberaubende Natur bis zum Cap Taillat und zurück. Die Rückfahrt zum Hotel unterbrechen wir im glamourösen Saint-Tropez. Wir genehmigen uns vielleicht einen Pastis in einer Bar im Hafen, betrachten die Luxusyachten oder das nicht minder interessante Publikum und erspüren den Zauber der Côte d’Azur.

5. Tag: Cap Ferrat, die Rothschilds & Nizza

Heute unternehmen wir eine Wanderung (etwa 2 Stunden, ca. 3,5 Kilometer) um das Cap Ferrat. Die Halbinsel südlich von Beaulieu-sur-Mer ist geprägt von Reichtum und Exklusivität, ein exquisites Wohngebiet mit weitläufigen Villen. Unterwegs sind wir zu Gast bei den Rothschilds - die im toskanischen Renaissancestil errichtete Villa Ephrussi de Rothschild ist umgeben von einer Parkanlage, die zu den schönsten in Europa zählt. Die verschiedenen Gestaltungsarten - vom französischen Garten über Rosen- und Steingärten bis hin zum provenzalischen Garten - auf einer Fläche von über sieben Hektar sind jeweils einem anderen Thema gewidmet und mehr als beeindruckend. Den Nachmittag verbringen wir in Nizza, der lebhaften Metropole der französischen Riviera. Sie verdankt ihre Popularität vor allem ihrer einzigartigen Lage an der Baie des Anges, der „Engelsbucht“. Eine junge, kreative, dynamische und vor allem auch kosmopolitische Stadt, die vor Ideen nur so sprudelt…

6. Tag: In die Alpen

Schade - wir verlassen das Mittelmeer und die Côte d´Azur, reisen wieder in Richtung Norden. Allerdings nicht auf irgendeiner Autobahnroute, sondern entlang der berühmten Route Napoléon, der legendären, über 300 Kilometer langen Marschroute, auf der Napoléon seine Rückeroberung Frankreichs begann - begleitet von Schneegipfeln, felsigen Hängen und Lavendelfeldern. Vorbei an der Verdon-Schlucht, an Castellane, Digne-les-Bains, Sisteron, Gap und dem Olympiaort Grenoble bis nach Chambéry. Das Abendessen nehmen wir in einem Restaurant in der Stadt ein, wir übernachten ganz zentral.

7. Tag: Nordwärts durch die Schweiz

Vorbei an Annecy erreichen wir bei Genf die Schweiz, vorbei an Bern und Basel reisen wir entspannt nach Hause zurück. Sicher mit einem Koffer voller schöner Erinnerungen - und ein paar Sonnenstrahlen und Leckereien aus dem Süden für die Lieben daheim...

  • Haustür-Transfer-Service
  • Reise im ★★★★★Bus von IDEAL
  • 2 x Übernachtung mit Abendessen als 3-Gang-Menu und Frühstücksbuffet in sehr guten Hotels in Lyon bzw. Chambéry während der Hin- & Rückreise
  • 4 x Übernachtung mit Frühstücksbuffet im Best Western Plus Hôtel La Marina in Saint-Raphaël (★★★★Landeskategorie)
  • 3 x 3-Gang-Abendessen im Restaurant des Hotels
  • 1 x 3-Gang-Abendessen in einem Restaurant in Cannes
  • geführter Rundgang durch Aix-en-Provence am 6. Reisetag
  • örtliche Reiseleitung während der Ausflüge am 3., 4. und 5. Reisetag
  • Eintrittsgelder für Château de la Napoule & Gärten, Domaine du Rayol und Villa Ephrussi de Rothschild
  • örtliche Kurtaxe/„Aufenthaltssteuer“
  • Kompensationsbeitrag für die 100% klimaneutrale Gruppenreise
  • 1 Reiseführer pro gebuchtem Zimmer
  • 4 IDEAL-Treuepunkte

★★★★Best Western Plus Hôtel La Marina

Das moderne Hotel mit klimatisierten Komfortzimmern, Restaurant, Bar, Fitnessraum, Sauna & Außenpool (unbeheizt, Öffnungszeiten saison- bzw. wetterabhängig) liegt direkt an Saint-Raphaëls neuem Yachthafen Port de Santa Lucia mit Blick aufs Meer.

★★★★Best Western Plus Hôtel La Marina

Reise- und Sicherheitshinweise

Zur Teilnahme an dieser Reise ist ein gültiger Personalausweis oder Reisepass erforderlich!

Weitere Informationen zum Reiseland Frankreich finden Sie unter dem folgenden Link:

www.auswaertiges-amt.de

Mindestteilnehmerzahl 20 Personen - es besteht ein Absagevorbehalt bei Nichterreichen der Mindestteilnehmerzahl bis spätestens 21 Tage vor Reisebeginn!

termine & preise
Frühbucher
Reisenummer: COTE-G
7-Tages-Reise Unterkunft Zimmer Preis p. P.
21.04.2024 - 27.04.2024 ★★★★Best Western Plus Hôtel La Marina
DZ, Bad o. Du./WC / HP
EZ, Bad o. Du./WC / HP
1.350,00 €
1.650,00 €
Zur Buchung
Zubuchbare Leistungen Preis p. P.
Panoramaplatz (1. Sitzreihe im Bus) 21,00 €
BusTravel Reiserücktritt plus (ohne Selbstbehalt) 41,30 €
BusTravel Global plus - Versicherungspaket 49,00 €

weitere reise angebote

BLÜTENZAUBER IM RHÔNETAL
Mike Workman - AdobeStock
© Easy-BUS
Bus

BLÜTENZAUBER IM RHÔNETAL

frühlingshafte Flusskreuzfahrt

Nächster Termin: 06.04.2024
5 Tage
ab 1.075,00 € p. P.
AUF DER SEINE
Tomas Marek - AdobeStock
© Easy-Bus
Bus

AUF DER SEINE

durchs Land der Impressionisten

Nächster Termin: 11.08.2024
7 Tage
ab 1.680,00 € p. P.
CÔTE D’AZUR
SIMON DANNHAUER - Fotolia
© Easy-BUS
Bus

CÔTE D’AZUR

die Schöne mit dem sonnigen Flair

Nächster Termin: 27.03.2024
7 Tage
ab 1.125,00 € p. P.