REMBRANDTS AMSTERDAM - GOLDENE ZEITEN?

Sonderausstellung im Städel Museum in Frankfurt/Main

1 Tag ab 70,00 € p. P. -

Termine & Preise

  • © Amsterdam Museum, Amsterdam
  • © Amsterdam Museum, Amsterdam
  • © Städel Museum - Wolfgang Stahr
  • © Städel Museum - Norbert Miguletz
  • © Städel Museum - Norbert Miguletz
  • © Städel Museum - Norbert Miguletz
  • © Amsterdam Museum, Amsterdam
  • © Amsterdam Museum, Amsterdam
  • © Amsterdam Museum, Amsterdam
  • © Amsterdam Museum, Amsterdam
  • © Amsterdam Museum, Amsterdam
  • © Amsterdam Museum, Amsterdam
  • © Städel Museum - Wolfgang Stahr
  • © Städel Museum - Norbert Miguletz
  • © Städel Museum - Norbert Miguletz
  • © Städel Museum - Norbert Miguletz
  • © Amsterdam Museum, Amsterdam
  • © Amsterdam Museum, Amsterdam
  • © Amsterdam Museum, Amsterdam
  • © Amsterdam Museum, Amsterdam
reisebeschreibung leistungen unterkunft

In einer großen Ausstellung präsentiert das Städel Museum bedeutende Gemälde der bekanntesten niederländischen Meister, allen voran Rembrandt van Rijn. Aus führenden niederländischen und internationalen Museen werden nicht nur rund 100 Gemälde, sondern auch Druckgrafiken, Skulpturen und kulturhistorische Gebrauchsgegenstände vereint. Eine zentrale Rolle spielt die Stadt Amsterdam, die im 17. Jahrhundert bereits Metropole Europas war und von einer einflussreichen Bürgerschaft geprägt wurde. Hier konnten sich bedeutende niederländische Künstler entwickeln und in den Amsterdamer Gruppenbildnissen das Selbstverständnis der Stadtgesellschaft widerspiegeln. Rembrandt, Bartholomeus van der Helst, Jan Victors, Jakob Backer, Ferdinand Bol und Govert Flinck halten die Geschicke der Stadt in Gemälden fest. Goldene Zeiten? Mitnichten! Die Ausstellung hinterfragt kritisch die Malerei der damaligen Zeit. Die wirtschaftliche und kulturelle Blüte im 17. Jahrhundert beruhte auf einer aggressiven Handelspolitik der Vereinigten Niederlande, deren Grundlage die Ausbeutung und Versklavung der Menschen aus den Kolonien war. Aber auch politische und religiöse Verfolgungen innerhalb Europas sorgten für eine stetig wachsende Migration insbesondere nach Amsterdam. Die Ausstellung zeigt neben den Repräsentationsgemälden der städtischen Elite auch Darstellungen anderer Gesellschaftsgruppen, die von Glück und Verderben, Macht und Ohnmacht berichten.
Nach der privaten Führung können Sie nicht nur 700 Jahre Kunst in eigener Regie bewundern, sondern auch einen unvergesslichen Panoramablick auf die imposante Silhouette Frankfurts von der neuen Besucherterrasse aus genießen. Der Zugang ist im Eintrittspreis bereits enthalten. Ebenso könnten Sie natürlich die verbleibende Zeit für einen Shoppingbummel in der Mainmetropole nutzen.

Einen kleinen Vorgeschmack finden Sie hier

Abfahrt 09.00 Uhr ab Siegen (andere Abfahrtsstellen entsprechend früher oder später je nach Fahrtrichtung), Rückkehr ca. 19.00 Uhr.

  • Tagesreise im ★★★★★Bus von IDEAL
  • Tageseintritt Städel Museum Frankfurt am Main
  • private Führung durch die Sonderausstellung (Dauer ca. 1 Stunde)

Tagesausflug nach Frankfurt am Main zum Besuch der Sonderausstellung "Rembrandts Amsterdam - Goldene Zeiten?" im Städel Museum inklusive Eintritt und privater Führung

Mindestteilnehmerzahl 25 Personen - es besteht ein Absagevorbehalt bei Nichterreichen der Mindestteilnehmerzahl bis spätestens 48 Stunden vor Reisebeginn!

Versicherungsschutz: Mit der Buchung empfehlen wir Ihnen den Abschluss einer Reiserücktrittskostenversicherung. Je nach Reiseziel bietet ein Versicherungspaket mit zusätzlicher Auslandsreise-Kranken-, Notfallversicherung und Rückreise-Absicherung umfassenden Schutz, so dass Sie sicher und sorglos unterwegs sein können. Weitere Informationen sowie Tarife finden Sie hier.

termine & preise
Reisenummer: TFRASTD
1-Tages-Reise Unterkunft Zimmer Preis p. P.
18.01.2025 - 18.01.2025 Tagesausflug nach Frankfurt am Main zum Besuch der Sonderausstellung "Rembrandts Amsterdam - Goldene Zeiten?" im Städel Museum inklusive Eintritt und privater Führung
-
70,00 €
Zur Buchung
Zubuchbare Leistungen Preis p. P.
Panoramaplatz (1. Sitzreihe im Bus) 3,00 €
BusTravel Reiserücktritt plus (ohne Selbstbehalt) 6,90 €

weitere reise angebote

Leider keine Reisen gefunden, die den Kriterien entsprechen.